Home » Damen News, Pressenews

Das Patentrezept des italienischen Skitrainers Gianluca Rulfi ist einfach

© Federica Brignone / Ushuaia we are coming!

© Federica Brignone / Ushuaia we are coming!

Ushuaia – Was macht den Erfolg des italienischen Skitrainers Gianluca Rulfi aus? Er ist bereit, wieder einmal mit seinen Damen nach Südamerika zu reisen. Er führt dieses Mal die Slalom- und Riesentorlaufspezialistinnen nach Argentinien. In Ushuaia werden Marta Bassino, Federica Brignone, Sofia Goggia und Nadia Fanchini unter seinen Fittichen, aber in allen Disziplinen trainieren.

Rulfi möchte mit seinen Mädls viel Ski fahren, und er ist guter Dinge, dass das in Cerro Castor möglich ist. Der Schnee ist reichlich vorhanden, und so hofft er, dass der Betreuer und seine Schützlinge sowohl mit den kurzen als auch den langen Skiern erfolgreich und intensiv trainieren können. Auch wenn einige denken, dass die azurblauen Athletinnen in diesem Sommer wenig trainiert haben, will und kann Rulfi diese kritischen Stimmen vom Gegenteil überzeugen. So haben die Italienerinnen – ähnlich wie die Skirennläuferinnen anderer Nationen – das gleiche Programm abgespult. Abgerechnet wird erst Ende November, und die Arbeit gehört in den Kontext gestellt.

Das Rezept von Rulfi ist einfach: Qualitativ hochwertige und intensive Arbeit führen zum Erfolg. Außerdem ist der Trainer glücklich, dass die erfahreneren Athletinnen wie Nadia Fanchini, Irene Curtoni, Chiara Costazza und Manuela Mölgg schon im vergangenen Jahr mit einer sehr guten Kondition auftrumpfen konnten. Die drei letztgenannten befinden sich derzeit auf dem Stilfser Joch. Sie durchwanderten eine lange Talsohle und wollen sich wieder verbessern. Auf der anderen Seite ist es nicht möglich, den eigenen Wert auf den Skiern zu zeigen, wenn man sich in keiner physischen Top-Verfassung präsentiert. Die Marschrichtung stimmt, das Formbarometer zeigt nach oben. Allen Damen geht es gut, und auch Sofia Goggia ist sehr motiviert. Nun muss man an der Stabilität arbeiten und mit dem Riesentorlauftraining beginnen. Über die Potentiale der Mädls muss man kein Wort verlieren, es ist vorhanden.

Marta Bassino kann auch in den Disziplinen Super-G und Abfahrt gut werden; sie weist die typischen Charaktere einer Speedspezialistin auf. Federica Brignone will gleich in drei Disziplinen vorne mitfahren. Und alle Athletinnen eint der Start beim Riesentorlauf, auch weil es dort leichter ist, die Erfolge und Strapazen des Trainings zu sehen. Wenn die Basis zwischen den weit gesetzten Toren stimmt, ist alles möglich. Auch in den anderen Disziplinen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.