Home » Damen News, Pressenews

Anna Fenninger zur Vorbereitung in Neuseeland

© HEAD / Anna Fenninger

© HEAD / Anna Fenninger

Cadrona – Man kann es angesichts des tropisch heißen Sommers nicht glauben. In Neuseeland sank das Quecksilber auf – 4°C. Der österreichische Skirennläuferin Anna Fenninger machen diese eiskalten Temperaturen nichts aus. Im Gegenteil: Sie trainiert – ehrgeizig wie eh und je – mit ihren Teamkolleginnen und bereitet sich nach bestem Wissen und Gewissen auf die kommende Saison vor. Zwei durchaus realistische Nahziele sind der Gewinn der dritten, großen Kristallkugel und auch das Comeback auf den Slalom-Skiern.

Die 26-Jährige hat vor ihrem Neuseeland-Trip mit ihrem privaten Konditionstrainer Peter Melissnig gearbeitet. Auch ÖSV-Damencoach Jürgen Kriechbaum freut sich auf ein Wiedersehen mit seinem erfolgreichen Schützling. Bedingt durch die E-Mail-Affäre und dem Disput mit dem Skiverband verließ die Salzburgerin das Trainingslager auf der Mittelmeerinsel Zypern.

Am Donnerstagnachmittag machte die Nachricht die Runde dass sich Anna Fenninger von ihrem Manager Klaus Kärcher getrennt haben soll. Laut einer Zeitungsmeldung sollten Fenninger und Kärcher in Zukunft getrennte Wege gehen.

Markus Wekwerth, der die Agentur „Vitesse Kärcher“ sportrechtlich betreute, bestätigte dies gegenüber der der Tiroler Tageszeitung. „Ja, es stimmt. Ich finde die Entscheidung nicht gut, aber ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel und der ÖSV dulden keine unabhängigen Berater. Ich finde es persönlich sehr schade. Unsere Aufgabe war es, dafür zu sorgen, dass Anna gut und ohne Probleme Ski fahren kann.“

Klaus Kärcher wollte die Trennung gegenüber Skiweltcup.TV nicht bestätigen. „Diese Spekulation kommt nicht von uns. Bitte wende dich an den angeblichen Urheber der Nachricht.“

Am späten Donnerstag kam die Aufklärung von Markus Wekwerth: „Die beratende Funktion bleibt bestehen, es gibt nach wie vor einen Beratungsvertrag.“

In Neuseeland wird es sicher ein paar intensive Gespräche mit Kriechbaum geben. Auch das Torlauf-Training wird nicht zu kurz kommen; in der Kombination wurde Fenninger 2011 Weltmeisterin. Und wenn man den Kalender im bevorstehenden Weltcup-Winter näher betrachtet, erkennt man, dass vier Kombinationen ausgetragen werden. Da könnte sich im Hinblick auf den Gesamtweltcup so einiges tun, und wer sowohl mit den kurzen Slalom-Skiern als auch als Speedspezialistin erfolgreich ist, kann durchaus im Kampf um den Sieg ein Wort mitreden. Und das wird Anna Fenninger allemal.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.krone.at, Tiroler Tageszeitung

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.