Home » Damen News, Pressenews

Abfahrt der Damen am Sonntag in Sestriere (ITA), Vorbericht, Startliste und Liveticker

UPDATE: Samstag, 17.15 Uhr:

Die am Samstag wegen des dichten Nebels im mittleren Streckenteil abgesagte Damenabfahrt, wurde für Sonntag 30. Jänner neu angesetzt. Startzeit ist um 12.00 Uhr. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)   

Die Super Kombination wird am Montag 31. Jänner ausgetragen. Sie startet um 10.00 Uhr mit dem Super G. Der Slalomstart ist um 13.00 Uhr.

x
++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wegen Schneefalls und schlechter Sicht musste das Abschlusstraining zur Frauen-Abfahrt vom Samstag in Sestriere abgesagt werden. Für den Fall, dass auch am Samstag (Rennbeginn 10.30 Uhr) nicht gefahren werden kann, wird eine Verschiebung der Abfahrt auf Montag geprüft. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)    

Die Weltcup Rennen der Damen am Wochenende stehen ganz im Zeichen des Duells um die große Kristallkugel zwischen der US Amerikanerin Lindsey Vonn und der Deutschen Maria Riesch, die im Gesamtweltcup mit einem Vorsprung von 145 Punkten nach Sestriere anreiste. 

Vonn spürt den aufkommenden Druck deutlich: „Ich hoffe, ich kann dieses Wochenende ein paar Punkte auf Maria gutmachen, es wird aber nicht wirklich leicht.“ 

Während die letzen 14 Abfahrten entweder von Vonn (neun Siege) oder wie zuletzt in Cortina von Riesch (fünf) gewonnen wurden, sollte man in Sestriere auch ein Auge auf die Schwedin Anja Pärson werfen, die das einzige Abfahrtstraining am Donnerstag dominierte.  

Deutsche Rennfahrerinnen bei der Abfahrt in Sestriere 

Bib FIS Code Name Year Nation Skis
5 206175 STECHERT Gina  1987  GER  Voelkl
16 206001 RIESCH Maria  1984  GER  Head
34 206323 STIEPEL Isabelle  1990  GER  Rossignol

 

Österreichische Rennfahrerinnen bei der Abfahrt in Sestriere 

Bib FIS Code Name Year Nation Skis
4 55766 MADER Regina  1985  AUT  Voelkl
8 55947 FENNINGER Anna  1989  AUT  Head
9 55750 FISCHBACHER Andrea  1985  AUT  Atomic
18 55576 GOERGL Elisabeth  1981  AUT  Head
31 55882 STAUDINGER Christina  1987  AUT  Atomic
33 55759 KIRCHGASSER Michaela  1985  AUT  Atomic
37 55970 SCHMIDHOFER Nicole  1989  AUT  Atomic
39 55806 ALTACHER Margret  1986  AUT  Head

 

Schweizer Rennfahrerinnen bei der Abfahrt in Sestriere 

Bib FIS Code Name Year Nation Skis
1 515573 AUFDENBLATTEN Fraenzi  1981  SUI  Rossignol
13 515747 GISIN Dominique  1985  SUI  Dynastar
14 515766 SUTER Fabienne  1985  SUI  Stoeckli
15 516138 GUT Lara  1991  SUI  Atomic
22 515806 KAMER Nadja  1986  SUI  Voelkl
24 515560 SCHILD Martina  1981  SUI  Voelkl
43 515997 FEIERABEND Denise  1989  SUI  Head

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Ein Kommentar »

  • Manfred schreibt:

    Ich möchte an dieser Stelle einmal wirklich „DANKE“ sagen, für die tollen Updates und aktuellen Infos, sowohl was die Trainings und Rennen betrifft, als auch Meldungen über den Gesundheitszustand verunglückter Fahrer/innen.
    Ihr seid wirklich Spitze !