Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Fis & Europacup

Fis & Europacup, Pressenews »

[29 Mai 2017 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Servus die Wadl’n …

… lautete das Motto des ersten Konditionskurses der Trainingsgruppe Technik III, welche die ÖSV-Herren in Völkermarkt absolvierten.
Neben sehr langen Ausdauereinheiten am Rennrad versuchten sich die Athleten und Betreuer bei zwei Einheiten im Rennrudern am Völkermarkter Stausee. Bei diesen Einheiten war vor allem eine enorme Konzentration gefragt. Gemeinsam mit dem neuen Physiotherapeuten Claudio Huber legte Konditionstrainer Reini Hohenwarter vor allem auf ein umfangreiches Mobilisations- und Koordinationstraining Wert.
Die gemeinsamen, und auch nicht immer alltäglichen Trainingseinheiten bildeten eine gute Abwechslung zum intensiven Training in den Olympiazentren, wo die Athleten die nächsten Wochen wieder …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[29 Mai 2017 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Mit viel Abwechslung in die neue Saison

Abwechslungsreich, lehrreich, kräfteraubend und doch spannend war der erste Konditionskurs für die Speed Damen der Weltcup 2 Trainingsgruppe im Burgenland. Ausgehend von der VAMED St. Martins Therme brachen die Läuferinnen zu ausgedehnten herrlichen Radeinheiten rund um den Neusiedlersee auf.
Das Element Wasser sollte bei diesem Kurs eine übergeordnete Rolle spielen. Waren die Damen doch nicht nur neben und rund um das Wasser unterwegs, sie trainierten in erster Linie am Wasser. So absolvierten sie erfolgreich einen Kitesurfkurs und legten ihre ersten Meter mit dem Kiteboard unter den Füßen am Wasser zurück. Es …

Fis & Europacup, Pressenews »

[29 Mai 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Auch der Ski-Europacupkalender 2017/18 steht fest

Portoroz – Der Weltskiverband FIS hat nun auch den EC-Rennkalender für die bevorstehende Saison festgelegt. Die Damen beginnen mit einem Riesenslalom im schwedischen Funäsdalen. Dieses Rennen findet am 29. November statt; die Herren eröffnen den Winter mit einem Riesentorlauf im norwegischen Trysil. Aber auch in Südtirol, Österreich, Deutschland und der Schweiz macht die kontinentale Rennserie halt.
Auf eidgenössischem Schnee finden Rennen in Wengen, Jaun, St. Moritz, Zinal, Melchsee-Frutt und Crans-Montana statt. Die österreichischen Ski-Destinationen Reiteralm, Saalbach, Kirchberg, Innerkrems, Sölden, Zell am See freuen sich auf spannende Entscheidungen. In Südtirol werden Rennen …

Fis & Europacup, Pressenews »

[25 Mai 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Portoroz ist bereit für das FIS-Meeting

Portoroz – Das slowenische Portoroz ist Austragungsort des FIS-Meetings. Dabei wird der Weltcupkalender besprochen. Die ersten Vorschläge kommen aus dem Europacup. Im vergangenen Winter debütierte Kitzbühel in dieser Rennserie, und das Komitee wurde gelobt. Außerdem wurde festgelegt, dass bei der nächsten FIS-Tagung in Zürich (3.-7. Oktober) der Kalender einen offiziellen Charakter bekommt.
Weitere Programmschwerpunkte sind die verschiedenen Veranstaltungen auf italienischem Schnee und hier die Testrennen im Fassatal im Hinblick auf die Junioren-WM 2019. Die Versammlung endet mit dem wichtigen Vorschlag, dass die Punkte, die in den Parallelrennen erzielt werden, nicht in …

Fis & Europacup, Pressenews »

[24 Mai 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Athletische Tests für Alex Zingerle und Co. in Oligate Olona

Oligate Olona/Brescia – Zwischen dem kommenden Montag, den 29. Mai und Freitag, den 2. Juni, werden die azurblauen Europacup-Skirennfahrerinnen und -fahrer in Oligate Olona erwartet. Dort stehen wie gewohnt die athletischen Tests auf dem Programm. Mit von der Partie sind Matteo De Vettori, Alexander Prast; Andrea Squassino, Giordano Ronci, Hans Vaccari, Alex und Hannes Zingerle, Giulio Bosca, Alex Vinatzer, Florian Schieder, Federico Liberatore, Nicolò Molteni, Davide Da Villa und Simon Maurberger. Trainerfuchs Alexander Prosch ist mit seinen Kollegen Enea Bortuloz, Giuseppe Butelli und Roberto Saracco auch dort.
Bei den Damen hat …

Fis & Europacup, Pressenews »

[1 Mai 2017 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Selektionen NLZ für die Saison 2017/18 | ]
Swiss-Ski News: Selektionen NLZ für die Saison 2017/18

In der letzten Woche hatte Swiss-Ski die die Kaderselektionen für die Nationalmannschaften bekanntgeben. Heute am 1. Mai wurde die NLZ Kadereinteilungen für den kommenden Winter veröffentlicht.
Beat Tschuor, Chef Nachwuchs Ski Alpin, hat mit seinem Team nun die Kaderselektionen der Nationalen Leistungszentren für die Saison 2017/18 vorgenommen.
Das Ziel der Stufe zwischen Regionalverband und dem C-Kader von Swiss-Ski ist, die besten Athletinnen und Athleten aus der jeweiligen Interregion zusammenzuführen. Insgesamt sind in der kommenden Saison 29 Athletinnen und 45 Athleten in die Strukturen der drei Leistungszentren Mitte (Engelberg), West (Brig) und Ost …

Fis & Europacup, Pressenews »

[24 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Die Jüngsten sammelten fleißig Speed-Erfahrungen | ]
Swiss-Ski News: Die Jüngsten sammelten fleißig Speed-Erfahrungen

Der Schritt von den Technik- zu den Speed-Disziplinen muss für junge Skitalente gut geplant werden. Es benötigt eine schrittweise Heranführung an die schnelles Skis. Letzte Woche haben sich 50 Juniorinnen und Junioren in Corvatsch den Speed-Disziplinen angenähert.
Anfang April fand in La Tzoumaz ein Speed-Camp statt – davon profitierten insgesamt 30 junge Talente. Im Graubünden trafen sich nun 50 junge Skirennfahrer der Regionalverbände, um die Speed-Elemente zu erlernen, sich Schritt für Schritt dem schnelleren Tempo anzunähern und das Vertrauen zu finden. „Es ist wichtig, dass dies nicht zu schnell geschieht, damit …

Fis & Europacup, Pressenews »

[26 Mrz 2017 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski News: Mélanie Meillard ist Juniorenschweizermeisterin U21 im Riesenslalom. | ]
Swiss Ski News: Mélanie Meillard ist Juniorenschweizermeisterin U21 im Riesenslalom.

Der Frühling hält langsam aber sicher auch in der Schweiz Einzug, was die Umstände für die noch anstehenden Skirennen nicht einfacher machte. Am Samstag sind bei warmen Temperaturen zwei Rennen gestartet worden – dank der Unterstützung der Organisatoren, vielen Helfern, Trainern und den Athleten selbst waren faire und gute Wettkämpfe möglich.
Juniorinnen krönten Riesenslalom-Schweizermeisterinnen U21 und U18
In Thyon sind die Juniorinnen U21 und U18 am Samstag zur Schweizermeisterschaft im Riesenslalom gestartet. Das Rennen, mit einigen Weltcupfahrerinnen stark besetzt, hat den Einsatz von allen Beteiligten gekostet: „Die Organisatoren und Trainer haben hart …