Home » Alle News, Herren News

Bald sind die italienischen Speed-Asse in Richtung Übersee unterwegs

© Gerwig Löffelholz / Dominik Paris (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Dominik Paris (ITA)

Rom – In Kürze werden die azurblauen Speedspezialisten Italien verlassen und Copper Mountain ansteuern, um sich für die ersten Rennen im Ski-Winter 2014/15 vorzubereiten. Doch wer wird alles in Übersee dabei sein? Peter Fill, Werner Heel, Domme Paris, Mattia Casse, Siegi Klotz und Silvano Varettoni sind sicher dabei. Ein Fragezeichen stand bis heute hinter dem Start von Christof Innerhofer (siehe eigenen Bericht), der mit seinen Rückenschmerzen zu kämpfen hat. Matteo Marsaglia hat sich vor kurzem an der Wade verletzt und muss noch etwas rasten, um dann mit physiotherapeutischen Einheiten weiterzumachen. Ein Flugticket wird es auch für Luca De Aliprandini geben; auch Europacup-Starter Henri Battilani wird dabei sein.

Christof Innerhofer: „Richtig gut geht es mir nicht. Ich habe noch Rückenprobleme. Ich habe gehofft auf den Skiern ein besseres Gefühl aufzubauen. Es war aber nicht so trotzdem habe ich keine andere Wahl. Ich fliege mit dem Team nach Copper Mountain, auch weil es besser ist, auf Kunstschnee als auf den Gletschern zu fahren. In der Zwischenzeit nutze ich diese Tage um in der Physiotherapie und im Krafttraining zu arbeiten. Hoffen wir das Beste!“  

Schauen wir uns einmal die FIS-Punkte-Liste ein. Im Super-G sind derzeit Varettoni, Klotz und De Aliprandini nicht unter den besten 100. Auch wenn wir wissen, dass Italien in dieser Disziplin neun Athleten hat, wissen wir nicht, wer im Starthaus stehen wird. Wer definitiv startet, hängt von der Nominierung ab. Die azurblaue Ski-Nationalmannschaft hat nun ein längeres Trainingslager vor sich. Das dient zum einen zur Stabilisierung des Skigefühls, zum anderen ist es aber auch gut, seine eigene Form zu verbessern. Die Nominierten, die von der FISI nach Übersee geschickt werden, arbeiten ein Monat lang. Und bei den Speeddisziplinen weiß man, dass es wichtig ist, viele Kilometer abzuspulen.

Außerdem wurden die FIS-Rennen in Copper Mountain abgesagt. Sie hätten vom 9. bis zum 11. November stattfinden sollen. Auch hier hätten die italienischen Skirennläufer an den Start gehen sollen. Mit dem Schnee ist es nicht so gut bestellt; so mussten die Veranstalter die „weiße Fahne“ schwenken.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.racingskimagazine.it  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.