Home » Herren News

Daniel Albrecht auf dem Weg zurück

09-albrecht001Der Schweizer Daniel Albrecht, der im Januar bei der Abfahrt in Kitzbühel schwer verunglückte arbeit hart an seinem Comeback. Skionline.ch stand Albrecht für ein Interview zur Verfügung.

Auf die Frage wie es ihm geht antwortete der sympathische Schweizer: „Mir geht es sehr gut. Dass ich überhaupt soweit bin, ist ein Riesenglück. Deshalb ist es für mich logisch zu sagen, es gehe mir gut. Einige haben diese Aussage vielleicht so interpretiert, dass sie meinten, mir ginge es gleich gut wie vorher. Das ist natürlich noch nicht der Fall.“

„Das Hauptziel ist zurückkehren, und zwar so schnell wie möglich und dorthin, wo ich einmal war. Das wird grundsätzlich sehr schwierig. Ich werde alles geben, um soweit zu kommen. In diesem Prozess stehe ich mitten drin.“

Eine Entscheidung ob Albrecht bereits bei der Saison Eröffnung in Sölden an den Start gehen kann erfolgt kurzfristig und würde einem Wunder gleich kommen.

„Eine Faustregel lautet, dass man pro Tag im Koma mit einem Monat Rehabilitation rechnen müsste. (das entspräche 20  Monaten) Aber ich gehe optimistisch davon aus, dass es bei mir schneller gehen wird. Bei andern Verletzungen verlief mein Heilungsprozess immer sehr schnell. Ich hoffe, dass es auch diesmal so sein wird.“

Albrecht hat sich ein Zeitlimit von zwei Jahren gesetzt. „Wenn ich es in dieser Frist nicht schaffe, dann schaffe ich es nie mehr. Aber diese Zeit nehme ich mir.“

In Südamerika hatte der Schweizer erstmals die Möglichkeit zum Zeitvergleiche mit seinen Teamkollegen. „Der eine oder andere war schon sehr gut in Form und ging an seine Grenzen. Selbst mit diesen fiel der Vergleich sehr positiv aus. Ich rechnete mit mehr Rückstand? Ich ging davon aus, dass sich, bei Läufen über eine Distanz um die 40 Sekunden, der Rückstand bei fünf Sekunden einpendeln würde. Er war geringer.“

Das komplette Interview finden Sie bei unseren Kollegen unter: www.Skionline.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.