Home » Herren News, Pressenews

Benjamin Raich träumt von einer WM-Medaille 2015 und fährt weiter

© Gerwig Löffelholz / Benjamin Raich und Marlies Schild

© Gerwig Löffelholz / Benjamin Raich und Marlies Schild

Salzburg – Der österreichische Skirennläufer Benjamin Raich beendet nicht seine Karriere. Der 36-jährige Routinier verlängert seine lange Karriere um ein weiteres Jahr. Für ihn zählen Faktoren wie Motivation, Lust und Spaß. Und die Entscheidung ist leicht gefallen. Der Pitztaler will bei der WM 2015 in Vail/Beaver Creek mit von der Partie sein und träumt von einer WM-Medaille. Falls es sich mit der Teilnahme für die Welttitelkämpfe in den USA ausgehen würde, würden es seine neunten sein. Schon für diese Zahl verdient sich der Tiroler Respekt.

Im letzten Winter wurde Raich bisweilen von Rückenbeschwerden gehemmt. Aber der zweifache Olympiasieger und dreifache Weltmeister will es noch einmal wissen. Auch 36 Weltcupsiege gehen auf das Konto des Tirolers. Nach dem Ende der Olympiasaison 2013/14 legte der Freund von Marlies Schild eine Pause ein und arbeitete hart an seiner Kondition. In der bevorstehenden Saison will der Pitztaler wieder seine Konzentration auf Riesentorlauf und Slalom legen, da diese Disziplinen seine Basisdisziplinen seien.

Wie sich doch der Kreis schließt. 1999, erst 21 Jahre jung, bestritt Raich seine erste WM in Vail. Und nun 15, 16 Jahre später gibt es ein Wiedersehen, vorausgesetzt der Tiroler bleibt gesund.

Wenn der ÖSV-Skirennläufer gesund bleibt, muss man ihm alles zutrauen. Dieser Satz stammt von Raichs Landsmann Stephan Eberharter. ÖSV-Präsident Schröcksnadel traut ihm ebenfalls Vieles zu. Bleibt noch Raichs Lebensgefährtin Marlies Schild. Auch sie wird ihrem Freund beide Daumen drücken, und sie wird sich in Kürze melden und ihre Entscheidung bekanntgeben, wie es um sie bestellt ist und ob sie die erfolgreiche Karriere beendet oder auch wie ihr Freund ein Jahr dranhängt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.salzburg.com  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.