Home » Herren News, Pressenews

Anton „Jimmy“ Steiner wird 55, herzlichen Glückwunsch!

© facebook  /  Anton Steiner

© facebook / Anton Steiner

Waidhofen an der Ybbs – Und wieder blättern wir in der schier unendlichen Chronik und schauen nach Geburts-und Gedenktagen. Nach den traurigen Erinnerungen an Rok Petrovič und Christl Haas können wir die freudige Nachricht überbringen, dass der ehemalige ÖSV-Rennläufer Anton Steiner seinen 55. Geburtstag feiert.

Der in der Dolomitenstadt Lienz in Osttirol geborene Steiner bestritt zwischen 1975 und 1988 zahlreiche Rennen. In nahezu allen Disziplinen erreichte er Platzierungen unter den besten vier bei einem Weltcuprennen. Alles in allem konnte der Skifahrer fünf Weltcuprennen gewinnen und freute sich überdies zwei Mal über den fünften Rang im Gesamtweltcup. Einmal fehlten ihm gar nur zwei Punkte auf den Drittplatzierten Phil Mahre.

Anton Steiner, den alle liebevoll „Jimmy“ rufen, hatte einen eigenen Bezug zu den Olympischen Winterspielen. In Innsbruck, als „Kaiser“ Franz Klammer 1976 den Patscherkofel wie kein anderer bezwang, ging die Leistung des in Prägraten am Großvenediger aufgewachsenen Osttirolers unter. Man muss wissen, dass er nach bester Zwischenzeit kurz vor dem Ziel zu Sturz kam und dadurch das Siegerfoto Franz Klammer-Bernhard Russi-Herbert Plank ermöglichte.

Bei den Spielen vier Jahre später war das Abfahrtsteam Österreichs so stark, so dass er keinen Startplatz bekam. So konnte er nur zuschauen, als Landsmann Leonhard Stock vor Peter Wirnsberger I die 3009 Meter lange Strecke bezwang und es einen rot-weiß-roten Doppelsieg zu feiern gab. Nach zahlreichen Verletzungen stand die Olympiasaison 1983/84 wiederum unter einem guten Stern. In Wengen bzw. Kitzbühel fuhr er mit den sehr hohen Startnummern 64 bzw. 55 auf das Siegerpodest und belegte die Ränge zwei bzw. drei. Und in Sarajevo, bei den Olympischen Winterspielen, erreichte er in der Abfahrt den dritten Rang und sorgte dafür, dass mit dieser einzigen Medaille die Wintersportnation Österreich nicht ganz in Dekadenz stürzte.

In Calgary, wiederum vier Jahre später, wurde er als drittbester seines Landes Siebter. Und im gleichen Jahr gab er das Ende seiner sportlichen Laufbahn bekannt. Mit seiner Gattin, die er 1983 ehelichte, führt er eine Firma, die sich auf Leitschienen spezialisiert hat. Er lebt in Waidhofen an der Ybbs. Wir von skiweltcup.tv wünschen Anton „Jimmy“ Alles Gute zum Geburtstag und alles Gute für das weitere Leben.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.