Home » Herren News, Pressenews

Comeback von Bode Miller wird schwierig

© Gerwig Löffelholz / Bode Miller (USA)

© Gerwig Löffelholz / Bode Miller (USA)

Salt Lake City – Ein Richter hat dem möglichen Comeback von Bode Miller einen Strich durch die Rechnung gemacht. So wird es schwer für den 39-jährigen Skirennläufer. Miller hatte seinen Vertrag 2015 bei Head gekündigt, aber unterschrieben, bis inklusive 2017 mit keinem anderen Ausrüster zu fahren.

Der exzentrische und frivole Skicharakter ist an einer neuen Marke beteiligt. Und mit diesen Brettern wollte er wieder ins Renngeschehen eingreifen. In der Klage, die der Skistar gegen seinen einstigen Ausrüster vorbrachte, ging es darum, dass er sich in der freien Ausübung seines Berufes eingeschränkt fühle.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: teletext.orf.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.