Home » Damen News, Pressenews

Am Salzburger Flughafen tummelten sich die Ski-Stars

© Kraft Foods / Abfahrts-Weltmeisterin Tina Maze und Super-G Weltmeisterin Anna Fenninger

© Kraft Foods / Abfahrts-Weltmeisterin Tina Maze und Super-G Weltmeisterin Anna Fenninger

Salzburg – Langsam, aber sicher, geht der Skiweltcupzirkus in die entscheidende Phase. Nun brechen die Damen nach Bulgarien auf. Die nächsten Weltcuprennen werden in Bansko ausgetragen. Die ÖSV-Athletinnen werden von Anna Fenninger angeführt. Die 25-jährige Salzburgerin ist wohl die heißeste Kandidatin, wenn es um die große Kristallkugel geht. Fenninger ist mental stark und top motiviert und wittert Morgenluft. Ihre größte Widersacherin, die Slowenin Tina Maze, zeigte zuletzt Nerven und schied in zwei Rennen hintereinander – just auf ihrer Heimstrecke in Marburg/Maribor aus.

Am Flughafen der Mozartstadt ging es heute zur Sache. Neben der ÖSV-Delegation flogen auch Maze und die Athletinnen aus Spanien, Australien und Italien in Richtung Bulgarien. Am Wochenende bringt die gleiche Chartermaschine die Sportlerinnen nach Salzburg zurück, ehe es zur nächsten Station nach Garmisch-Partenkirchen geht.

Die US-Girls flogen von der bayerischen Landeshauptstadt München ab. Dabei unterlief Lindsey Vonn ein kleines Missgeschick. Die 30-jährige Skirennläuferin hatte ihren Pass in Salzburg vergessen. Ohne großen Aufwand erhielt sie einen Notausweis und konnte ihren Flug nach Bulgarien antreten. Derzeit führt sie im Super-G-Klassement Mit einem weiteren Erfolg wäre sie der kleinen Kugel in der Disziplinenwertung einen großen Schritt näher gekommen. Ihre größte Gegnerin im Duell um das rote Trikot in der Super-G-Liste ist Anna Fenninger.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.salzburg24.at 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.