Home » Damen News, Top News

Britin Chemmy Alcott hängt Skier an den Nagel

© Gerwig Löffelholz / Chemmy Alcott

© Gerwig Löffelholz / Chemmy Alcott

Twickenham – In einem Video kündigte die britische Skirennläuferin Chimene „Chemmy“ Alcott an, dass sie ihre Karriere beenden wird. In einem vierminütigen Statement erzählt die vierfache Olympiateilnehmerin, dass die Entscheidung endgültig ist. Darüber hinaus gibt sie noch Auskunft, was ihre zukünftigen Pläne sind.

Das Video kann auf der Seite www.chemmyalcott.com eingesehen werden. Dabei muss man das Passwort CHEMMY eingeben.

Im Alter von 18 Monaten stand Chemmy bereits auf den Brettern. Im Alter von acht Jahren begann sie mit dem Rennsport. In ihrer Laufbahn schaffte sie fünfmal den Sprung unter die besten Zehn im Weltcup. Ihr bestes Ergebnis war der siebte Rang im Rahmen der Super-Kombination 2006 auf der Reiteralm. Zwischen 2002 und 2014 nahm die Britin vier Mal an Olympischen Winterspielen teil. Zwei elfte Plätze, eingefahren bei der Abfahrt 2006 in Turin und 2011 bei der Super-Kombination in Sotschi, schauten hierbei heraus.

2003, 2005, 2007, 2009 und 2013 vertrat Alcott die Farben Großbritanniens bei der Ski-WM. Und wenn wir in den Ergebnislisten blättern, erkennen wir, dass der 15. Schlussrang bei der Abfahrt von Val d’Isère das beste Resultat war.

Im Rahmen des Trainings zur Abfahrt in Lake Louise kam Alcott 2010 schwer zu Sturz und zog sich einen doppelten Bruch des rechten Beins zu. Dadurch versäumte sie das komplette Skijahr 2011 und auch die Ski-WM. Aber die Britin kämpfte sich mühsam zurück und blickte zuversichtlich nach Sotschi. Bei den letzten Olympischen Winterspielen ihrer Laufbahn reichte es für die Plätze 19 in der Abfahrt und 23 im Super-G.

Wir von skiweltcup.tv wünschen der britischen Skifahrerin alles Gute und Beste für die Zukunft.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.fis-ski.com, www.skionline.ch  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.