Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Herren News

Herren News, Top News »

[29 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Michael Walchhofer gewinnt Abfahrt von Bormio | ]
Michael Walchhofer gewinnt Abfahrt von Bormio

Der Österreicher Michael Walchhofer gewinnt die letzte Saisonabfahrt 2010 von Bormio in einer Zeit von 1:59.66 und feiert auf der Stelvio seinen 18. Weltcupsieg. Damit ist der Hotelier aus Zauchensee der erste Rennläufer der sich zum dritten Mal in die Siegerliste von Bormio eintragen durfte. 
Im ORF Interview erzählte Walchhofer über seinen Kampf mit der „Pista Stelivo“: „Ich kann es eigentlich gar nicht glauben, dass es für ganz nach vorne reicht. Ich bin sehr glücklich. Es hat herunten der letzte Biss gefehlt. Nicht die Kraft, aber die letzte Überwindung. Ich hab …

Herren News »

[28 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Abfahrt der Herren in Bormio am Mittwoch, Startliste, Liveticker, Vorbericht | ]
Abfahrt der Herren in Bormio am Mittwoch, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Am Mittwoch um 11.45 Uhr (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben) findet in Bormio das letzte Weltcuprennen der Herren im Jahr 2010 statt. 
Silvan Zurbriggen fuhr zuletzt in Gröden den besten Abfahrtslauf seines Lebens und raste damit nicht nur zum ersten Mal aufs Podest, sondern gewann gleich! Ob der 29-Jährige seinen Sensationserfolg jetzt in Bormio  bestätigen kann scheint jedoch mehr als fraglich. 
Auf der technisch enorm anspruchsvolle «Pista Stelvio» haben andere Rennläufer die Favoritenrolle übernommen. Wirft man einen Blick auf die Liste der Buchmacher so gehen …

Herren News »

[28 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Klaus Kröll Schnellster beim Abschlusstraining in Bormio | ]
Klaus Kröll Schnellster beim Abschlusstraining in Bormio

Österreichs Abfahrer scheinen auf die morgige letzte Saisonabfahrt in Bormio bestens vorbereitet. Beim Abschlusstraining am Dienstag erzielte der Steirer Klaus Kröll in 2:01.56 Minuten die Bestzeit und verwies seinen Teamkollegen Mario Scheiber um 0,58 Sekunden auf Rang zwei. Den 3. Platz sicherte sich der Schweizer Didier Cuche (+ 0.70). 
Hinter dem Viertplazierten US Amerikaner Bode Miller (+ 0.85) und dem Südtiroler Stefan Thanei (+ 1.41) reihte sich Mitfavorit Michael Walchhofer (+ 1.52), der bei seiner Fahrt einige Probleme hatte, auf dem 6. Rang ein. 
Neuerlich schnell präsentierte sich der Südtiroler Christof Innerhofer, …

Herren News »

[27 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Bormio | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Bormio

Das letzte Rennen der Saison auf der steilen und brandgefährlichen „Pista Stelvio“ wird auch in diesem Jahr für jeden Fahrer eine große Herausforderung. Um diese Aufgabe schnell und vor allem unfallfrei zu bewältigen, treten die Hauptdarsteller am Dienstag um 11.45 Uhr zum zweiten und abschließenden Trainingslauf an. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben). 
Schon beim 1. Abfahrtstraining am Montag, präsentierte sich die eisige und selbst von hartgesottenen Profis gefürchtete Strecke heikler als in den vergangenen Jahren. Nervenkitzel vom Start (63 % – das ist der …

Herren News »

[27 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Innerhofer Schnellster beim 1. Abfahrtstraining in Bormio | ]
Innerhofer Schnellster beim 1. Abfahrtstraining in Bormio

Der Südtiroler Christop Innerhofer erzielte beim 1. Training für die am Mittwoch in Bormio stattfinde Abfahrt in 2:00.64 Minuten die schnellste Zeit. Innerhofer, der bereits 2008 die Abfahrt auf der Stelvio gewinnen konnte, verwies die beiden Österreicher Michael Walchhofer (+ 0.75) und Klaus Kröll (+ 0.97) auf die Plätze zwei und drei. 
Hinter dem Führungstrio reihten sich mit dem Schweizer Didier Cuche (+ 1.37) und dem US Amerikaner Bode Miller (+ 1.66) zwei weitere Topfavoriten in den Top 5 ein. 
Das die ÖSV Rennfahrer die kurze Weihnachtspause gut überstanden haben, bewiesen die …

Herren News »

[26 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Bormio | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Bormio

64 wagemutige Rennläufer starten am Montag um 11.45 Uhr in Bormio  auf der technisch enorm anspruchsvolle «Pista Stelvio» in das 1. Abfahrtstraining. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben). 
Kaum ist der Weihnachtsbraten verdaut geht es für die Abfahrer gleich wieder richtig zur Sache. Am heutigen Sonntag, dem Stephanitag, reisten die Speed Männer nach Bormio wo bereits am Montag das 1. Abfahrtstraining auf dem Programm steht. 
Die Allrounder Benjamin Raich und der Schweizer Carlo Janka verzichten auf einen Start auf der schwierigen Stelvio und bereiten sich für …

Alle News, Herren News »

[26 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup der Herren in Bormio (ITA), die TV Zeiten | ]
Ski Weltcup der Herren in Bormio (ITA), die TV Zeiten

Alpinfinale 2010 in Bormio: Die Weltcup-Abfahrt auf der legendären Stelvio-Piste findet auch dieses Jahr wieder zwischen Weihnachten und Silvester statt und ist zugleich das letzte Rennen des Jahres. 
Bormio liegt etwa 120km westlich von Bozen in der Lombardei am Fuße des bekannten Stilfserjochs, nahe der Schweiz. 
Seit 1993 sind die Speedspezialisten fast jährlich beim Abfahrtsklassiker am Start. Bormio war zudem bereits zweimal (1985 und 2005) Austragungsort der Alpinen Ski-WM. 
Mit Geschwindigkeiten jenseits der 140km/h, weiten Sprüngen und der berühmt berüchtigten ‚Traverse‘ gilt die Stelvio neben der Streif in Kitzbühel und der Birds of …

Alle News, Herren News »

[26 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Aufgebot für Bormio mit Mario Scheiber aber ohne erkrankten Max Franz | ]
ÖSV-Aufgebot für Bormio mit Mario Scheiber aber ohne erkrankten Max Franz

Ohne Max Franz reist heute das ÖSV-Speed-Team nach Bormio (ITA). Der 21-jährige Kärntner laboriert an einer Angina und muss daher die nächsten Tage das Bett hüten. Mathias Berthold wird keinen Läufer nachnominieren.        
Mathias Berthold, der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, hat folgende Mannschaft für die Abfahrt in Bormio (ITA) nominiert:
Mario Scheiber (T), Michael Walchhofer (S), Klaus Kröll (ST), Hans Grugger (S), Romed Baumann (T), Georg Streitberger (S), Joachim Puchner(S), Bernhard Graf (V) und Matthias Mayer (K).               
Mario Scheiber: „Ich habe gestern ohne Schmerzen trainieren können, daher sollte einem Start in Bormio nichts im …