Home » Fis & Europacup, Pressenews

Denise Feierabend versüßt sich mit EC-Slalomsieg in Bad Wiessee den Feierabend

© Gerwig Löffelholz / Denise Feierabend (SUI)

© Gerwig Löffelholz / Denise Feierabend (SUI)

Bad Wiessee – In Bad Wiessee im oberbayerischen Landkreis Miesbach in der Ferienregion Tegernsee wurde am heutigen Freitagabend der zweite EC-Nachtslalom der Frauen innerhalb von 24 Stunden ausgetragen. Dabei siegte die Schweizerin Denise Feierabend in einer Gesamtzeit von 1.43,87 Minuten. Die ÖSV-Athletin Lisa-Maria Zeller (+1,19) belegte den zweiten Platz. Dritte wurde Marlene Schmotz (+1,19) aus Deutschland. Letztere hatte zur Halbzeit noch geführt.

Der vierte Rang ging ebenfalls an eine Deutsche. Susanne Weinbuchner (+1,54) klassierte sich direkt vor Mireia Gutierrez aus dem Pyrenäen-Zwergstaat Andorra. Die junge Eidgenossin Elena Stoffel (+1,91) belegte mit der Startnummer 30 den sechsten Rang. Katharina Huber (+2,20), die österreichische Nachwuchsläuferin, reihte sich auf Position sieben ein. Die besten Zehn der heutigen Entscheidung wurden von Rahel Kopp (+2,37) aus der Schweiz, der Französin Romane Geraci (+2,41) und der ÖSV-Vertreterin Hanna Köck (+2,45) komplettiert.

Offizieller FIS Endstand: 2. Europacup-Nachtslalom der Damen in Bad Wiessee

Die DSV-Slalomspezialistin Babsi Wirth schrammte als Elfte nur um zwei Hundertstelsekunden an den Top-10 vorbei. Die Ränge zwölf bis 15 waren ganz in österreichisch-deutscher Hand.  Die Tirolerinnen Christina Ager (+2,56) und Alexandra Daum (+2,65) positionierten sich vor den fast auf die Hundertstelsekunde gleich schnellen Tina Geiger (+2,99) und Maren Wiesler (+3,00).

Die Österreicherin Julia Dygruber, die mit der Nummer 1 ins Rennen ging, hatte als 20. schon 4,36 Sekunden Rückstand auf die siegreiche Schweizerin Denise Feierabend. Feierabends Teamkollegin Elena Gilli war um 14 Hundertstelsekunden langsamer als Dygruber und klassierte sich auf Platz 21. Keine Punkte gab es für die DSV-Juniorinnen Katrin Hirtl-Stanggassinger und Andrea Bechter auf den Rängen 32 und 34. Vortagessiegerin Chiara Costazza aus Italien wurde im zweiten Durchgang disqualifiziert.

Der nächste Slalom im Europacup findet genau in einer Woche in Monte Pora statt. Für die Torlauf-Spezialistinnen ist das Rennen in einem Bergmassiv der Bergamasker Voralpen in dieser Disziplin das letzte in diesem langen Winter. In der Disziplinenwertung führt Zeller (324) vor Schmotz (276) und Truppe (272). Die Deutsche Marina Wallner hat 252 Zähler gesammelt und liegt um einen kleinen Punkt vor Kopp. Die heutige Siegerin Feierabend hat 244 Punkte auf ihrem Konto und selbst die auf Position sieben liegende Französin Taïna Barioz (234) könnte bei einem Start und einem Sieg in Norditalien und einem Ausfall aller vor ihr liegenden Konkurrentinnen den ersten Rang in der Disziplinenwertung ihr Eigen nennen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.