Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Alle News, Herren News, Top News »

[31 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Dominik Raschner im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich will mich im Slalomweltcup bewähren und im Riesentorlauf verbessern.“ | ]
Dominik Raschner im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich will mich im Slalomweltcup bewähren und im Riesentorlauf verbessern.“

Mils – Dominik Raschner ist ein junger und talentierter Skirennläufer aus Österreich. Er hat seine ganze Laufbahn noch vor sich und will sich stetig verbessern. Der ehrgeizige Tiroler spricht im Interview mit skiweltcup.tv über sich, seine Stärken und Schwächen und vieles mehr. Darüber hinaus verriet er uns, welche Schlagzeile er am liebsten nach der abgelaufenen 2016/17 über sich lesen würde.
skiweltcup.tv: „Dominik, ähnlich wie die Gebrüder Walch bist du ein rot-weiß-roter Skirennläufer, der die ganze Karriere noch vor sich hat. Was kannst du uns über dich erzählen, indem du etwas über …

Alle News, Herren News, Top News »

[31 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für FIS erteilt grünes Licht für die Lauberhornrennen in Wengen | ]
FIS erteilt grünes Licht für die Lauberhornrennen in Wengen

Auf der legendären Abfahrtspiste am Lauberhorn liegt genug Schnee und auch der Slalomhang ist bereit. Die 87. Internationalen Lauberhornrennen finden statt.
Hannes Trinkl, FIS Renndirektor Speed, hat am heutigen Silvestertag die Abfahrtspiste am Lauberhorn vom Starthaus bis zum Zielhaus kontrolliert und den Veranstaltern in Wengen bestätigt, dass die Strecke bereit ist. Trinkl gratulierte der gesamten Lauberhorn Crew für die geleistete Arbeit und freut sich auf die kommenden Lauberhornrennen mit der Abfahrt am 14. Januar, auf den Tag genau 50 Jahre nachdem Jean-Claude Killy die allererste Weltcupabfahrt am Lauberhorn gewinnen konnte.
Slalom auf …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin krönt sich beim Nachtslalom von Semmering zur Königin des Zauberbergs | ]
Mikaela Shiffrin krönt sich beim Nachtslalom von Semmering zur Königin des Zauberbergs

Mikaela Shiffrin ist die Königin des Zauberbergs. Nach zwei Siegen im Riesenslalom am Dienstag und Mittwoch, krönte die 21-jährige US-Amerikanerin ihre überragende Leistung mit einem Sieg beim heutigen Nachtslalom. Die Slalom-Olympiasiegerin setzte sich in einer Gesamtzeit von 01:40,06 Minuten vor der Slowakin Veronika Velez Zuzulova (+ 0.64) und Wendy Holdener (+ 1.54) aus der Schweiz durch, und feierte so ihren 12. Slalom-Sieg in Folge.
Zum Jahresabschluss 2016 boten die Athletinnen auf dem Zauberberg zwischen der Steiermark und Niederösterreich, ein Slalomrennen, welches an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten war. Für Shiffrin, …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault entreißt Marcel Hirscher Kombi-Krone von Santa Caterina | ]
Alexis Pinturault entreißt Marcel Hirscher Kombi-Krone von Santa Caterina

Santa Caterina Valfurva – Am heutigen Tag wurde der letzte Herrenrennen des Ski-Kalenderjahres 2016 ausgetragen. Bei der Super-Kombi hatte der Franzose Alexis Pinturault in einer Zeit von 2.19,71 Minuten die Nase vorn. Der Athlet der Grand Nation verwies den Österreicher Marcel Hirscher (+0,34) und den nach dem Super-G führenden Norweger Aleksander Aamodt Kilde (+1,13) auf die Positionen zwei und drei.
Hirscher, der zum 99. Mal auf einem Weltcuppodest stand, sagte im ORF-Interview: „Super! 80 Punkte mehr ist gewaltig. Es war gar nicht so einfach zu fahren der Slalom mit so weiten …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Knappe Halbzeitführung für Mikaela Shiffrin beim Nachtslalom am Semmering | ]
Knappe Halbzeitführung für Mikaela Shiffrin beim Nachtslalom am Semmering

Semmering – Trotz einer fehlerhaften Fahrt ist die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin nicht zu bremsen. Nach dem ersten Lauf des heutigen Slaloms am Semmering führt die 21-Jährige in einer Zeit von 50,74 Sekunden. Die Athletin ist somit auf dem besten Weg, 300 Punkte innerhalb von 72 Stunden zu holen. Im ORF-Interview sagt sie: „Ich war sehr überrascht von der Führung. Ich hatte sehr viele Fehler. In Summe war es doch ziemlich schnell. Es war nicht so einfach, im Kurs zu bleiben – die Piste ist sehr unterschiedlich, es war ein sehr …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin gewinnt auch zweiten Riesentorlauf am Semmering | ]
Mikaela Shiffrin gewinnt auch zweiten Riesentorlauf am Semmering

Semmering – Bei dichtem Schneefall und diffusen Lichtverhältnissen wurde am heutigen Mittwoch der zweite Riesenslalom der Damen am Semmering ausgetragen. Am besten kam Mikaela Shiffrin zurecht, die bereits gestern gewinnen konnte. Die US-Amerikanerin siegte in einer Zeit von 2.09,40 Minuten. Die 1995 geborene Skirennläuferin, die ihren 25. Weltcupsieg feierte, sagte im ORF-Interview: „Ein schönes Weihnachtsgeschenk! Es war heute ein harter Kampf. Neben der Ideallinie war es schon sehr gefährlich, da war so viel Schnee. Ich habe nur probiert, auf der Spur zu bleiben. Es war schwierig, es hat einen immer …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin auch beim 2. Riesenslalom in Semmering zur Halbzeit in Führung | ]
Mikaela Shiffrin auch beim 2. Riesenslalom in Semmering zur Halbzeit in Führung

Am heutigen Mittwoch steht auf der Weltcup-Panorama-Piste am Semmering der zweite Riesenslalom der Damen auf dem Programm. Dabei mussten sich die Rennläuferin mit schlechter Sicht, Wind und anhaltendem Schneefall arrangieren. Beim Spektakel auf dem Zauberberg hat nach dem ersten Durchgang erneut Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1:00.84 Minuten die Führung, vor DSV Rennläuferin Viktoria Rebensburg (+ 0.08) und Tessa Worley (+ 0.10) aus Frankreich, übernommen. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Die 21-jährige US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin feierte nach Sölden …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Herrenabfahrt in Santa Caterina wegen Wind abgesagt | ]
Herrenabfahrt in Santa Caterina wegen Wind abgesagt

Santa Caterina – Die für heute angesetzte Herrenabfahrt von Santa Caterina Valfurva wurde wegen ungünstiger Wetterbedingungen abgesagt. Der Wind machte eine Austragung des Bewerbs, einhergehend mit fairen Verhältnissen für alle, unmöglich.
Zuerst wurde der Rennstart um eine Stunde auf 12.45 Uhr verschoben, ehe die Rennleitung in Absprache mit der FIS die Absage mitteilte. Das Programm für morgen bleibt gleich. Wann das Rennen nachgeholt wird, steht noch in den Sternen. Das Rennen, das im kanadischen Lake Louise abgesagt wurde, wird im norwegischen Kvitfjell ausgetragen.
Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Riesentorlauf der Damen am Semmering – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Riesentorlauf der Damen am Semmering – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Semmering – Am Mittwoch steht der fünfte Riesenslalom im Ski-WM Winter 2016/17 auf dem Programm; der zweite binnen 24 Stunden am Semmering. Und viele Skifans fragen sich: Startet die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin nun auch eine magische Serie im Riesentorlauf, und kann die Slalomkönigin binnen 72 Stunden den Zauberberg mit 300 Weltcuppunkten im Gepäck verlassen? Um 10.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, drei Stunden später erfolgt der Startschuss zum Finale. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – und den Liveticker finden Sie in unserer Menüleiste oben.
Aber auch die …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin gewinnt ersten Riesenslalom am Semmering | ]
Mikaela Shiffrin gewinnt ersten Riesenslalom am Semmering

Semmering – Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin gewann den ersten Riesentorlauf am Semmering in einer Zeit von 2.01,81 Minuten. Die junge Skirennläuferin sagte im ORF-Interview: „Ich möchte seit fünf Jahre schon die beste im Riesentorlauf werden – heute habe ich es geschafft. Es ist ein schöner Berg, es macht Spaß. Es ist so cool, mit Manuela am Podest zu sein. Sie war zu Weihnachten so gastfreundlich. Ich habe am Start gehört, dass Manuela vorne ist – das war so schön, das zu hören.“
Zweite wurde die Französin Tessa Worley (+0,78) aus Frankreich. …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Super-G von Santa Caterina 2016 geht an Kjetil Jansrud | ]
Super-G von Santa Caterina 2016 geht an Kjetil Jansrud

Santa Caterina – Der Norweger Kjetil Jansrud hat den Super-G von Santa Caterina für sich entschieden. Der Wikinger benötigte für seinen Erfolg eine Zeit von 1.30,88 Minuten und distanzierte den Österreicher Hannes Reichelt bzw. den Südtiroler Dominik Paris um 0,60 bzw. 0,65 Sekunden auf die Plätze zwei und drei.
Der Sieger freute sich und erzählte im TV-Gespräch: „Oben war es eine Traumfahrt. Es ist schon speziell mit dem Sprung, da ist es schwierig, dass man die Linie genau trifft. Beim mir war es perfekt. Unten war ich etwas vorsichtig, aber es …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin übernimmt Halbzeitführung beim 1. Riesenslalom am Semmering | ]
Mikaela Shiffrin übernimmt Halbzeitführung beim 1. Riesenslalom am Semmering

Mit dem Nachtrag des Courchevel-Riesentorlaufs stand am heutigen Dienstag im niederösterreichischen Semmering das erste von drei Damen-Rennen, auf dem Zauberberg zwischen der Steiermark und Niederösterreich, auf dem Programm. Neben dem Rennen stand vor den Toren Wiens vor allem das Comeback von Österreichs Superstar Anna Veith im Mittelpunkt des Interesse. 646 Tage nach ihrem letzten Weltcuprennen meldete sich die 27-jährige Österreicherin zurück, wobei der Rückstand von 3,21 Sekunden nur eine untergeordnete Rolle spielt. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Im ORF …