Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Fis & Europacup

Fis & Europacup, Pressenews »

[10 Aug 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Bettina Schneeberger und Krystof Kryzl triumphieren in den FIS-Slaloms von Coronet Peak

Coronet Peak – Die Schweizerin Bettina Schneeberger gewann den FIS-Slalom der Damen im neuseeländischen Coronet Peak in einer Zeit von 1.39,20 Minuten. Hinter der überlegen fahrenden Eidgenossin freute sich die US-Amerikanerin Storm Klomhaus (+1,14) über Rang zwei. Die sehr junge Alice Robinson – sie wurde 2001 geboren – schwang mit einem Rückstand von 2,89 Sekunden auf Position drei ab.
Hinter der Neuseeländerin klassierte sich die Slowakin Barbara Kantorova (+2,96) auf Platz vier. Piera Hudson, ebenfalls aus Neuseeland, belegte in ihrem Heimrennen Rang fünf. Der Rückstand von mehr als viereinhalb Sekunden auf …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[8 Aug 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Magnus Walch gelingt mit Sieg im FIS-Riesentorlauf von Coronet Peak ein Saisonauftakt nach Maß

Coronet Peak – Fernab der Heimat bestreiten die Skirennläufer ihre ersten Saisoneinsätze im neuseeländischen Coronet Peak. Dort wurde der ein FIS-Riesentorlauf ausgetragen. Dabei siegte der Vorarlberger Magnus Walch in einer Zeit von 1.49,35 Minuten. Der ÖSV-Starter, zur Halbzeit noch auf Rang zwei gelegten, gab im Finallauf ordentlich Gas und hängte die Konkurrenz deutlich ab. Auf Platz zwei landete der Niederländer Maarten Meiners (+1,75), der den nach dem ersten Durchgang führenden Andreas Zampa aus der Slowakei um 17 Hundertstelsekunden auf Position drei verwies.
Der Kanadier Joseph Young (+2,61) beendete seinen Arbeitstag auf …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[8 Aug 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Das Q! Resort Kitzbühel wird Sponsor von Skirennläuferin Hannah Köck

Ab sofort engagiert sich das Familienunternehmen als Sponsor der Skirennläuferin Hannah Köck.
Die sympathische 23-Jährige Tirolerin weist bereits beachtliche Erfolge auf: 41 Eurocup Starts, 3 Weltcup Starts, 13 FIS Podiumsplätze in der Saison 2016/17, Deutsche Meisterin im Slalom 2015 sowie Siegerin beim FIS Slalom in Treble Cone 2013.
Für die kommenden zwei Saisons vertraut Hannah Köck nun auf die professionelle Unterstützung durch das Q! Resort Kitzbühel, welches wie kaum ein anderes Hotel für gesunde biozertifizierte Ernährung, Sport und Entspannung steht. Essentielle Attribute, die für die professionelle Leistungssportlerin von großer Bedeutung sind und …

Fis & Europacup, Pressenews »

[29 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Die azurblauen Europacup-Athleten trainieren in Saas Fee | ]
Die azurblauen Europacup-Athleten trainieren in Saas Fee

Saas Fee/Predazzo/Stilfser Joch – Die azurblauen Europacup-Athleten freuen sich auf ein Trainingslager in der Schweiz. Am 30. Juli geht’s los. In Saas Fee trainieren unter der Aufsicht von Max Carca Giulio Bosca, Davide Da Villa, Matteo De Vettori, Federico Liberatore, Nicolò Molteni, Alexander Prast, Giordano Ronci, Florian Schieder, Andrea Squassino, Hans Vaccari, Alex und Hans Zingerle. Das Trainingslager geht am 4. August zu Ende.
In Predazzo sind von Dienstag nächster Woche bis zum 5. August die italienischen Europacup-Damen im Einsatz. Luisa Bertani, Nadia Delago, Lara Della Mea, Jasmine Fiorano, Jole Galli, …

Fis & Europacup, Herren News »

[26 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Europacup-Ehrung für KSC – Vorbereitung für Kirchberg 2018 läuft. | ]
Hahnenkamm News: Europacup-Ehrung für KSC – Vorbereitung für Kirchberg 2018 läuft.

FIS Europacup-Koordinator Peter Gerdol weilte kürzlich zu einer Inspektion in Kirchberg, um die technischen Planungen für die beiden Europacup Riesentorläufe am Gaisberg zu präzisieren. Im Jänner 2018, am Wochenende vor dem HKR, finden diese Rennen alternierend zur EC-Abfahrt am Hahnenkamm stat.
Bei dieser Gelegenheit ließ es sich der FIS Verantwortliche nicht nehmen, den Dank an HKR OK-Chef Michael Huber auszusprechen und eine Urkunde für die exzellente Durchführung des EC-Rennens am Hahnenkamm 2017 für den Kitzbüheler Ski Club als Veranstalter zu überreichen.
Michael Huber wünschte bei dieser Gelegenheit dem Präsidenten des Skiclub Kirchberg …

Fis & Europacup, Pressenews »

[25 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski: Zurück auf dem Schnee – U16 Speed Camp Zermatt | ]
Swiss-Ski: Zurück auf dem Schnee – U16 Speed Camp Zermatt

Das Sommertraining läuft auch bei den Jüngsten auf Hochtouren: Vergangene Woche waren mehr als 50 Athletinnen und Athleten der U16 in Zermatt zum Schneetraining.
Jeweils für vier Tage trainierten die drei Interregionen West, Mitte und Ost mit den U16 Athletinnen und Athleten in Zermatt. Ziel war das Training auf den langen Skis – für viele Junge eher Neuland. Es wurden Sprünge und Wellen geübt, die Hocke perfektioniert und Linien angepasst.
„Das Speed-Training ist sehr wichtig für die Grundentwicklung in jungen Jahren, auch wenn später eher Technik gefahren wird“, erklärt Serge Allemand, Koordinator …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[12 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für EC-Slalom in Bad Wiessee steht unter der Schirmherrschaft von Christa Kinshofer | ]
EC-Slalom in Bad Wiessee steht unter der Schirmherrschaft von Christa Kinshofer

Bad Wiessee – Im nächsten Februar finden am Sonnenbichl in Bad Wiessee wieder Europacup-Rennen statt. Matthias Goede, der neue Vorstand des SC Kreuth, gab das bekannt. Neben vielen Informationen rund um die Planung und vielen Fakten wurde auch das neue EC-Logo präsentiert.
Die ehemalige Skirennläuferin Christa Kinshofer fungiert als Schirmherrin. Auch wenn die Rennen während der Olympischen Spiele ausgetragen werden, hofft man, dass alle Wintersportbegeisterten auch die Europacuprennen verfolgen werden. Da im Zeichen der fünf Ringe nur vier Starterinnen pro Skination an den Start gehen werden, hofft man in Bad Wiessee …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[4 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-NEWS: Technik-Herren im Olympiazentrum Vorarlberg | ]
ÖSV-NEWS: Technik-Herren im Olympiazentrum Vorarlberg

Anfang Juni waren bereits die ÖSV-Damen (TG Speed 2) im ‚Ländle‘ zu Gast. Vergangene Woche (25. bis 30.6.) fand der Kondikurs der Herren (TG Technik 2) im Olympiazentrum Vorarlberg statt.
Wie schon bei den Damen setzen die Betreuer auf Eines: die enorme Bandbreite an Möglichkeiten, die das Olympiazentrum den Trainingsgruppen bietet. Die gesamte Infrastruktur im und rund um unser Haus wird genutzt. Die Turnhalle, der Kraftraum, die nahe gelegene Messehalle, das Stadion, der Kunstrasenplatz, die Judohalle und der Pumptrack in Balzers. Auch Turn-Ass David Kathan wurde während der zwei Turneinheiten als …