Home » Pressenews

Beim FIS-Kongress in Cancún steht viel auf der Agenda

Beim FIS-Kongress in Cancún steht viel auf der Agenda (Foto © FIS-SKI.com)

Beim FIS-Kongress in Cancún steht viel auf der Agenda (Foto © FIS-SKI.com)

Cancún – Beim FIS-Kongress im mexikanischen Cancún stehen unzählige Themen auf dem Programm. Über 100 Komitees in den unterschiedlichen Disziplinen beraten sich und diskutieren über den nächsten Winter.

Im alpinen Skibereich wird natürlich über die Kalenderzusammensetzung gesprochen. Das ist seit jeher ein wichtiger Punkt. Es wird über die Details der Saison 2016/17 und die Zukunft der Kombi in Kitzbühel gesprochen. Aber es geht auch darum, einen langfristigen Kalender zusammenzustellen, der vielleicht schon für die nächsten vier Jahre die Renntermine fixiert.

Man wird auch über eine neue Startreihenfolge reden. Dies betrifft die Abfahrt und wurde von den Verbänden angeregt. Aber das wird erfahrungsgemäß nicht allen Kongressteilnehmern passen.  Momentan ist es so, dass die besten Sieben der relativen Weltrangliste mit den Nummern 16 und 22 an den Start gehen werden. Wer sich zwischen dem achten und 15. Rang befindet, wird eine Nummer zwischen 8 und 15 haben. Wer einen Listenplatz zwischen der 16. und der 30. Position innehat, kann früh (1 bis 8) oder spät (23 bis 30) an den Start gehen. Nach der Startnummer 30 starten all jene Athleten, die mehr als 500 Weltcuppunkte in der Gesamtwertung haben, und dann zählt die Reihenfolge der „World Cup Starting List“.

Beispiele gefällig? Der Skirennläufer, der den 16. Platz innehat, kann mit der 1 an den Start gehen, der Abfahrer mit dem 17. Weltranglistenrang kann zum Beispiel als 30. ausgelost werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.fis-ski.com, www.fantaski.it (Auszüge)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.