Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Pressenews

Herren News, Pressenews »

[20 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski alpin: Kaderselektionen Saison 2011/2012 | ]
Swiss Ski alpin: Kaderselektionen Saison 2011/2012

Anlässlich der Planungssitzung in Nottwil wurden die Kaderzugehörigkeiten aller Athletinnen und Athleten für die kommende Saison festgelegt.
Die beiden Cheftrainer Mauro Pini (Damen) und Osi Inglin (Herren) selektionierten zusammen mit ihren Trainerstäben insgesamt 40 Frauen (Vorjahr 39) und 43 Männer (Vorjahr 45) für die Kader von Swiss-Ski. 
Beat Feuz ist der einzige Athlet, der vom A-Kader in die Nationalmannschaft aufsteigt. Je drei Männer und Frauen verloren diesen Status und werden in der nächsten Saison dem A-Kader angehören: Daniel Albrecht, Ambrosi Hoffmann, Sandro Viletta, Marianne Abderhalden, Fränzi Aufdenblatten und Martina Schild.
Einen Sprung nach …

Pressenews »

[15 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für Saslong, Brignone und Innerhofer auf der „Prowinter“ prämiert | ]
Saslong, Brignone und Innerhofer auf der „Prowinter“ prämiert

Am Donnerstag wurden auf der „Prowinter“ mit Federica Brignone und Christof Innerhofer die beiden besten italienischen Athleten der Saison 2010/2011 sowie Südtirols Nachwuchsathleten und die schönsten Skipisten Italiens prämiert. Die „Prowinter“ ist NOCH am Freitag von 9 bis 16 Uhr geöffnet. 
Als beste italienische Skifahrer der Saison 2010/2011 wurden am Nachmittag auf der Fachmesse für Verleih und Service im Wintersport „Prowinter“ Federica Brignone und Christof Innerhofer mit dem Premio Pool Sci Italia ausgezeichnet. 
Federica Brignone ist 20 Jahre alt und bestreitet die Rennen für die Sportgruppe der Carabinieri. In der kürzlich zu …

Pressenews »

[15 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für Elisabeth Görgl und viele weitere illustre Namen des Weltcups beim 2Horn-Downhill Vist Cup – Das Podium ging dabei an einen Amateur | ]
Elisabeth Görgl und viele weitere illustre Namen des Weltcups beim 2Horn-Downhill Vist Cup – Das Podium ging dabei an einen Amateur

Fast ein Weltcuprennen auf Jochgrimm, der als Komplizen auch noch das schöne Wetter auf seiner Seite hatte – so könnte man eine weitere, gelungene Ausgabe des 2Horn Vist Cup bezeichnen, der vergangen Samstag in Jochgrimm über die Bühne ging. 
Den frühlingshaften Temperaturen zum Trotz ließen sich viele Skifahrer – Amateure, wie leidenschaftliche Fahrer – die Gelegenheit sich mit den zahlreichen Weltcupathleten zu messen, nicht entgehen. 
Der legendäre 2Horn Vist Cup, mit Vist, einem Südtiroler Unternehmen spezialisiert in der Produktion von Wintersportware als Sponsor, wird vom Ski Club Auer organisiert, an dessen Spitze …

Damen News, Pressenews »

[13 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für Fanny Chmelar: „Eine turbulente Saison ist zu Ende!“ | ]
Fanny Chmelar: „Eine turbulente Saison ist zu Ende!“

Fanny Chmelar zieht Bilanz, sie blickt auf die Wettkampfsaison 2010/2011 zurück – und berichtet von einer anstehenden Prüfung … 
Die letzten beiden Weltcup-Rennen in Spindlermühle und Lenzerheide waren ein Spiegelbild der gesamten Saison. Und mit der war ich unterm Strich nicht zufrieden. Deshalb heißt meine Devise „Abhaken und nach vorne schauen“! 
Tolle Unterstützung  

Umso mehr habe ich mich über Eure Unterstützung gefreut. Es tut einfach gut, dass die Fans zu einem stehen, auch oder gerade, wenn es mal nicht so läuft! Dafür Euch allen ein großes Dankeschön! 
WM-Quali früh erfüllt  

Doch der Reihe nach. Denn …

Pressenews »

[12 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für Filzmoos bereitet Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer großen Empfang | ]
Filzmoos bereitet Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer großen Empfang

Eine stimmungsvolle Feier bereitete die Pongauer Gemeinde Filzmoos ihren beiden Gemeindebürgern Michaela Kirchgasser und Philipp Schörghofer am Samstag, 9. April, in Anwesenheit von Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller und Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Wilfried Haslauer. Die Schirennläuferin Michaela Kirchgasser eroberte heuer bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen die Silbermedaille mit Österreich im Mannschaftsbewerb, Philipp Schörghofer war ebenfalls im Team beim Gewinn der Silbermedaille und holte außerdem Bronze im Riesenslalom. 
„Die Salzburger Skisportler zeigten bei der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen einmal mehr groß auf“, sagte Burgstaller, die den beiden Rennläufern persönlich gewidmete Ehrenbecher der Landeshauptfrau überreichte. …

Damen News, Pressenews »

[12 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut im Prüfungsstress | ]
Lara Gut im Prüfungsstress

Lara Gut aus der Schweiz kuriert zurzeit ihre Fußgelenk Verletzung aus, die sich in Garmisch Partenkirchen zugezogen hat. Erholung für den Körper ist angesagt. Der Geist dagegen steht im Maturastress. 
Während sich die anderen in der Sonne erholen hat Lara ein straffes Lernprogramm vor sich. In den Fächern Chemie, Physik und Biologie stehen Ende April und Anfang Juni, für die 19-Jährige, Prüfungen an. 
„Es ist ein intensiver Unterricht, aber ich mache es sehr gerne und es ist interessant. Wenn ich mehr Zeit hätte, könnte ich es noch mehr genießen“, ist Gut jedoch …

Herren News, Pressenews »

[12 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für Empfang von Vizeweltmeister Romed Baumann | ]
Empfang von Vizeweltmeister Romed Baumann

Am Freitag. 15. April 2011 um 19.30 Uhr findet im Kulturhaus Hochfilzen der Empfang von Vizeweltmeister Romed Baumann statt. Zu Ehren des sympathischen Rennfahrers lädt seine Heimatgemeinde Hochfilzen alles Freunde und Fans zum Empfang ein. 
Romed Baumman blickt gerne auf die Saison 2010/11 zurück: „Mit drei Top3, 13 Top10 und einem abschließenden 7. Platz im Gesamtweltcup war das meine bisher beste Weltcup-Saison. Lediglich ein Sieg, am liebsten bei der Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen, hat mir zum ganz großen Glück. Alles in allem war es für mich aber ein sehr guter Winter mit …

Damen News, Herren News, Pressenews »

[12 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Gruppentrainer für die neue Saison stehen fest | ]
ÖSV Gruppentrainer für die neue Saison stehen fest

Heute gaben ÖSV-Sportdirektor Hans Pum und die beiden sportlichen Leiter Mathias Berthold (Herren) und Herbert Mandl (Damen) die Gruppentrainer für die kommende Weltcupsaison bekannt. 
Michael Pircher folgt Christian Höflehner als Gruppentrainer Technik Herren nach. Der 35-jährige Steirer ist seit 2006 als Technik-Trainer im Weltcup dabei und übernimmt ab sofort die Leitung des Slalomteams. Die beiden anderen Gruppentrainer bei den Herren heißen weiterhin Andreas Evers (Speed Herren) und Andreas Puelacher (RS & Kombi Gruppe).
Auch bei den Damen gibt es eine Veränderung. Nach dem Abgang von Jürgen Kriechbaum kehrt Florian Winkler in das …