Home » Herren News, Pressenews

Christof Innerhofer zwischen Zweifel und Hoffnung

© Gerwig Löffelholz / Christof Innerhofer (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Christof Innerhofer (ITA)

Thermas de Chillan – Der Südtiroler Skirennläufer Christof Innerhofer ist gut und wohlbehalten in Chile gelandet. Zwei Wochen lang wird er mit seinen Teamkollegen in Thermas de Chillan trainieren. Aber dennoch bestehen einige Bedenken und einige Hoffnungen.

Zu den Bedenken: Er startet nach Chile, zumal er zu seinen Kollegen in Ushuaia nicht stoßen konnte. Ferner schmerzte der Rücken sehr. Innerhofer pendelte, wie berichtet, vom Trainingslager im eidgenössischen Zermatt zum Physiotherapeut nach München. Trainer Alberto Ghidoni und Skiman Alex Kalamar unterstützten den schnellen Pustertaler, so gut es eben ging. Innerhofer hofft, dass es ihm gut geht und dass er das Beste aus dem Lager in Südamerika holen wird. Ein paar Fragezeichen bleiben: So hat der Gaiser von Juni bis heute 15 Tage trainiert, ob das ausreicht, ist fraglich und werden wir sehen.

Zu den Hoffnungen: Christof hat im letzten Winter drei Abfahrten gewonnen. Die Erfolge in Beaver Creek, Wengen und Garmisch sind uns alle noch lebhaft in Erinnerung. Der vierte Endrang im Gesamtweltcup ist auch ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Er trainierte viel, auch wenn ihn heute nur die Physis Angst macht. Der Skirennläufer aus Gais hat den Wunsch, sich mit seinen Teamkollegen zu messen. Er weiß, dass die azurblaue Speedmannschaft stark ist. Nach einigen Unsicherheiten ist Innerhofer optimistisch, was die Arbeit anbelangt, die ihm bevorsteht. Er erwartet sich darüber hinaus viel vom chilenischen Trainingslager. Denn nicht nur für ihn wird dieses Jahr fundamental sein, denn dies ist ein Olympiajahr.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.