Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Fis & Europacup

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Florian Scheiber gewinnt Super G beim Europacupfinale in La Thuile | ]
Florian Scheiber gewinnt Super G beim Europacupfinale in La Thuile

Der Österreicher Florian Scheiber hat beim Super-G in La Thuile für die Vorentscheidung im Kampf um den Gesamtsieg im Europacup gesorgt. Sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Deutschen Stefan Luitz beträgt komfortable 172 Punkte.
Scheiber gewann überlegen den letzten Super-G der Saison und ist nun nur mehr theoretisch von Platz eins im Klassement zu verdrängen. Er verwies den Schweizer Thomas Tumler und den italienischen Lokalmatador Silvano Varettoni am Freitag auf die Plätze zwei und drei.
Florian Scheiber sicherte sich in überlegener Manier den Sieg in der Europacup Super G Wertung und hat damit …

Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Lisa Agerer holt überlegen Gesamtsieg im Europacup | ]
Lisa Agerer holt überlegen Gesamtsieg im Europacup

ATOMIC-Jungstar Lisa Magdalena Agerer krönt ihren Siegeslauf im Europacup – 8 Siege in Serie in 3 verschiedenen Disziplinen, 7 davon innerhalb von 14 Tagen – mit dem überlegenen Gesamtsieg. Nebenbei siegt die 20-jährige Italienerin in den Disziplinenwertungen Riesentorlauf und Abfahrt. Sonntag greift Agerer im Weltcup-Finale in Schladming ein.
Die Europacupsaison der Lisa Magdalena Agerer in Zahlen: 15 Top-Ten-Plätze, davon 9 Siege, ein dritter und heute beim Europacup-Finale in Pila im italienischen Aosta-Tal noch ein zweiter Platz im Super-G, macht 1029 Punkte und damit mehr als 400 Zähler Vorsprung auf Platz 2 …

Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Hans Olsson mit Schien und Wadenbeinbruch | ]
Hans Olsson mit Schien und Wadenbeinbruch

Hans Olsson kam bei der Europacup Abfahrt in  La Thuile (ITA) schwer zu Sturz und zog sich dabei einen Schien und Wadenbeinbruch zu. Zur Zeit befindet sich der Schwede in Aosta im Krankenhaus.
„Es war einfach Pech. Hans fuhr gut, bis er einen Schlag erwischte. Der Innenski hat gegriffen und er flog ab. Trotz der Verletzung geht es ihm relativ gut“, berichtete Trainer Helmuth Krug.
Laut Krug soll Olsson schnellst möglich nach Innsbruck verlegt werden wo der operative Eingriff durchgeführt werden soll.
Den Sieg bei der Abfahrt im italienischen La Thuile holte sich …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[15 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Johannes Kröll gewinnt Europacup-Wertung in der Abfahrt | ]
Johannes Kröll gewinnt Europacup-Wertung in der Abfahrt

Johannes Kröll gewinnt Europacup Wertung in der Abfahrt. Mit einem 9. Rang sicherte sich der 20-Jährige die Disziplinenwertung im Europacup. Den Sieg bei der Abfahrt im italienischen La Thuile holte sich der Italiener Mattia Casse vor dem Schweizer Christian Spescha und dem Österreicher Florian Scheiber.
Mit seinem 3. Platz peilt Scheiber auch den Sieg in der Gesamtwertung an. Bei noch drei ausständigen Rennen liegt er 72 Punkte vor dem deutschen Technik-Spezialisten Stefan Luitz.
Am Freitag steht in Pilla bzw. La Thuile ein Super G der Damen bzw. Herren auf dem Programm. Am …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[15 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Europacup: An Lisa Agerer führt kein Weg vorbei | ]
Europacup: An Lisa Agerer führt kein Weg vorbei

Die 20-Jährige aus Nauders hat ihren unglaublichen Erfolgslauf im Europacup fortgesetzt: Beim Saisonfinale in Pila sicherte sie sich den Sieg in der Abfahrt.
Lisa Agerer verwies ihre Teamkollegine Camilla Borsotti um hauchdünne zwei Hundertstel auf den zweiten Platz. Platz drei belegte die Trainingsschnellste vom Mittwoch, Ilka Stuhec.
Das herausragende italienische Mannschaftsergebnis wurde durch die Grödnerin Verena Stuffer abgerundet. Sie belegte den vierten Platz. Die junge Ahrntalerin Anna Hofer sammelte als 16. zahlreiche Europacup-Punkte, während Janina Schenk das Rennen auf Rang 24 beendete.
Für die gebürtige Nordtirolerin Lisa Agerer ist dies bereits der zehnte …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[9 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Reto Schmidiger holt Medaille Nummer acht bei der Junioren-WM in Roccaraso | ]
Schweizer Reto Schmidiger holt Medaille Nummer acht bei der Junioren-WM in Roccaraso

Junioren-WM in Roccaraso (ITA): Titelverteidiger Reto Schmidiger holte sich am letzten Tag der Junioren-WM in Roccaraso die Bronzemedaille im Slalom. Damit aber noch nicht genug. Auch Corinne Suter sorgte für eine weitere Bronzemedaille. Jedoch nicht in der für heute geplanten Abfahrt, sondern in der Kombinationswertung.
Am letzten Tag der Junioren-Weltmeisterschaft in den italienischen Abruzzen kehrte noch einmal der Winter ein. Nach anfänglich frühlingshaften Temperaturen wurde es gegen Ende der Titelkämpfe wieder kühler und vor allem nebliger. So neblig, dass die geplante Damen-Abfahrt abgesagt werden musste. Ärgerlich für das Schweizer Team, hat …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[8 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Junioren-WM: Frauen-Abfahrt auf Freitag verschoben | ]
Junioren-WM: Frauen-Abfahrt auf Freitag verschoben

Am Donnerstag mussten die Athleten bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Roccaraso pausieren. Dichter Nebel verhinderte die Austragung der Frauen-Abfahrt.
Bereits die Trainingsfahrt, die die Südtirolerin Karoline Pichler eröffnete, musste mehrfach unterbrochen werden. Aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse musste die Austragung der Abfahrt schließlich verschoben werden.
Am Freitag finden somit zwei Entscheidungen statt: Neben dem Speedrennen der Frauen wird auch der Slalom der Männer ausgetragen.
Quelle:  www.Sportnews.bz
 Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[8 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom-Silber für Thomas Dressen bei Juniorenweltmeisterschaften in Roccaraso (ITA) | ]
Riesenslalom-Silber für Thomas Dressen bei Juniorenweltmeisterschaften in Roccaraso (ITA)

Thomas Dressen hat bei den Juniorenweltmeisterschaften im italienischen Roccaraso die erste Medaille für den Deutschen Skiverband gewonnen. Der Athlet von TSV Gilching sicherte sich hinter dem Norweger Henrik Kristoffersen Silber. Die Bronzemedaille  ging an den Slowenen Zan Kranjec.
Lange hatte es für Thomas Dressen nach Gold ausgesehen. Der 18-Jährige hatte nach einem heraussragende zweiten Lauf die Bestzeit gehalten, ehe der Norweger Kristoffersen den Gilchinger um 0,75 Sekunden auf Platz zwei verwies. „Es war ein großartiges Rennen für mich, in dem mir keine großen Fehler unterlaufen sind“, freute sich Dresser. „Glücklicherweise hatte …