Home » Damen News, Top News

Alpine ÖSV-Damen lieben es „nordisch“

© ÖSV Ladies Skiteam Austria / Achtung hier wird scharf geschossen: Im Zuge des Konditionskurses übten sich die Speed girls heute im Biathlon. Fachkundige Anleitung duch Christoph Sumann war garantiert.

© ÖSV Ladies Skiteam Austria / Achtung hier wird scharf geschossen: Im Zuge des Konditionskurses übten sich die Speed girls heute im Biathlon. Fachkundige Anleitung duch Christoph Sumann war garantiert.

Seefeld – Das ÖSV-Speedteam der Damen befindet sich gegenwärtig in Seefeld. Mit dabei sind u.a. Andrea Fischbacher und Lizz Görgl. Biathlon und Anschubtraining auf Rollerski stehen auf dem Programm. Fast würde man sagen, dass die alpinen Damen einen nordischen Wind verspüren.

Abfahrtstrainer Florian Winkler ist heiß, und möchte sich wieder über Siege seiner Schützlinge freuen. Das Training in Seefeld ist das vierte seiner Art. Die Speedgruppe wurde auf 13 Mädls aufgestockt. Nicole Hosp hat das Pfeiffersche Drüsenfieber gut überstanden und wird bald wieder mittrainieren.

Stefanie Köhle: „Momentan ist es wahrscheinlich ganz lustig, wenn man uns beim Rollertraining zuschaut. Wir werden es aber im Laufe der Woche sicher lernen. Langlaufen auf den Skirollern ist völlig neu für uns. Die Inlineskates sind wir ja schon gewohnt, aber auf den Rollern ist es ein komplett anderes Gefühl. Super, dass wir es einmal probieren dürfen. Die Einführung ins Schießen und den Umgang mit dem Gewehr war sehr interessant. Gut zu sehen, wie Christoph Sumann damit umgeht. Die was wir uns mitnehmen können ist sicherlich die andere Art der Konzentration, die man beim Biathlon an den Tag legen muss.“

Sportlicher Leiter der Damen, Jürgen Kriechbaum: „Die Kombination aus Laufen und Schießen ist für uns interessant, vorallem weil es eine besondere Konzentrationsleistung abverlangt. Daher können auch unsere Athletinnen von diesem Training gut profitieren. Mit dem Skirollertraining aber auch mit den Turneinheiten setzten wir bei diesem Kurs neue Reize, an denen die Damen Gefallen finden.“

Die große Abwesende in Seefeld ist Anna Fenninger. Nichtsdestotrotz macht das Training im Tiroler Mekka des nordischen Sports jede Menge Spaß. So sind Langläufer Martin Tauber und Biathlet Christoph Sumann mehr als nur ein prominenter Übergangstrainer.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.kleinezeitung.at  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.