Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Herren News, Pressenews »

[19 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Großes Schaulaufen um Peter Fill, Domme Paris und Fede Brignone

Rom – Giovanni Malagò, der Präsident des Italienischen Nationalen Komitees, hat gemeinsam mit Generalsekretär Roberto Fabbricini im Foro Italico Federica Brignone, Peter Fill und Dominik Paris empfangen. Auch der Springreiter Emanuele Gaudiano war dabei. Die vier Athleten gehören der Carabinierisportgruppe an und haben im letzten Winter sehr viele Erfolge gefeiert. Im Hinblick auf die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang wollen die drei Alpinathleten weiterhin erfolgreich sein.
In der letzten Saison haben die azurblauen Skidamen und -herren einen Traumwinter erlebt. Federica Brignone stach heraus und konnte gleich drei Rennen für sich entscheiden. In …

Damen News, Herren News, Pressenews »

[19 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Nach dem Karriere-Ende von Ivica Kostelić wird es etwas ruhiger im kroatischen Skiteam

Zagreb – Der kroatische Skiverband hat seine Kader für den Olympiawinter 2017/18 bekanntgegeben. Ein Name fehlt. Und das ist nicht nur ein x-beliebiger Name, sondern jener von Ivica Kostelić. Der Kroate hat nach 17 Saisonen die Skier in die Ecke gestellt und ist zweifellos der größte Athlet, den das kleine Ski-Land im Balkan hervorgebracht hat.
So beginnt in Kroatien eine neue Ski-Ära. Filip Zubčić hat in der letzten Saison 85 Punkte gesammelt. Der 1993 geborene Skirennläufer zeigte mit dem 13. Riesenslalom-Rang im französischen Val d’Isère sein Können. Auch bei der Weltmeisterschaft …

Damen News, Pressenews, Top News »

[19 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Nicol Delago im Skiweltcup.TV-Interview: „Der letzte Winter war sehr lehrreich für mich.“

Wolkenstein – Nicol Delago aus Südtirol ist eine junge und aufstrebende Skiweltcupläuferin. In Altenmarkt- Zauchensee überzeugte die 21-jährige Grödnerin mit einer Fahrt unter die besten Zehn. Trotzdem bleibt sie bescheiden und berichtet über diesen Erfolg, ihre abgelaufene Saison, ihre Schwester Nadia und vieles mehr. Doch lesen Sie selbst.
Skiweltcup.TV: Nicol, wenn wir gemeinsam auf die abgelaufene Saison 2016/17 schauen, sticht der neunte Platz bei der Abfahrt auf der Kälberlochpiste in Altenmarkt-Zauchensee heraus. Du warst sogar schneller als Lindsey Vonn aus den USA. Ist es zu hochtrabend, wenn ich den 15. Januar …

Damen News, Pressenews »

[17 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Tina Weirather und ihr Neustart mit ihren Head Ski

Tina Weirather hat wie berichtet nicht nur einen neuen Trainer, sondern startet auch mit neuem Material in die Olympiasaison 2017/18. Die amtierende Super-G-Disziplinenwertungsiegerin und -Vizeweltmeisterin nutze die letzten Tage um sich an das neue Material anzupassen.
Mit einem Facebook Video nimmt sie ihre Fans mit in ihre erste „Einarbeitungswoche“ und gewährt so einen Blick hinter die Kulissen. Tina Weirather selbst, fühlt sich bereits sehr wohl auf ihren neuen „Latten“: „Den ganzen Tag Skifahren. Es ist ein technischer Neustart, beginnend von Null. Aber es ist ein gutes Gefühl, meine neuen Head Ski …

Damen News, Herren News, Pressenews »

[13 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Marcus Sandell und Samu Torsti führen Finnland in den Olympiawinter | ]
Marcus Sandell und Samu Torsti führen Finnland in den Olympiawinter

Helsinki – Der finnische Skiverband hat schon die offiziellen Kader für die Olympiasaison 2017/18 bekanntgegeben. Nach dem Rücktritt von Merle Soppela und der Rückkehr von Riikka Honkanen sind nur sechs Damen am Start. Bei den Herren sind zehn Athleten einsatzbereit, Marcus Sandell und Samu Torsti können als Teamleader gesehen werden.
In der letzten Saison sind nur drei Finnen zu Weltcupzählern gefahren. Torsti, Sandell und Andreas Romar schafften dies im Riesenslalom und in der Kombination. Sandell musste seine Saison schon Mitte Dezember aufgrund Rückenschmerzen abbrechen. Er wurde an der Hüfte operiert und …

Damen News, Pressenews »

[12 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Manuela Mölggs Saisonbilanz ist mehr als zufriedenstellend | ]
Manuela Mölggs Saisonbilanz ist mehr als zufriedenstellend

Mailand – Gestern fand im Buzzati-Saal in Mailand die Prämierung der Angehörigen der Finanzwache statt. Unter den zahlreichen Ehrengästen war auch FISI-Präsident Flavio Roda vor Ort. Zu den geehrten Skirennläuferinnen und -läufern gehörten die Mölgg-Geschwister Manfred und Manuela, Sofia Goggia, Laura Pirovano und Christof Innerhofer.
Bleiben wir bei Manuela Mölgg. Sie hat eine gute Saison hinter sich und fuhr auch einmal aufs Podest. Sie war ein Teil der erfolgreichen italienischen Skinationalmannschaft des letzten Winters. Sie möchte auch weiterhin Gas geben und auch im Torlauf für gute Ergebnisse sorgen. Mit großem Enthusiasmus …

Damen News, Herren News, Pressenews »

[12 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Olympia 2018 ist etwas für Frühaufsteher | ]
Olympia 2018 ist etwas für Frühaufsteher

Pyeongchang – Nun stehen schon einmal die Startzeiten für die alpinen Olympiabewerbe im südkoreanischen Pyeongchang fest. Die Rennen werden in aller Herrgottsfrühe (für uns Mitteleuropäer) stattfinden. Wenn man aber zeitig zu Bett geht, wird man nicht morgens bei er Arbeit (wenngleich nicht olympische) Ringe unter den Augen haben. Den Beginn macht die Abfahrt der Herren. Als Titelverteidiger geht der Kärntner Matthias Mayer an den Start.
Samstag, 11.2.2018:
Abfahrt Herren Jeongseon 11 Uhr Ortszeit (3 Uhr MEZ)
Sonntag, 12.2.2018:
Riesentorlauf Damen Pyeongchang 10.15/13.45 Uhr Ortszeit (2.15/5.45 Uhr MEZ)
Montag, 13.2.2018:
Kombi Herren Jeongseon 11/15 Uhr Ortszeit (3/7 …

Damen News, Herren News, Pressenews »

[11 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Domme Paris trainiert in seinem geliebten Ultental | ]
Nicht nur Domme Paris trainiert in seinem geliebten Ultental

Ulten/Pfelders – Die Ski-Saison 2016/17 ist schon zu Ende. Trotzdem nutzen einige Skirennläuferinnen und -läufer die sehr guten Bedingungen aus, um ein wenig zu trainieren. So sind im Ultental Lokalmatador Dominik Paris und Peter Fill im Einsatz. Auf der Schwemmalm wurden Wendy Holdener und Simone Wild aus der Schweiz genauso wie Super-G-Vizeweltmeisterin Tina Weirather aus Liechtenstein gesichtet.
FISI-Sportdirektor Max Rinaldi nominierte Stefano Gross, Giuliano Razzoli, Luca De Aliprandini, Florian Eisath und Manni Mölgg für ein kurzes Trainingslager im Passeiertal. In Pfelders werden die azurblauen Technikspezialisten unter den Augen von den Betreuern …