Home » Alle News

Auch im italienischen Verband könnten einige Köpfe rollen

Wer wird die Weltcupteams betreuen?

Wer wird die Weltcupteams betreuen?

Bologna – Man muss warten. Bei den Wahlen am Samstag hat der italienische Wintersportverband FISI Flavio Roda als Präsident bestätigt. Aber die Namen der Teams sind noch ausständig. Und vor allem: Wer wird sie betreuen? Roda wird am Osterdienstag mit den Athletinnen und Athleten zusammentreffen. In der nächsten Woche werden die Sportdirektoren nominiert.

Was den Alpinsektor betrifft, bleibt Claudio Ravetto in führender Position für dieses Amt. Aber es könnten ein paar Köpfe rollen. Große Namen finden sich in der Warteschleife. Mauro Pini aus der Schweiz verfügt über eine internationale Erfahrung. Massimo Rinaldi war immer dem Präsident treu und zeichnete sich durch eine gute Logistik und Organisationstalent aus.

Wer wird die Weltcupteams betreuen? Auch diese Frage muss beantwortet werden. Bei den Damen wird Alberto Ghezze die Speedgruppe leiten, während Livio Magoni die Riesentorläuferinnen betreuen wird, auch wenn die Slowenin Tina Maze ihn gerne wieder an Bord hätte.

Bei den Herren werden Rulfi und seine Crew sicher bestätigt, auch wenn man vielleicht zwischen Slalom- und Riesentorlaufteam trennen wird. Zwischen den schmalen Toren könnte Jacques Theolier anheuern. Der Franzose hat gute Karten. Im Riesenslalom werden Alessandro Serra und Stefano Costazza um die Rolle des Verantwortlichen kämpfen. Es kann durchaus sein, dass ein Speedtrainer bis zum Herbst zu den Riesentorläufern wechselt und mit den Speedherren auch trainiert.

Im Jugendbereich werden auch Namen gehandelt? Raimund Plancker, der Damencheftrainer ist genauso im Gespräch wie Andrea Schenal, der als „Senator aus Feltre“ bekannt ist. Roberto Lorenzi wird die Mädls betreuen. Bei den Burschen ist die Stelle noch nicht genau benannt, doch diese „gestreuten Gerüchte“ können erst in der nächsten Woche bestätigt oder dementiert werden. Man muss, wie anfangs gesagt, eben warten. Dann weiß man mehr.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it (Auszug)

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.