Home » Alle News, Herren News

Beflügelt Arbeit auf dem Bauernhof Vincent Kriechmayr?

© Gerwig Löffelholz  /  Vincent Kriechmayr

© Gerwig Löffelholz / Vincent Kriechmayr

Gramastetten – Kennen Sie Vincent Kriechmayr? Höchstwahrscheinlich noch nicht, aber bald. Der 21-jährige Oberösterreicher erholte sich zwischen den ÖSV-Trainings zu Hause auf dem Hof, zu dem rund 70 Stück Rindvieh gehören. Er ist bereits ungeduldig und freut auf die teaminterne Qualifikation für den Weltcupauftakt in Sölden. Nach der Devise „aus neun mach drei“ möchte er am Rettenbachferner sein Talent wieder unter Beweis stellen. Kriechmayr sieht sich absolut in der Lage, dem Druck der Qualifikation gewachsen zu sein, zumal der Allrounder schon Bestzeiten im Training fuhr. Das berichten die Oberösterreichischen Nachrichten auf ihrer Internetseite.

Bereits viermal durfte der Oberösterreicher bei einem Weltcuprennen starten, doch für einen zweiten Lauf reichte es noch nie. Vielleicht geht ihm im Ötztal vor heimischer Kulisse der Knopf auf. In der letzten Europacupsaison belegte er den 18. Platz, und im italienischen Sella Nevea gelang ihm in der Super-Kombination der erste Sieg überhaupt.

Falls Kriechmayr es beim Auftaktrennen nicht schaffen sollte, wird Plan B entschlüsselt. Dieser bedeutet die Qualifikation für den Weltcup über den Europacup. Der Sportler ist zuversichtlich, dass das auch denkbar sei. Laut eigenen Angaben fehlen ihm zum Aufstieg in die Weltspitze bloß etwas Erfahrung, eine gute Saison, Glück und eine super Form. Spätestens in Wengen wird er wieder Weltcupluft schnuppern, zumal er ja die Europacup-Disziplinenwertung in der Superkombination für sich entschied.

Sein zweieiiger Zwillingsbruder Rafael wird am Hof arbeiten, wenn Vincent in Tirol seine Visitenkarte abgeben möchte. Und letzterer betont, dass beide einen Knochenjob haben.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.