Home » Damen News, Top News

Abfahrtslauf der Damen in Lenzerheide, Weltcupfinale, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim Saisonfinale in Lenzerheide steht für die alpinen Damen am Mittwoch um 11.30 Uhr die letzte Saisonabfahrt auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben). 

Anders als bei den Herren ist die Entscheidung im Abfahrtsweltcup der Frauen bereits gefallen. Lindsey Vonn hat sich bereits in Tarvis die kleine Kugel gesichert. Dafür steht der Kampf um den Gesamtweltcup bei den Damen im Mittelpunkt. 

196 Punkte waren es nach Aare, 96 nach Tarvis, vier Rennen vor Saisonende ist der Vorsprung von Maria Riesch auf 23 Punkten geschmolzen. Spindlermühle war für die 26-Jährige Deutsche keine Reise wert: „Das Wochenende in Spindlermühle habe ich abgehakt und schaue jetzt nach vorne. Ich werde in Lenzerheide bis zum Schluss um den Gesamtweltcup kämpfen. Bei den Abfahrtstrainings hat sich die Strecke als sehr anspruchsvoll herausgestellt. Die Piste ist steil und es gibt einige technisch sehr schwierige Kurven zu meistern.“ 

„Wir hatten gehofft, dass das volle Programm von Maria am Ende der Saison seinen Tribut vom Körper und Geist fordert. Sie zeigt einige Nerven und ist in ihrem Selbstvertrauen zurückgeworfen“, sagte der amerikanische Cheftrainer Alex Hödlmoser. 

Kämpferin Lindsey Vonn zeigt im Schlussspurt noch einmal ihre sportlichen Krallen: „Ich wollte an Maria dranbleiben. Dass ich so viele Punkte gutmachen kann, das übertrifft meine Erwartungen und zeigt, dass im Skisport alles passieren kann. Es wäre gelogen wenn ich jetzt nicht auch die große Weltcupkugel gewinnen möchte.“ 

Neben dem Kampf und den Gesamtweltcup gibt es noch ein weiteres „Schlachtfeld“ zwischen Maria Riesch und Lindsey Vonn. Es geht um die Skischuhe der US Amerikanerin. Riesch habe beim Slalom von Spindlermühle gesehen, wie Vonn nach dem Rennen im Zielraum vom Umgestylten Schuh ihres alten Ausrüsters in das Modell ihres jetzigen Ausrüsters „Head“ schlüpfte. 

Bereits am Samstag im ZDF zeigte sich Riesch etwas gereizt: „Das ist doch alles Vollverarsche.“ Nach dem Dienstagstraining stellte die Deutsche klar warum es ihr gehe. „Es geht mir nicht um die Schuhe, Lindsey kann fahren, welche sie will. Es geht auch nicht um die sportliche Leistung, die muss man so oder so bringen. Es geht um die persönliche Enttäuschung, weil sie mich einfach angelogen hat. Als ich sie direkt gefragt habe, hat sie es abgestritten, obwohl ich es mit eigenen Augen gesehen habe. Ich habe sie zweimal drauf angesprochen.“ 

Vonn zeigte sich unbeeindruckt von den Vorwürfen: „Ich weiß nicht, wovon sie spricht. Ich verstehe das alles nicht. Es ist nicht wahr, ich trage keinen alten Schuh.“ 

Nach einer anstrengenden Saison, einer nervenaufreibenden Weltmeisterschaft und einer extrem engen Entscheidung im Schlussspurt um die große Weltcupkugel liegen die Nerven blank. 

Wer die Charaktere der beiden erfolgreichen und ehrgeizigen Damen kennt, weis dass die Freundschaft bis zur Entscheidung auf Eis liegt. Es gibt in den nächsten Tagen nur ein Ziel und das heißt Gesamtweltcup. Beide Damen sind aber auch für ihre Fairness bekannt und egal wer am Ende die große Kugel in den Händen hält hat den Respekt der Rivalin. 

Nachdem Weltcupfinale haben Lindsey und Maria wieder genügend Zeit ihre Freundschaft zupflegen. In der Saison 2011/12 steht dann auch keine WM oder Olympia auf dem Programm welche die Freundschaft belasten könnte. 

Dafür könnte im nächsten Jahr eine neue Konkurrentin im Kampf um den Gesamtweltcup eingreifen. Riesenslalom Weltmeisterin Tina Maze, die in Lenzerheide zweimal die Trainingsbestzeit ablieferte entwickelt sich immer mehr zur Allrounderin und könnte den beiden Freundinnen im nächsten Jahr gefährlich auf die Pelle rücken. 

(Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.