Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Pressenews

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews, Top News »

[14 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Junioren WM 2017: Adrian Pertl rast zu Slalom-WM-Gold

Åre – Der österreichische Skirennläufer Adrian Pertl sicherte sich beim heutigen Slalom im Rahmen der Junioren-WM in Åre in einer Zeit von 1.37,64 Minuten die Goldmedaille. Hinter ihm klassierten sich der Norweger Björn Brudevoll (+0,16) und der Russe Simon Efimov (+0,62) auf den Rängen zwei und drei.
Der Südtiroler Alex Vinatzer, zur Halbzeit noch auf Platz neun gelegen, schrammte um eine halbe Zehntelsekunde an einer Medaille vorbei. Der Deutsche Adrian Meisen (+0,92) belegte den guten fünften Rang. Hans Vaccari (+1,01) aus Italien reihte sich auf Position sechs ein. Der Finne Miikka …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

[14 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Camille Rast krönt sich zur Juniorenweltmeisterin im Slalom

Zweites Schweizer Edelmetall zum Wochenstart: Nach dem Sieg von Loïc Meillard im Riesenslalom heute Nachmittag gewann Camille Rast Gold im Slalom.
„Diese Goldmedaille bedeutet mir sehr viel“, sagte die Juniorenweltmeisterin Camille Rast kurz nach dem Rennen. „Ich dachte eigentlich, dass es für mich im Riesenslalom zu einem Podestplatz reichen wird – jetzt hat es aber im Slalom geklappt, das ist unglaublich!“ Die Jüngste im Schweizer Swisscom Junior Team, welche an die Junioren-WM gereist ist, gewann den heutigen Nachtslalom knappe neun Hundertstelsekunden vor der Kanadierin Ali Nullmeyer und 0.4 Sekunden vor der …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[14 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Junioren WM 2017: Zweites Gold für Loïc Meillard

Der Schweizer Nachwuchsskirennfahrer Loïc Meillard hat an den Juniorenweltmeisterschaften im schwedischen Are erneut zugeschlagen. Nachdem der Unterwalliser am Samstag Gold in der Alpinen Kombination holte, doppelte er heute im Riesenslalom nach.
Der 20-jährige Loïc Meillard konnte seine Halbzeitführung bei schwierigen Bedingungen ausbauen und gewann den Riesenslalom mit einem Vorsprung von 0.57 Sekunden auf den Norweger Timon Haugan, Dritter wurde der Franzose Victor Guillot. „Es ist warm hier in Are und die Pistenverhältnisse haben mir das Fahren heute nicht einfach gemacht“, meinte Loïc Meillard kurz nach dem Rennen. „Ich freue mich riesig, …

Damen News, Pressenews, Top News »

[13 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Viktoria Rebensburg im ersten Abfahrtstraining von Aspen voran

Aspen – Die deutsche Skirennläuferin Viktoria Rebensburg hat das erste Zeittraining für die letzte Saisonabfahrt in Aspen für sich entschieden. In einer Gesamtzeit von 1.40,54 Minuten war sie die Schnellste. Hinter der DSV-Athletin klassierten sich zwei Weltmeisterinnen. Auf diese Weise rissen die slowenische Abfahrtsweltmeisterin Ilka Štuhec 14 und die österreichische Super-G-Weltmeisterin Nicole Schmidhofer 20 Hundertstelsekunden auf.
Auf Rang vier klassierte sich die Italienerin Sofia Goggia (+0,72), die die letzte Abfahrt im südkoreanischen Jeongseon für sich entscheiden konnte. Altenmarkt-Siegerin Christine Scheyer (+1,04) aus Vorarlberg schwang als Fünfte noch vor Lokalmatadorin Lindsey Vonn …

Herren News, Pressenews »

[13 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Vincent Kriechmayr entscheidet erstes Aspen-Abfahrtstraining für sich

Aspen – Heute wurde im nordamerikanischen Aspen der erste Abfahrtsprobelauf ausgetragen. Dabei hatte in einer Zeit von 1.34,58 Minuten der Österreicher Vincent Kriechmayr die Nase vorn. Dahinter klassierten sich der Südtiroler Peter Fill (+0,26) und der Kanadier Manuel Osborne-Paradis (+0,55) auf den Rängen zwei und drei.
Der Kärntner Matthias Mayer (+0,70) belegte den vierten Platz und war um eineinhalb Zehntelsekunden schneller als der Franzose Adrien Théaux, der mit der Nummer 1 das Training eröffnete. Carlo Janka (+1,11) aus der Schweiz landete auf Position sechs und war um vier kleine Hundertstelsekunden schneller …

Damen News, Herren News, Pressenews, Top News »

[13 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen & Herren in Aspen – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Bereits am heutigen Montag absolvieren die Speed-Damen und Herren ihr 1. Abfahrtstraining für das Saisonfinale in Aspen. Dabei gehen um 16.30 Uhr die Männer, und eine Stunde später die Damen an den Start. Die offiziellen FIS-Startlisten und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Im März neigt sich die Ski Alpin-Saison dem Ende zu. Gemeinsame Finalstation ist das Weltcupfinale in Aspen (USA) vom 15. bis 19. März. Dort geht es für die Frauen und Männern in den Disziplinen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Slalom und dem Team-Wettbewerb um die letzten Weltcup-Punkte, ehe die …

Herren News, Pressenews »

[13 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Junioren WM 2017: Loïc Meillard krönt sich auch im Riesentorlauf mit WM-Gold

Åre – Der junge Schweizer Skirennläufer Loïc Meillard hat auch den Riesentorlauf im Rahmen der Junioren-WM in Schweden für sich entschieden. Sein Vorsprung auf den Norweger Timon Haugan (+0,57) und den Franzosen Victor Guillot (+0,88) war doch recht groß.
Dem auf Position vier fahrenden James Crawford aus Kanada fehlte eine Viertelsekunde auf einen Podestplatz. Der Bulgare Albert Popov rutschte im Finale vom zweiten Platz zurück und hatte als Fünfter am Ende 1,09 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Eidgenossen. Der Brite Charlie Raposo (+1,25) schwang als Sechster ab. Adrian Pertl (+1,76) und …

Damen News, Pressenews »

[13 Mrz 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Lara Gut schaut optimistisch in die Zukunft

Sorengo – Mit großen Ambitionen startete die Schweizer Skirennläuferin Lara Gut in die alpine Ski-WM in St. Moritz. In vielen Disziplinen hatte die Hausherrin Chancen auf weltmeisterliches Edelmetall. Im Super-G gab es für die Tessinerin Bronze. Dann der Schock: Beim Einfahren für den Kombi-Slalom verletzte sich die fast 25-Jährige so schwer, so dass ein Start beim Rennen nicht möglich war. Außerdem musste sie sich operieren lassen. Der Kampf um die große Kristallkugel, das Duell mit Mikaela Shiffrin aus den USA war einseitig entschieden.
Trotzdem erzählt Gut, die optimistisch nach vorne blickt: …