Home » Alle News, Herren News

Cristian Deville wieder zuhause angekommen

© Kraft Foods / Cristian Deville (ITA)

© Kraft Foods / Cristian Deville (ITA)

Moena – Der azurblaue Skirennläufer Cristian Deville ist wohlbehalten von seinem Südamerika-Trip zuhause angekommen. Der Slalomspezialist aus dem Fassatal ruht sich daheim aus, nachdem er drei Wochen in Usuhaia trainierte. Am 25. September geht es für ihn, gemeinsam mit seinen Teamkollegen, nach Saas Fee in die Schweiz.

Deville verspürt in sich das Feuer. Sein Wunsch, wieder gute Ergebnisse einzufahren, ist da. Vor zwei Jahren war er noch einer der besten zwischen den schmalen Toren. Einige Podestplätze und ein Sieg auf dem Ganslernhang in Kitzbühel sprechen eine mehr als deutliche Sprache. Der „Held aus Kitz“ erlebte dessen ungeachtet in der vergangenen Saison ein Debakel. Nichts wollte so gelingen wie er sich es vorgestellt hatte. Ohne Wenn und Aber. Deville blickt nach vorne und bestätigt, dass das Trainingslager im argentinischen Ushuaia einige Hochs und Tiefs hatte.

So startete Deville nach eigenen Angaben schlecht in das Lager. Er fühlte sich ein wenig müde, um bei der Wahrheit zu bleiben. Dann wurde etwas am persönlichen Training geändert, erzählte der 32-Jährige. Im Laufe der Zeit fühlte er sich etwas besser. Doch es besteht kein Grund zur Sorge. Der Torläufer aus dem Trentino arbeitete hart, nicht nur um gut zu fahren, sondern auch um an seiner Kondition zu arbeiten. Und nun? Deville erzählt, dass es bis zum ersten Slalom der Weltcupsaison 2013/14 noch ein wenig dauert. Und er hat noch viel Zeit, sich gut vorzubereiten. Das ist schon ein Schritt in die richtige Richtung, wenn man die weniger zufriedenstellenden Ergebnisse im vergangenen Jahr vor Augen hat. In diesem Sinne bleibt nichts anderes übrig, als dem „Helden von Kitz“ weiterhin die Daumen zu drücken und ihm Mut und Selbstvertrauen in die eigenen Taten zu wünschen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.