Home » Herren News, Pressenews

Comeback in Wengen: Bode Miller will es noch einmal wissen

© Ch. Einecke (CEPIX) / Bode Miller

© Ch. Einecke (CEPIX) / Bode Miller

Wengen – So wie es aussieht, wird US-Altmeister Bode Miller am kommenden Dienstag das erste Training zur Abfahrt in Wengen in Angriff nehmen. Rund drei Wochen vor dem Saisonhighlight, der Heim-WM, will es der inzwischen 37-Jährige noch einmal wissen. Bode Miller sieht die Rückkehr in den Weltcupzirkus als einen Step-by-step-Prozess. Zusammengefasst kann man auch sagen, dass er wieder stabil am Rücken ist und die erforderliche Beweglichkeit zurückerlangen will.

Miller unterzog sich im November 2014 einem chirurgischen Eingriff am Rücken. Dabei entfernten die behandelnden Ärzte Knorpelfragmente. Daher konnte der US-Amerikaner in diesem Winter noch kein einziges Rennen bestreiten. Doch wer Miller kennt, weiß, dass er ein Stehaufmännchen ist und mit ihm immer zu rechnen ist. Sein Ziel war es, beim Klassiker am Lauberhorn oder eine Woche später in Kitzbühel zu starten.

Das Karriere-Ende schien nahe, aber Miller ist auch für seinen Kampf bekannt. Jetzt trainiert er noch etwas, ehe er im Berner Oberland die Skier anschnallen und sich nach bestem Wissen und Gewissen für das Wengen-Rennen vorbereiten wird. Sollte er tatsächlich dann auch am Samstag im Kampf um Plätze und Hundertstelsekunden eingreifen können, wäre das keineswegs bloß eine Sensation, sondern auch etwas anderes. Mit einem Schlag könnte sich der zweifache Lauberhorn-Sieger in das US-amerikanische WM-Team katapultieren oder ein heißes Eisen für einen Startplatz werden.

Am Dienstag (wir berichteten) findet das erste Training am Lauberhorn statt. Nicht nur wir werden gespannt sein, wie sich Miller schlägt oder wie seine fehlenden Trainingskilometer ins Gewicht fallen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.skionline.ch

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.