Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Pressenews

Herren News, Pressenews »

[19 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE SKI WM 2017: Slalom der Herren, Vorbericht, Startliste und Liveticker

St. Moritz – Nach dem WM-Riesentorlauf bestreiten die Herren bei der Ski-WM in St. Moritz den Slalom. Es ist davon auszugehen, dass der Österreicher Marcel Hirscher und der Norweger Henrik Kristoffersen die großen Favoriten sind. sie haben die bisherige Saison fast nach Belieben dominiert und fahren wie auf Schienen. Der erste Durchgang beginnt um 9.45 Uhr (MEZ), das Finale wird um 13 Uhr (MEZ) ausgetragen. Die offizielle FIS-Startliste – gleich nach Eintreffen – und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Aber auch der Südtiroler Manfred Mölgg, der in diesem alpinen …

Herren News, Pressenews »

[19 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Hirscher oder Kristoffersen? Für Spannung ist beim WM-Slalom gesorgt

St. Moritz – Die ganz großen Favoriten auf WM-Gold im Slalom der Herren – es ist die letzte Medaillenentscheidung von St. Moritz – sind der Österreicher Marcel Hirscher und der Norweger Henrik Kristoffersen. Weil der Hang flach ist, kann es laut Hirscher vielleicht gar keine Favoritenmedaille geben. So glaubt der frischgebackene Riesentorlauf-Weltmeister auch an den Schweden André Mhyrer und an Teamkollege Marco Schwarz.
Hirscher kann seinen Ist-Zustand im Torlauf schwer einschätzen. Die Bedingungen, die man am Sonntag vorfinden wird, sind dann das A und O. Der fünffache Gesamtweltcupsieger aus dem Salzburger …

Herren News, Pressenews »

[19 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Felix Neureuther wünscht Mattias Hargin eine WM-Medaille

St. Moritz – Dass DSV-Ass Felix Neureuther ein fairer Sportsmann ist, ist nichts Neues.  Er ist überhaupt kein egoistischer Mensch. Jüngstes Beispiel ist die Aussage, dass er dem Schweden Mattias Hargin eine Medaille wünsche. Der Nordeuropäer hat bekanntlich (wir berichteten) im Juli 2016 bei einem schlimmen Lawinenunglück seine Ehefrau verloren, die er erst wenige Monate zuvor geheiratet hatte.
Der Deutsche erzählte des Weiteren, dass er direkt nach der Tragödie Kontakt mit dem Athleten des Drei-Kronen-Teams hatte. Für Neureuther geht es wohl in seinem letzten WM-Rennen auch um Edelmetall. Vielleicht schaffen es …

Herren News, Pressenews »

[19 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Ivica Kostelić ist auf der „Suvretta“ mit dabei

St. Moritz – Der ewig junge Kroate Ivica Kostelić ist beim WM-Slalom am morgigen Sonntag mit von der Partie. Er darf mit den Topstars auf der „Suvretta“ starten. Eine Medaille liegt in weiter Ferne, aber beim 37-Jährigen zählt wohl nur noch der olympische Gedanke.
Im Januar gab der Gesamtweltcupsieger von 2011 bekannt, dass er seinen Abschied im Weltcup feiern wird. In der Kombination fuhr der 1979 geborene Altmeister auf Platz 22. Offen hielt er sich, ob er an den Welttitelkämpfen in St. Moritz teilnehmen würde. Vor 14 Jahren, und somit schließt …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[19 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Elia Zurbriggen und Cyprien Sarrazin gewinnen EC-Riesenslaloms am Samstag am Oberjoch

Elia Zurbriggen hatte beim ersten EC-Riesenslalom in Oberjoch die Nase vorn
Oberjoch – In Oberjoch wurden zwei Riesenslaloms der Männer ausgetragen. In der ersten Entscheidung ging der Sieg an den Eidgenossen Elia Zurbriggen. Der Sohn von Ski-Legende Pirmin Zurbriggen benötigte für seinen Erfolg eine Zeit von 1.59,08 Minuten. Die ÖSV-Athleten Daniel Meier (+0,33), Marcel Mathis (+0,75) und Christian Hirschbühl (+0,97) zeigten eine mehr als geschlossene Teamleistung und fuhren auf die Ränge zwei, drei und fünf.
Lediglich der Wikinger Rasmus Windingstad (+0,83) konnte mit Position vier das rot-weiß-rote Trio sprengen. Der Franzose Thibaut …

Damen News, Pressenews »

[18 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Shiffrin holt Gold im Slalom – Kirchgasser 6.

Mikaela Shiffrin wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann heute in St. Moritz Gold im Slalom. Zweite und damit Vizeweltmeisterin wurde die Schweizerin Wendy Holdener (+1,64). Bronze ging an die Schwedin Frida Hansdotter (+2,22).
„Ich hätte mir nicht gedacht, dass ich so nervös am Start stehe. Das war heute meine beste Saisonplatzierung. Ich bin echt happy mit Rang sechs“, so Kirchgasser nach dem Rennen.
„Ich habe gewusst, dass es für mich hier sehr schwierig wird. Auf diesen Pisten fahre ich wahrscheinlich oft zu sauber. Ich sollte den Ski mehr laufen lassen“, so Bernadette …

Damen News, Pressenews »

[18 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Ski WM 2017: Slalomweltmeisterin Mikaela Shiffrin im Portrait

St. Moritz – Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ist erst 21 Jahre alt. Und dennoch gehört sie zu den ganz Großen im alpinen Skirennsport. Sie gewann in souveräner Art und Weise heute den WM-Slalom in St. Moritz. Durch diesen Erfolg sicherte sie sich zum dritten Mal in Folge WM-Gold in dieser Disziplin. Außerdem holte sie sich im Rahmen der diesjährigen Welttitelkämpfe in der Schweiz die Silbermedaille im Riesenslalom.
Drei kleine Kristallkugeln, Olympiagold in Sotschi und mit aller Wahrscheinlichkeit die große Kristallkugel.  Das sind die Trophäen, die sie bis jetzt im Schrank daheim …

Damen News, Pressenews »

[18 Feb 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Slalom WM 2017: Silber-Mädl Wendy Holdener im Portrait

St. Moritz – Nach dem ersten Lauf war der Rückstand der Schweizerin Wendy Holdener auf die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin beim WM-Slalom in St. Moritz nicht so groß. Doch im zweiten Durchgang musste die Eidgenossin, die heute nach Kombi-Gold mit Silber ihre zweite Medaille gewann, die Dominanz der 21-jährigen Konkurrentin aus den USA neidlos anerkennen. Trotzdem kann sich die 23-jährige Holdener freuen.
Seit vier Jahren gehört sie der Nationalmannschaft von Swiss-Ski an. In ihrer noch jungen Karriere gewann Holdener zwei Weltcuprennen. Auch auf kontinentaler Ebene kletterte sie zweimal auf das höchste Podest. …