Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Pressenews »

[16 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Vorarlbergerin Christine Scheyer beschert nicht nur dem ÖSV einen heiß ersehnten Abfahrtssieg

Altenmarkt-Zauchensee – Warum ist der heutige Abfahrtserfolg von Christine Scheyer aus Vorarlberg so wertvoll und schön? Ganz einfach: Weil der letzte Vorarlberger Damensieg in einer Abfahrt mehr als 42 Jahre zurückliegt.
Im französischen Val d’Isère gewann am 4. Dezember 1974 Wiltrud Drexel. Und wenn man die frech fahrende Scheyer kennt, weiß man, dass man nicht 42 Jahre auf den nächsten Sieg eines ÖSV-Mädls aus dem Ländle warten muss.
Scheyer, die am 18. Juli 23 Jahre alt wird, kommt aus Götzis. Dort findet immer das weltbekannte Leichtathletikmehrkampfmeeting statt. Als Hobbys führt die Studentin …

Damen News, Pressenews »

[16 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Erster Podestplatz für Jacqueline Wiles

Die 24 jährige Jacqueline Wiles stand zum ersten Mal in Ihrer Karriere auf dem Podest. In der gestrigen Abfahrt in Altenmark-Zauchensee fuhr die US-Amerikanische Speed-Nachwuchsfahrerin überraschend auf den 3. Platz.
Im November 2013 gab Sie Ihr Weltcup-Debüt und sammelte 2014 Ihre ersten Weltcuppunkte. Durch diese Punkte schaffte Sie die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi. Dort wurde Sie in der Olympischen-Abfahrt 26. Früh zeigte Sich bei der jungen Amerikanerin die Spezialisierung auf die Speed-Disziplinen ab.
Seit 2016 unterstütz Speed-Queen Lindsey Vonn, „Jackie“ persönlich. Damit die 24 jährige weiterhin Ihren Traum erfüllen kann, unterstützt …

Damen News, Pressenews »

[16 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Hanna Schnarf und Nicol Delago können sich freuen

Altenmarkt-Zauchensee – Die Südtiroler Skirennläuferinnen Hanna Schnarf und Nicol Delago können sich über ihre Ergebnisse bei der Abfahrt auf der Kälberlochpiste freuen. Die Pustertalerin belegte den sechsten Rang; die Grödnerin fuhr in ihrem erst elften Weltcuprennen erstmals unter die besten Zehn.
Mit dem neunten Rang hat Nicol Delago sich selbst wohl am meisten überrascht. Doch diese gute Platzierung kam nicht so überraschend, denn im Vormittagstraining konnte sie mehr als nur überzeugen. Delagos Landsfrau Verena Stuffer konnte nicht zeigen, was in ihr steckt. Nach einem verkorksten Rennen gab es für die Athletin …

Damen News, Pressenews »

[15 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Sensationssieg von Christine Scheyer in Zauchensee

Trotz der herausfordernden Wetterverhältnisse, die dem Weltcupwochenede in Zauchensee viele Verschiebungen und Absagen brachten, hatten am Ende der ÖSV, das Organisationskommitee, die Fans und vor allem Christine Scheyer jeden Grund die Hände in die Höhe zu reißen. Die 22jährige Vorarlbergerin gewann am Sonntag die Abfahrt.
„Das ist Wahnsinn, wie dieses Rennen ausgegangen ist. Ich freue mich natürlich sehr. Eigentlich hat es mich von der Ideallinie sehr weit rausgedrückt. Ich hätte nicht gedacht, dass ich da so schnell bin. Platzierungsmäßig habe ich mir trotz des guten Trainings nicht viel erwartet. Ich wollte …

Damen News, Pressenews »

[15 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Tina Weirather meldet sich auf Abfahrtspodium zurück

Altenmarkt-Zauchensee – Zuerst wusste man gar nicht, ob die liechtensteinische Skirennläuferin Tina Weirather in Österreich an den Start gehen würde oder nicht. Doch dann landete sie bei der Abfahrt in Altenmarkt-Zauchensee nach einer mehr als überzeugenden Fahrt auf Platz zwei.
Dabei lag die 27-Jährige lange in Führung, bis ihr die Vorarlbergerin Christine Scheyer den Sieg vor der Nase wegschnappte. Trotzdem kann Weirather mehr als zufrieden sein. Nach nahezu zwei Jahren stand die Tochter von Hanni Wenzel und Harti Weirather wieder auf einem Abfahrtspodest.
Durch diesen Erfolg ist auch die Vorfreude auf die …

Damen News, Pressenews »

[15 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Auch Edit Miklós muss Saison beenden

Altenmarkt-Zauchensee – Die ungarische Skirennläuferin Edit Miklós stürzte heute beim Training auf der Kälberlochpiste im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee schwer. Dabei zog sie sich eine Patellarluxation im rechten Knie und auch einen Kniescheibenhaltebandabriss zu. Im linken Knie riss sie sich die Bänder.
Die 28-Jährige, die bei der zweiten Saisonabfahrt in Lake Louise als Dritte glänzte, galt als Geheimfavoritin für die Weltmeisterschaft in St. Moritz. Schenkt man Miklós Trainers Stefan Abplanalp Glauben, ist diese Verletzung sehr bitter. So war die Athletin gut in Form, auch der Fahrplan stimmte.
Miklós unterlief in einer Kompression bei der …

Damen News, Pressenews »

[15 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Saisonaus für Nadia Fanchini nach Trainingssturz

Altenmarkt-Zauchensee – Der Trainingssturz von Nadia Fanchini hat böse Folgen. Die Italienerin verletzte sich beim Probelauf auf der Kälberlochstrecke schwer, so dass sie die Saison 2016/17 vorzeitig beenden muss. An einen Start bei der WM in St. Moritz ist nicht zu denken.
Zur Verletzung selbst: Die Röntgenaufnahmen ergaben eine Fraktur des rechten Oberarmknochens und der Querfortsätze der Lendenwirbel. Glücklicherweise haben anscheinen die Knie die noch untersucht werden, nichts abbekommen.
Wir von skiweltcup.tv wünschen der 30-Jährigen aus Montecampione, die oft in ihrer Laufbahn von der Verletzungshexe heimgesucht wurde, alles Gute und einen raschen …

Damen News, Herren News, Pressenews »

[15 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Auf Christine Scheyer und Christian Hirschbühl kann man beim ÖSV stolz sein

Altenmarkt-Zauchensee/Wengen – Wenn man über die heißen ÖSV-Aktien der Zukunft bereits in der Gegenwart einen Bericht schreiben soll, dann muss man nur die Ergebnislisten der heutigen Rennen aus rot-weiß-roter Sicht unter die Lupe nehmen.
Christine Scheyer zeigte in ihrer erst vierten Weltcupfahrt ihrer Karriere ein fehlerfreies Rennen. Wohl angepeitscht von ihren zahlreichen Fans siegte sie auf der Kälberlochpiste und bezwang renommierte Athletinnen wie die bisher unbesiegte Slowenin Ilka Štuhec, die Schweizerin Lara Gut und die wieder ins Renngeschehen eingreifende US-Lady Lindsey Vonn. Man will nicht zu viel verraten, aber Scheyer kann …