Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Fis & Europacup

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[30 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Nadine Fest gewinnt Europacup Super-G und Alpine Kombination in Châtel | ]
Nadine Fest gewinnt Europacup Super-G und Alpine Kombination in Châtel

Im französischen Châtel stand für die Europacup-Damen heute ein Super-G und eine Alpine-Kombination auf dem Programm. Dabei fließt das Super-G Ergebnis als Einzelrennen in die Disziplinenwertung. Das Ergebnis für die Alpine-Kombination setzt sich zusammen aus diesem Super-G und einen Slalom der am Nachmittag ausgetragen wurde.
Im Super-G konnte sich Nadine Fest in einer Zeit von 1:08.25 Minuten über den Sieg freuen. Die Kärntnerin gewann mit einem Vorsprung von 65 Hundertstelsekunden vor ihrer Teamkollegin Rosina Schneeberger und der Norwegerin Kristina Riis-Johannessen (+ 0.76).
Mit Sabrina Maier (+ 0.99) verpasste eine weitere ÖSV Rennläuferin …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[27 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Nadine Fest gewinnt EC-Super-G in Davos | ]
Nadine Fest gewinnt EC-Super-G in Davos

Davos – Fest freuen kann sich die Österreicherin Nadine Fest. Sie siegte am heutigen Freitag im Europacup-Super-G der Damen im eidgenössischen Davos in einer Zeit von 1.08,05 Minuten. Platz zwei ging an die Südtirolerin Anna Hofer (+0,32). Kristin Anna Lysdahl (+0,46) fuhr auf Rang drei.
Hinter Lysdahl klassierte sich ihre Landsfrau Kristina Riis-Johannessen (+0,59) auf Position vier. Dajana Dengscherz (+0,73) belegte als zweibeste Österreicherin Platz fünf. Dahinter freute sich die Schweizerin Katja Grossmann (+0,77) über Rang sechs.
Die rot-weiß-rote Vortagessiegerin Stephanie Brunner (+0,82) wurde Siebte und reihte sich knapp vor der deutschen …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[27 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Gilles Roulin vor Stefan Rogentin – Schweizer Doppelsieg bei EC-Abfahrt in Méribel | ]
Gilles Roulin vor Stefan Rogentin – Schweizer Doppelsieg bei EC-Abfahrt in Méribel

Méribel – Im französischen Méribel wurde eine Europacupabfahrt der Männer ausgetragen. Es gewann der Eidgenosse Gilles Roulin in einer Zeit von 1.39,09 Minuten. Der Sieger verwies seinen Landsmann Stefan Rogentin (+0,68) auf Rang zwei. Dritter wurde Werner Heel (+0,87) aus Südtirol.
Vierter des Tages wurde der Österreicher Sebastian Arzt (+0,98), der um nur vier Hundertstelsekunden schneller als der Chilene Henrik von Appen war. Der sechste Platz ging an Norwegen, in persona an Stian Saugestad (+1,41). Gian Luca Barandun (+1,57) schwang als drittbester Swiss-Ski-Vertreter auf Platz sieben ab. Matteo De Vettori (+1,61) …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[26 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Stephanie Brunner gewinnt EC-Super-G in Davos | ]
Stephanie Brunner gewinnt EC-Super-G in Davos

Davos – Am Jakobshorn in Davos fand heute die zweite Europacup-Abfahrt der Damen statt. Und wieder konnte sich ein Mädel aus der ÖSV-Delegation freuen. So siegte Stephanie Brunner in einer Zeit von 1.06,65 Minuten. Die Tirolerin distanzierte die Französin Laura Gauche um 65 bzw. und Rosina Schneeberger eine Landsfrau um 69 Hundertstelsekunden auf die Ränge zwei und drei.
Den vierten Platz teilten sich Hausherrin Jasmina Suter und Laura Pirovano aus Italien. Das Duo lag 84 Hundertstelsekunden hinter Tagessiegerin Brunner, die mit der sehr niedrigen Nummer 2 ins Rennen gegangen war. Die …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[26 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Johannes Kröll gewinnt EC-Abfahrt in Méribel vor Sebastian Arzt | ]
Johannes Kröll gewinnt EC-Abfahrt in Méribel vor Sebastian Arzt

Méribel – Einen österreichischen Doppelerfolg feierten die Herren bei der Europacup-Abfahrt im französischen Méribel. So triumphierte Johannes Kröll in einer Zeit von 1.38,92 Minuten vor seinem Teamkollegen Sebastian Arzt (+0,38). Der Italiener Matteo De Vettori (+0,48) stieg als Dritter ebenfalls auf das Podium.
Werner Heel (+0,64) aus dem Südtiroler Passeiertal wurde guter Vierter. Hinter ihm klassierte sich der Eidgenosse Gilles Roulin (+0,70) auf Position fünf. Der azurblaue Skirennläufer Guglielmo Bosca (+0,78) schwang als Sechster ab. Dahinter reihte sich der Schweizer Gian Luca Barandun (+0,99) auf Platz sieben ein; es war der …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[25 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Sabrina Maier gewinnt EC-Abfahrt in Davos vor Christina Ager | ]
Sabrina Maier gewinnt EC-Abfahrt in Davos vor Christina Ager

Davos – Die Österreicherin Sabrina Maier kann sich über eine gelungene Generalprobe bei der Europacup-Abfahrt der Damen im schweizerischen Davos freuen. Nächstes Jahr werden ja an Ort und Stelle die Junioren-Weltmeisterschaften ausgetragen. Maier triumphierte in einer Zeit von 1.05,22 Minuten vor ihrer Landsfrau Christina Ager (+0,34) und der norwegischen Vortagessiegerin Kristina Riis-Johannessen (+0,47).
Auch der vierte Rang ging an die Wikinger-Delegation. So lag Kristin Anna Lysdahl eineinhalb Zehntelsekunden hinter ihrer auf Position drei gereihten Teamkollegin. Dajana Dengscherz (+0,75) aus Österreich landete auf Platz fünf. Die junge US-Amerikanerin Alice Merryweather (+0,79) klassierte …

Fis & Europacup, Pressenews »

[24 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Triumph für Marcus Monsen bei EC-Super-Kombi in Méribel | ]
Triumph für Marcus Monsen bei EC-Super-Kombi in Méribel

Méribel – Am heutigen Dienstag wurde im französischen Méribel eine Europacup-Super-Kombi der Herren ausgetragen. Dabei feierte der Norweger Marcus Monsen in einer Zeit von 1.59,42 Minuten den Sieg. Zweiter wurde sein Landsmann Bjørnar Neteland; er lag lediglich 0,03 Sekunden zurück. Auf Rang drei schwang der Eidgenosse Gino Caviezel (+0,14) ab.
Rasmus Windingstad (+0,36) und Patrick Haugen Veisten (+1,25) rundeten auf den Positionen 4 und 6 das ausgezeichnete norwegische Team-Ergebnis ab. Dazwischen schob sich Hausherr Greg Galeotti (+0,82) auf Platz fünf. Caviezels Freund Gian Luca Barandun und der Italiener Matteo De Vettori …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[24 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Kristina Riis-Johannessen gewinnt EC-Abfahrt in Davos | ]
Kristina Riis-Johannessen gewinnt EC-Abfahrt in Davos

Davos – Die norwegische Skirennläuferin Kristina Riis-Johannessen hat die Europacup-Abfahrt in Davos für sich entschieden. In einer Zeit von 1.05,38 Minuten verwies sie ihre Teamkollegin Kristin Anna Lysdahl um drei Zehntelsekunden auf Position zwei. Die Österreicherin Sabrina Maier war um weitere acht Hundertstelsekunden langsamer und wurde Dritte. Den vierten Platz teilten sich Maiers Freundin Christina Ager und die Schweizerin Katja Grossmann (+je 0,46).
Auf der selektiven und anspruchsvollen Strecke werden während der Juniorenweltmeisterschaft 2018 die Speedrennen ausgetragen. Die jungen Damen konnten in den letzten Tagen die Strecke schon in diesem Winter …