Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Pressenews

Herren News, Pressenews »

[18 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Diagnose Otmar Striedinger

Die „Streif“ hat bereits beim ersten Probelauf zugebissen. Aufgrund eines Materialfehlers an der Bindung kam der Kärntner Otmar Striedinger nach dem „Karussell“ zu Sturz und landete im Fangnetz. Der 25-Jährige wurde kurz auf der Strecke behandelt und dann mit einer blutigen Nase auf einem Skidoo Richtung Tal gebracht.
Bei dem Sturz hat sich Striedinger einen Nasenbeinbruch und eine Schnittwunde am rechten Oberschenkel zugezogen. „Es war Glück im Unglück. Die Verletzungen sind eigentlich nicht so schlimm. Ich habe mir die Nase gebrochen und habe ein Cut am Oberschenkel. Morgen möchte ich aber …

Herren News, Pressenews, Top News »

[18 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
US-Boy Steven Nyman hat beim 1. „Streif“-Probelauf die Nase vorn

Kitzbühel – Heute wurde in Kitzbühel das erste Abfahrtstraining 2017 ausgetragen. Dabei war der US-Amerikaner Steven Nyman nicht zu bremsen. Er schwang in einer Zeit von 1.57,25 Minuten ab und war um 37 Hundertstelsekunden schneller als der Schweizer Beat Feuz. Auf Platz drei landete der Franzose Johan Clarey (+0,95).
Gut fuhr der Österreicher Vincent Kriechmayr (+0,96), der vor seinen Mannschaftskollegen Matthias Mayer (5. – +1,01) und Hannes Reichelt (7. – +1,08) auf Rang vier landete. Das ÖSV Trio sprengte der Franzose Maxence Muzaton (+1,06) der sich, mit der hohen Startnummer 59, vor …

Herren News, Pressenews »

[18 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Mathias Berthold: „Wollen auch in der Abfahrt zeigen, dass wir auf hohem Niveau unterwegs sind.“

Am kommenden Wochenende gastieren die besten Speed-Athleten und Slalom-Artisten der Welt in Kitzbühel. Hier werden seit urlanger Zeiten Rennen ausgetragen. Jahrein jahraus lassen sich die wagemutigen Athleten und die fantastischen Fans dieses Spektakel auf der „Streif“ nicht entgehen. Am Sonntag steht dann auf dem berühmten „Ganslernhang“ der Slalom der Herren auf dem Programm.
Für den DSV gehen bei den Rennen in Kitzbühel die folgenden Athleten an den Start:
Herren, AF/SG: Klaus Brandner (WSV Königssee), Thomas Dreßen (SC Mittenwald), Josef Ferstl (SC Hammer e.V.), Andreas Sander (SG Ennepetal), Domink Schwaiger (WSV Königssee)
Herren, SL: …

Damen News, Pressenews »

[18 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Markus Anwander: „Wir wollen die zusätzliche Motivation durch das Heimpublikum nutzen.“

In dieser Woche sind die Damen zu Gast auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen. Für die besten Speedfahrerinnen der Welt stehen eine Abfahrt und ein Super-G auf dem Programm. Am Donnerstag und Freitag stehen im Werdenfelser Land die Abfahrtstrainings der Damen auf dem Programm. Am Samstag findet der Abfahrtslauf, am Sonntag der Super-G statt.
Für den DSV gehen bei den Rennen in Garmisch-Partenkirchen folgende Athletinnen an den Start:
Damen, Abfahrt und Super-G: Patrizia Dorsch (SC Schellenberg), Katrin Hirtl-Stanggaßinger (WSV Königssee), Meike Pfister (SC Krumbach), Viktoria Rebensburg (SC Kreuth), Kira Weidle (SC Starnberg), Michaela …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

[18 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Roland Leitinger gewinnt FIS-Riesentorlauf in Kirchberg in Tirol

Kirchberg in Tirol – Der weltcuperfahrene Österreicher Roland Leitinger hat ein gut besetztes FIS-Rennen in Kirchdorf in Tirol für sich entschieden. Er benötigte für seinen klaren Erfolg im Riesenslalom eine Zeit von 1.56,41 Minuten. Auf Platz zwei landete der Kanadier Trevor Philip (+0,86), der nach dem ersten Lauf nur auf Rang acht lag. Leitingers Mannschaftskollege Philipp Schörghofer (+0,89) fuhr als Dritter auch aufs Podium.
Phil Brown (+1,01), ein weiterer Kanadier, schwang als Vierter ab. Hinter dem auf Rang fünf gereihten US-Amerikaner Tim Jitloff (+1,13) positionierten sich die beiden ÖSV-Starter Christoph Nösig …

Herren News, Pressenews »

[18 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
„Streif – One Hell of a Ride“ in ZDF und ZDFinfo

Mainz (zdf) – Die legendäre Herren-Abfahrt auf der Streif, der Skirennstrecke oberhalb von Kitzbühel in Österreich, rückt am Samstag, 21. Januar 2017, in den Blick: zunächst in der „ZDF SPORTextra“-Live-Berichterstattung vom alpinen Weltcup am Nachmittag und in der Zusammenfassung im „aktuellen sportstudio“ ab 23.00 Uhr. Gleich im Anschluss ab 0.25 Uhr können sich die ZDF-Zuschauer dann auf eine filmische Entdeckungstour rund um die rasante Rennstrecke begeben. Die Dokumentation „Streif – One Hell of a Ride“ erkundet Geschichten von Einsatz und Leidenschaft, von Risiko und Angst. Der Film von Gerald Salmina …

Damen News, Pressenews »

[18 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
Schneekontrolle auf Erta läutet Countdown für Damenweltcup ein

“Die Situation ist hervorragend und die Grundpräparierung der Piste und des gesamten Aufbaus hätte nicht besser sein können”, so der Kommentar von Markus Mayr, Technikverantwortlicher im Damenweltcup und rechte Hand von Alpin-Renndirektor des Damenweltcups, Atle Skaardal, nachdem er am Montagvormittag, gemeinsam mit Kronplatz-Renndirektor Klaus Kastlunger, OK-General Manager Danny Kastlunger und Pistenchef Daniele Clara, die Rennpiste Erta inspiziert hatte.
Es gehört zum Programm eines Weltcuprennens dazu, dass etwa eine Woche vorher die Situation geprüft wird, um sicher zu stellen, dass alles seinen Lauf genommen hat und dem Rennen nichts mehr im Wege …

Herren News, Pressenews, Top News »

[17 Jan 2017 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Mittwoch steht in Kitzbühel auf der berühmt, berüchtigten Streif das 1. gezeitete Training für die Hahnenkamm-Abfahrt am Samstag auf dem Programm. Der Start für die 1. Trainingseinheit ist für 11.00 Uhr angesetzt. Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserem Menü oben.
Endlich geht es los! Bei der zweiten Mannschaftsführersitzung am Dienstag war die Spannung vor dem ersten Training (morgen 11:30 Uhr, live in ORF1) schon zu spüren. Rennleiter Axel Naglich und FIS-Renndirektor Markus Waldner klärten die Teams noch über letzte Details an der Strecke, etwa eine …