Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Herren News

Herren News, Pressenews, Top News »

[26 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Sepp Brunner als neuer ÖSV Abfahrtstrainer vorgestellt.

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet, wird Sepp Brunner der neue Abfahrtstrainer der ÖSV-Herren. Der 58-jährige Steirer tritt damit die Nachfolge von Florian Winkler an. Dies gab der ÖSV am Mittwoch bei einem Presstermin im „Bergisel SKY“ (im Sprungturm der Bergiselschanze in Innsbruck) bekannt.
Noch in der letzten Saison war Brunner als Speed-Coach bei den Schweizer Herren tätig und konnte sich bei der Ski-WM 2017 mit Beat Feuz über die Abfahrtsgoldmedaille freuen.
Der Steirer hat zwei Jahrzehnte lang sehr gut gearbeitet. Anfänglich betreute er als Privatcoach Sonja Nef; sie krönte ihre Karriere …

Herren News, Pressenews »

[25 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Sepp Brunner als ÖSV-Abfahrtstrainer?

Innsbruck – Die „Kronenzeitung“ berichtet in ihrer morgigen Ausgabe, dass Sepp Brunner, der von Swiss Ski „degradierte“ Speedcoach ÖSV-Abfahrtstrainer werden soll. Der 58-jährige Steirer wollte sich zu dieser Angelegenheit nicht äußern. Am Mittwoch gibt es eine Pressekonferenz über neue Strukturierungen innerhalb des ÖSV. Diese findet in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck statt.

Sollte Brunner wirklich in seiner Heimat das Ruder übernehmen, würde er das Erbe von Florian Winkler antreten. Folglich würde er, gemeinsam mit Werner Franz, Olympiasieger Matthias Mayer und Co. zur Seite stehen und im Olympiawinter 2017/18 betreuen.

Damen News, Herren News, Pressenews »

[24 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Nicht nur bei Lindsey Vonn drehte sich das Trainerkarussell

Vail – Bevor die ersten Trainingslager beginnen, befinden sich die meisten Skirennläuferinnen und -läufer im verdienten Urlaub. Danach bereiten sie sich nach bestem Wissen und Gewissen auf den bevorstehenden Olympiawinter 2017/18 vor. Einige Athletinnen und Athleten werden von neuen Trainern betreut, währenddessen andere wieder auf den alten, weil bewährten Betreuerstab zählen.
Bei den Schweizer Speedherren wird der 58-jährige Österreicher Sepp Brunner nicht mehr dabei sein. Andy Evers, der mit Tina Weirather aus Liechtenstein gearbeitet hat, wird Beat Feuz und Co. in den Olympiawinter führen. Apropos Weirather: Sie wird nun auf die …

Herren News, Pressenews »

[24 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Auch 2017: Das DSV-Felix-Neureuther-Race-Camp

Deutschlands bester Slalomfahrer Felix Neureuther und der Deutsche Skiverband laden im Rahmen des „DSV-Felix-Neureuther-Race-Camps powered by SNOWTREX und Kornspitz“ auch 2017 wieder die erfolgreichsten jungen Nachwuchs-Rennläufer der letzten Saison zu einem Trainingswochenende ins Ötztal ein.
Race Camp
Vom 28. bis zum 30. April trainieren die jeweils besten deutschen Schülerinnen und Schüler sowie die beste Schülermannschaft der zurückliegenden Wettkampfsaison im österreichischen Ötztal mit Skistar Felix Neureuther. In diesem Jahr werden insgesamt sieben Mädchen und acht Buben am Start sein.
Skiwochenende mit dem Idol
Die Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren konnten sich über …

Herren News, Pressenews »

[23 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Riesenfete für Marcel Hirscher

Wals-Siezenheim – Gestern Abend fand in Wals-Siezenheim die große Marcel-Hirscher-Feier „Race Club 6.0“ statt. Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher dankte seinen vielen Fans und freute sich, dass so viele seiner Anhänger den Weg zum Parkplatz der Red Bull Arena gefunden haben.
Hirscher schrieb viele Autogramme, stand für viele Selfies zur Verfügung und genoss das Bad in der Menge. Er erzählte, dass heute (gestern, Anm. d. Red.) ein Tag sei, an dem er so Vieles zurückgeben könne. Viele DJs kamen und heizten mit musikalischen Einlagen die Stimmung an. Es war eine richtig …

Herren News, Pressenews »

[22 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Tania Cagnotto und Peter Fill gewinnen Südtiroler Sportlerwahl

Meran – Am gestrigen Abend wurden im Meraner Kursaal die Südtiroler Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2016 gewählt. Bei den Damen setzte sich die Bozner Wasserspringerin Tania Cagnotto durch. Sie erhielt die Siegertrophäe aus den Händen von „Dolomiten“-Chefredakteur Toni Ebner und Landeshauptmann Arno Kompatscher. Auf Rang zwei landete die Vinschger Naturbahnrodlerin Greta Pinggera.
Die Grödner Biathletin Alexia Runggaldier freute sich über den dritten Platz. Hinter der Skijägerin landete die Eisprinzessin Carolina Kostner, die ebenfalls aus dem Grödner Tal kommt. Die fünfte Position ging an die Pusterer Biathletin Dorothea Wierer, die auch …

Herren News, Pressenews »

[21 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Marcel Hirscher macht die Ö3-Moderation Spaß

Wien – Bereits zum dritten Mal konnte der österreichischer Skirennläufer Marcel Hirscher bei Ö3 zu Gast sein und seine Lieblingslieder präsentieren. Die Präsentation des Ö3-Weckers gefiel ihm sehr gut. Er gab auch seine Top-10 bekannt. Von “Way Down We Go” von Kaleo über “Brother” von Mighty Oaks und “Sex on Fire” von Kings of Leon war alles Mögliche dabei.
Schenkt man dem Salzburger Glauben, hofft er, auch 2018 wieder zu kommen und lud sich gleich selber ein. Der 28-Jährige betonte, dass er sehr nervös war. Zwei Millionen Hörer hörten Hirscher zu. …

Herren News, Pressenews »

[19 Apr 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Marcel Hirscher freut sich auf sein Fest

Annaberg – Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher muss niemandem mehr etwas beweisen. Er hat in den letzten sechs Jahren am Ende der Saison immer den großen Kristallbecher in die Höhe gestemmt und eindrucksvoll bewiesen, wer der Beste im Skiweltcup der Herren ist. Auch wenn er sagt, dass in Stein gar nichts gemeißelt ist, will er weiter trainieren und noch besser werden. Sollte die Motivation nicht mehr passen oder sein Geist nicht mehr wollen, akzeptiere er dies.
Für Hirscher ist es leicht, immer neue Ziele zu finden. Er brennt förmlich, wenn die …