Home » Damen News, Pressenews

Bernadette Schild will positiven Aufwärtstrend von Lienz bestätigen

© Gerwig Löffelholz / Bernadette Schild (AUT)

© Gerwig Löffelholz / Bernadette Schild (AUT)

Saalfelden – Lange hat es in dieser Slalom-Saison gedauert, bis die Österreicherin Bernadette Schild in die Punkte gefahren ist. Doch vor heimischer Kulisse in Lienz hat es endlich geklappt. Der 14. Rang am Schlossberg lässt die jüngere Schwester von Marlies Schild positiv in die Zukunft blicken.

Am 2. Januar, also morgen, wird Schild 26 Jahre alt. Vor dem Torlauf in Santa Caterina Valfurva feiert sie ihren Geburtstag daheim. Dann geht es weiter zum Training und zum Rennen selbst. Sie möchte das Positive aus dem Befreiungsschlag mitnehmen und auch in den nächsten Rennen punkten. Das letzte Jahr war schwierig, und auch in der gegenwärtigen Saison konnte sie bis Lienz ihr Leistungspotenzial noch nicht abrufen.

In der Vergangenheit stand Schild sogar schon fünfmal im Weltcup unter den besten Sechs und dreimal auf dem Podium. Es ist zwar nicht einfach, aber sie möchte nun von Rennen zu Rennen schauen und auch wieder selbstsicher auf den Skiern stehen. Der Kopf muss frei sein, denn sie weiß zu gut, dass Training und Rennen zwei verschiedene Paar Schuhe sind. Ist der Kopf voller Gedanken, kann man sich nicht immer auf das Wesentliche konzentrieren. Sie steht auf und kämpft weiter. Und wenn der Tag gut gelaufen ist, sollte man die Freude auch teilen.

Die Freude auf die Tage zuhause ist groß. Der Rückhalt, den sie erfährt, ist sehr groß. Alle stehen zu Bernadette und diese positiven Gedanken helfen ihr, dass sie wieder gute Rennen fährt. Die Motivationsschübe, die sie in Lienz erfahren hat, können ein kleiner Gradmesser für die nächsten Rennen sein. Auch wenn sie die Leistung im nächsten Rennen erst wieder abrufen muss, können wir davon ausgehen, dass Bernadette Schild in Santa Caterina Valfurva gut fahren wird.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.Krone.at,  www.skionline.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.