Home » Alle News, Damen News

13. März 2014: Ein Glückstag für Anna Fenninger

© Ch. Einecke (CEPIX) / Anna Fenninger (AUT)

© Ch. Einecke (CEPIX) / Anna Fenninger (AUT)

Lenzerheide – Normalerweise ist der Freitag, der 13. für viele kein Glückstag. Aber für die Salzburger Skirennläuferin Anna Fenninger wurde ein Donnerstag, der 13. zu einem der schönsten Tage ihres Lebens. Und zweifelsohne der Tag des größten Erfolgs in der sportlichen Karriere.

Nach Gold und Silber in den olympischen Bewerben Super-G und Riesentorlauf sicherte sich die Österreicherin die große Kristallkugel im Weltcup. Sie krönt damit ihre großartige Saison, die mit vielen Top-Resultaten so reichlich gesegnet ist. Fenninger, die immer bodenständig geblieben ist, kann es fast nicht in Worte fassen; ihre Emotionen nehmen fast Überhand. Die 24-Jährige findet es unglaublich, wie die letzte Saisonphase gelaufen ist.

Bescheiden und charismatisch, fürwahr zwei wesentliche Charakterzüge der Skirennläuferin, gibt sie zu, dass sie allen danken muss. Die Goldmedaille bei Olympia, so Fenninger in einer weiteren Stellungnahme, habe sie befreit. Von jenem Moment an wusste sie, dass sie niemandem mehr etwas, auch nicht sich selbst, beweisen muss.

Trotzdem gratuliert sie der vierfachen Super-G-Saisonsiegerin Lara Gut. Was die Schweizerin in dieser Saison geleistet, verdient Respekt. Fenninger spricht daher von einer verdienten Kugel-Gewinnerin. Und dennoch kann sie den Sturz von Maria Höfl-Riesch nicht beeinflussen. Ein bisschen Wehmut ist dabei, wenn sie über Tina Weirather spricht. Denn die Salzburgerin meint, dass über die Liechtensteinerin niemand spricht.

Die Saison 2013/14 geht in Kürze zu Ende. Da der Druck im Kampf um die große Kugel wegfällt, kann die Österreicherin noch einmal die letzten Kraftreserven mobilisieren und im Riesentorlauf noch die kleine Kugel holen. Der Riesenslalom ist eine enge Geschichte und auch die Disziplin, die ihr am Herzen liegt.

Alle freuen sich mit Anna  Fenninger nach dem großen Erfolg. Ob es Freund Manuel, ORF-Expertin Alexandra Meißnitzer, die Teamkolleginnen oder der Trainerstab ist. Jeder gönnt der Salzburgerin den Triumph. Auch wir von skiweltcup.tv bedanken uns einmal bei der Österreicherin für die großartige Saison, die reichhaltig an Top-Ergebnissen und Emotionen war und freuen uns mit ihr auf die neue Saison, die sicher so spannend wird wie die diesjährige, wobei die Entscheidung im Riesentorlauf noch ansteht.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.