Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Herren News

Herren News, Pressenews »

[1 Mai 2017 | Kommentare deaktiviert für HEAD freut sich über Neuzugang Aleksander Kilde | ]
HEAD freut sich über Neuzugang Aleksander Kilde

Bærum – Unmittelbar vor den ersten richtigen Sommertrainingseinheiten dreht sich das Ausrüster-Karussell. Da gibt es Athletinnen und Athleten, die ihrer Skifirma die Treue schwören und auslaufende Kontrakte verlängern, und da gibt es Skirennläuferinnen und -läufer, die ihr Glück wo anders suchen. Zur letzten Kategorie gehört der 24-jährige Norweger Aleksander Aamodt Kilde, seines Zeichens mehr als nur ein aufstrebender Speedspezialist.
Der junge „Elch“ hat bisher in seiner Karriere zwei Rennen gewonnen. Sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G kletterte er 2016 jeweils einmal auf die höchste Stufe des Podests. Nun kehrt …

Herren News, Pressenews »

[30 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Fritz Dopfer stand schon auf den Skiern und schaut positiv nach vorne | ]
Fritz Dopfer stand schon auf den Skiern und schaut positiv nach vorne

Schongau – Der deutsche Skirennläufer Fritz Dopfer hat die Politik der kleinen Schritte für sich entdeckt. Der 29-jährige DSV-Athlet brach sich im November 2016 bei einer Übungsfahrt das Schien- und Wadenbein. Die WM-Saison war somit vorzeitig beendet. Der 29-Jährige arbeitet nach bestem Wissen und Gewissen an der Rehabilitation und stand bereits auf den Brettern.
Dopfer berichtete, dass es nicht immer einfach war, geduldig zu bleiben. Doch er lernte mit der Schwere seiner Verletzung umzugehen und immer einen Schritt nach dem anderen zu setzen. So gibt es in den Augen des Freundes …

Herren News, Pressenews »

[30 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Didier Défago blickt zurück und auch nach vorn | ]
Didier Défago blickt zurück und auch nach vorn

Bern – Was macht eigentlich Didier Défago? Er ist noch im Skisport unterwegs. So arbeitet er für Rossignol im Entwicklungsbereich und ist auch bei den Jungen im Europacup im Einsatz. Der ehemalige Weltcupathlet aus der Schweiz vermisst trotzdem hie und da noch den Geschwindigkeitsrausch, denn er war ja als Aktiver in den Speedrennen sehr erfolgreich.
Wenn er für die Skifirma Tests durchführt, dann spürt er noch das Adrenalin, welches in den Speedspezialisten steckt. Am meisten fehlt Défago die Nervosität vor dem Start, wenn man ganz oben im Starthaus steht und sich …

Herren News, Pressenews »

[28 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Peter Schröcksnadel ist konsequent | ]
Peter Schröcksnadel ist konsequent

Innsbruck – ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel ist ein Meister der klaren Worte. Er erzählte, dass Österreich mit allen Mitteln die Nummer 1 im alpinen Skisport bleiben soll. Wenn die Leistungen über einen längeren Zeitraum nicht stimmen, könnte dies auch finanzielle Folgen mit sich ziehen. So könnte man von Athleten die nicht ihre möglichen Leistungen abrufen, die Hotelkosten einfordern.
Der Tiroler reagierte auf eine eher schwache Saison 2016/17. Marcel Hirscher hat mit seinem Sieg im Gesamtweltcup und in den technischen Disziplinen sein Soll erfüllt. Der ÖSV-Präsident war jedoch mit der Einstellung einiger Skifahrerinnen …

Herren News, Pressenews »

[27 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Für den neuen ÖSV-Abfahrtstrainer Sepp Brunner ist das Vertrauen zu Athleten und Umfeld wichtig | ]
Für den neuen ÖSV-Abfahrtstrainer Sepp Brunner ist das Vertrauen zu Athleten und Umfeld wichtig

Innsbruck – Nach 20 Jahren beim Schweizer Skiverband kehrt Sepp Brunner, der designierte Chef der ÖSV-Abfahrer, wieder heim. In einem Gespräch mit unseren Kollegen der Kleinen Zeitung berichtete der Steirer, dass er einige Angebote hatte. Doch es ist für ihn eine interessante Aufgabe, mit seinen Landsleuten zu arbeiten, zumal das Potential vorhanden ist.
Der dreifache Familienvater, der auch in Neuseeland, Großbritannien und mit den ÖSV-Europacupdamen gearbeitet hat, will den Weg der individuellen Betreuung fortsetzen. Die Wege, die der ÖSV nun beschreiten will, sind begrüßenswert. Die Gruppen sind kleiner, und man kann …

Damen News, Herren News, Pressenews, Top News »

[27 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski-News: Die Kadereinteilungen für den kommenden Winter sind bekannt | ]
Swiss-Ski-News: Die Kadereinteilungen für den kommenden Winter sind bekannt

Stéphane Cattin, Direktor Ski Alpin, hat zusammen mit den Cheftrainern Hans Flatscher (Frauen), Thomas Stauffer (Männer) und Beat Tschuor (Nachwuchs) die Kaderselektionen für die Saison 2017/2018 vorgenommen:
Selektionen Männer Ski Alpin 2017/2018 (195 KB)
Selektionen Frauen Ski Alpin 2017/2018 (221 KB)
Die guten Resultate der vergangenen Saison führten dazu, dass viele Athletinnen und Athleten für höhere Kaderstufen ernannt werden konnten. Den direkten Sprung aus dem B-Kader in die Nationalmannschaft haben Mélanie Meillard, Simone Wild und Niels Hintermann aufgrund ihrer herausragenden Leistungen im Weltcup geschafft. Luca Aerni und Mauro Caviezel (vorher beide A-Kader) gehören …

Herren News, Pressenews »

[27 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Mit Anton Lahdenperä beendet ein weiterer Schwede seine Karriere | ]
Mit Anton Lahdenperä beendet ein weiterer Schwede seine Karriere

Gällivare – Nach Jens Byggmark beendet mit Anton Lahdenperä ein weiterer Athlet des Drei-Kronen-Teams seine sportliche Laufbahn. Seit 2005 fuhr Lahdenperä im Weltcup. Er kam zu 98 Weltcupeinsätzen und schaffte es 39 Mal in die Punkteränge. Der Schwede weiß, dass die letzte Saison nicht so gut war. Er fehlte ihm die Motivation noch mehr zu kämpfen. Und wenn eine Sache schief läuft, ist es in der Tat nicht immer einfach, den Weg fortzusetzen. Daher entschloss sich Lahdenperä zum Karriere-Ende.
Zudem gibt der Nordeuropäer zu, dass es keine leichte Entscheidung war. Der …

Damen News, Herren News, Pressenews »

[27 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Marc Girardelli, Dominique Gisin und Marc Berthod komplettieren SRF-Expertenteam | ]
Marc Girardelli, Dominique Gisin und Marc Berthod komplettieren SRF-Expertenteam

Ein fünffacher Gesamtweltcupsieger, eine Olympiasiegerin und ein zweimaliger WM-Medaillengewinner: Marc Girardelli, Dominique Gisin und Marc Berthod verstärken ab der nächsten Saison das SRF-Expertenteam im Ski alpin. Weiterhin Teil des Teams ist der bewährte SRF-Experte Michael Bont. Stefan Hofmänner und Dani Kern kommentieren künftig die alpinen Skirennen der Männer. Jann Billeter und Marco Felder sind auch in der kommenden Saison die Kommentatoren der Frauenrennen.
Nach dem Rücktritt des langjährigen Duos Hüppi/Russi stellt SRF Sport sein Kommentatorenteam im Ski alpin neu auf. Ab der nächsten Saison wechseln sich bei den Männer- und Frauenrennen …