Home » Pressenews

Am Samstag erfolgt der Startschuss zur 20. Gardenissima

© Gerwig Löffelholz / Ilka Stuhec

© Gerwig Löffelholz / Ilka Stuhec

Gröden – 19 Mal wurde die Gardenissima, einer der längsten Riesenslaloms der Welt, bereits durchgeführt. Am 2. April findet die Jubiläumsauflage statt. 650 Skirennläufer aus 19 Ländern legen dabei eine Strecke von mehr als sechs Kilometern zurück.

Um 8 Uhr (MEZ) geht’s los. Der Start liegt auf der Seceda auf 2518 m, das Ziel bei Plan de Tieja auf 1459 Metern Seehöhe. Viele Topstars haben ihr Kommen zugesichert. Darunter ist auch der azurblaue Altmeister Max Blardone, der vor Kurzem seine lange Karriere beendet hat.

Der Österreichische Skiverband nominierte Philipp Schörghofer und Otmar Striedinger. Die Equipe Tricolore entsendet Nicolas Raffort. Die große Favoritin bei den Damen ist die slowenische Skirennläuferin Ilka Štuhec. Sie konnte schon viermal gewinnen. Federica Brignone aus Italien, die in der abgelaufenen Ski-Saison sowohl einen Riesenslalom als auch einen Super-G für sich entscheiden konnte, will auch gewinnen.

Südtirol setzt auf Verena Stuffer. Die Grödnerin hat im letzten Jahr zuhause gewonnen und will einen etwas verkorksten Winter mit einem Erfolg positiv beenden. Viele Stars vergangener Jahre haben ebenfalls ihr Kommen zugesichert. Marc Giradelli und Peter Runggaldier bei den Herren oder Isolde Kostner und Paola Magoni bei den Damen dürfen nicht fehlen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.gardenissima.eu, www.sportnews.bz

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.