Home » Fis & Europacup, Pressenews

Der Europacup macht 2011/12 vier Mal Halt in Südtirol

© Gerwig Löffelholz / Veronique Hronek nutzte den Europacup als Sprungbrett

© Gerwig Löffelholz / Veronique Hronek nutzte den Europacup als Sprungbrett

Nicht wie in den vergangenen Jahren drei Mal, sondern an gleich vier verschiedenen Orten finden heuer Rennen in der zweitwichtigsten Serie des Alpinen Skisports statt. Das Sportportal www.Sportnews.bz aus Südtirol blickt in die Europacup Saison 2011/12.

Neben den traditionellen Europacup-Hochburgen Obereggen, Kronplatz (St. Vigil in Enneberg) und Reinswald/Sarntal bei den Männern, finden in Südtirol auch wieder Rennen für die Frauen statt. Am 2. und 3. Februar werden in Innichen zwei Slaloms für die Skidamen ausgetragen.

Das erste Europacup-Rennen findet heuer hingegen in Obereggen statt, dem „Kitzbühel des Europacups“. Denn kein Wettkampf ist seit dem ersten Rennen im Jahr 1983 so hochkarätig besetzt wie der Slalom im Eggental. Heuer können sich Südtirols Skisportfans schon einmal den Mittwoch, 14. Dezember rot im Kalender anstreichen.

Am Kronplatz, genauer in St. Vigil in Enneberg, fand in den vergangenen Jahren immer ein Riesentorlauf statt. Heuer hat sich OK-Chef Willi Kastlunger etwas ganz Besonderes einfallen lassen und organisiert einen Parallel-Slalom. Damit dürfte im Gadertal am Mittwoch, 21. Dezember für Spannung gesorgt sein.

Reinswald im Sarntal hat sich indessen als Organisator für Rennen in den schnellen Disziplinen bewährt. Im Rahmen der Sarner Europacup-Wochen finden auf der Plankenhornpiste eine Abfahrt (Mittwoch, 8. Februar 2012), eine Super-Kombi (Donnerstag, 9. Februar 2012) und ein Super-G (Freitag, 10. Februar) statt.

Der Europacup selbst hätte bei den Männern eigentlich am 8. November auf der Reiteralm beginnen sollen. Aus Schneemangel wurden die Rennen in Österreich aber um gut zwei Wochen verschoben. So findet die geplante Abfahrt am Mittwoch, 23. November statt, einen Tag später geht der Super-G über die Bühne. Die Frauen beginnen die Saison ebenfalls am Mittwoch, 23. November mit einem Slalom im finnischen Ruka.

Bei den Männern sind 40 Rennen auf dem Programm, davon neun Abfahrten, sieben Super-Gs, 12 Slaloms, neun Riesentorläufe, ein Parallel-Slalom und zwei Super-Kombis. 37 Rennen stehen heuer hingegen beim Europacup der Frauen an: zehn Slaloms, elf Riesentorläufe, sechs Abfahrten, acht Super-Gs und zwei Super-Kombis.

Quelle: www.Sportnews.bz
Autor: Hannes Kröss

 

Alle Europacup-Rennen im Überblick:

Europacup, Männer:

Mittwoch, 23.11.2011: Reiteralm (AUT), Abfahrt
Donnerstag, 24.11. 2011: Reiteralm (AUT), Super-G
Dienstag, 29.11. 2011: Trysil (NOR), Riesentorlauf
Mitwoch, 30.11. 2011: Trysil (NOR), Slalom
Samstag, 03.12. 2011: Are (SWE), Riesentorlauf
Sonntag, 04.12. 2011: Are (SWE), Slalom
Mittwoch, 14.12. 2011: Obereggen (ITA), Slalom
Freitag, 16.12. 2011: Madonna di Campiglio (ITA), Slalom (Nightevent)
Montag, 19.12. 2011: Madonna di Campiglio (ITA), Abfahrt
Dienstag, 20.12. 2011: Madonna di Campiglio (ITA), Abfahrt
Mittwoch, 21.12. 2011: Kronplatz (ITA), Parallel-Slalom
Mittwoch, 11.01. 2012: Val d’Isere (FRA), Abfahrt
Donnerstag, 12.01. 2012: Val d’Isere (FRA), Abfahrt
Samstag, 14.01. 2012: Meribel (FRA), Super-G
Sonntag, 15.01. 2012: Meribel (FRA), Riesentorlauf
Montag, 16.01. 2012: Meribel (FRA), Slalom
Mittwoch, 18.01. 2012: Lenzerheide (SUI), Riesentorlauf
Mittwoch, 19.01. 2012: Lenzerheide (SUI), Slalom
Montag, 23.01. 2012: Zell am See (AUT), Riesentorlauf
Dienstag, 24.01. 2012: Zell am See (AUT), Slalom
Donnerstag, 26.01. 2012: Altenmarkt-Zauchensee (AUT), Abfahrt
Freitag, 27.01. 2012: Altenmarkt-Zauchensee (AUT), Super-G
Freitag, 03.02. 2012: Monte Pora (ITA), Riesentorlauf
Samstag, 04.02. 2012: Monte Pora (ITA), Slalom
Mittwoch, 08.02. 2012: Reinswald/Sarntal (ITA), Abfahrt
Donnerstag, 09.02. 2012: Reinswald/Sarntal (ITA), Super-Kombi
Donnerstag, 09.02. 2012: Reinswald/Sarntal (ITA), Abfahrt
Freitag, 10.02. 2012: Reinswald/Sarntal (ITA), Super-G
Sonntag, 12.02. 2012: Pamporovo (BUL), Slalom
Montag, 13.02. 2012: Pamporovo (BUL), Slalom
Donnerstag, 16.02. 2012: Oberjoch (GER), Riesentorlauf
Freitag, 17.02. 2012: Oberjoch (GER), Slalom
Mittwoch, 22.02. 2012: Sella Nevea (ITA), Super-G
Donnerstag, 23.02. 2012: Sella Nevea (ITA), Super-Kombi
Donnerstag, 23.02. 2012: Sella Nevea (ITA), Super-G
Montag, 12.03. 2012: Kranjska Gora (SLO), Riesentorlauf
Donnerstag, 15.03. 2012: Valle d’Aosta (ITA), Abfahrt
Freitag, 16.03. 2012: Valle d’Aosta (ITA), Super-G
Samstag, 17.03. 2012: Valle d’Aosta (ITA), Riesentorlauf
Sonntag, 18.03. 2012: Valle d’Aosta (ITA), Slalom

Europacup, Frauen:

Mittwoch, 23.11. 2011: Ruka (FIN), Slalom
Donnerstag, 24.11. 2011: Ruka (FIN), Slalom
Samstag, 26.11. 2011: Levi (FIN), Riesentorlauf
Sonntag, 27.11. 2011: Levi (FIN), Riesentorlauf
Freitag, 2.12. 2011: Kvitfjell (NOR), Riesentorlauf
Samstag, 3.12. 2011: Kvitfjell (NOR), Super-Kombi
Samstag, 3.12. 2011: Kvitfjell (NOR), Super-G
Sonntag, 4.12. 2011: Kvitfjell (NOR), Super-G
Dienstag, 13.12. 2011: Schruns (AUT), Riesentorlauf
Mittwoch, 14.12. 2011: Schruns (AUT), Slalom
Freitag, 16.12. 2011: Außervillgratten (AUT), Super-G
Samstag, 17.12. 2011: Außervillgratten (AUT), Super-G
Dienstag, 20.12. 2011: Alleghe (ITA), Riesentorlauf
Mittwoch, 21.12. 2011: Alleghe (ITA), Riesentorlauf
Donnerstag, 12.01. 2012: Bad-Kleinkirchheim (AUT), Abfahrt
Freitag, 13.01. 2012: Bald-Kleinkirchheim (AUT), Super-G
Samstag, 21.01. 2012: St. Moritz (SUI), Abfahrt
Sonntag, 22.01. 2012: St. Moritz (SUI), Abfahrt
Donnerstag, 26.01. 2012: Melchsee Frutt (SUI), Slalom
Freitag, 27.01. 2012: Melchsee Frutt (SUI), Slalom
Montag, 30.01. 2012: Courchevel (FRA), Riesentorlauf
Dienstag, 31.01. 2012: Courchevel (FRA), Riesentorlauf
Donnerstag, 02.02. 2012: Innichen (ITA), Slalom
Freitag, 03.02. 2012: Innichen (ITA), Slalom
Dienstag, 07.02. 2012: Jasna (SVK), Super-G
Dienstag, 07.02. 2012: Jasna (SVK), Super-Kombi
Mittwoch, 08.02. 2012: Jasna (SVK), Super-G
Freitag, 10.02. 2012: Bad Wiessee (GER), Slalom (Night-Event)
Sonntag, 12.02. 2012: Bad Wiessee (GER), Slalom
Freitag, 17.02. 2012: Sella Nevea (ITA), Abfahrt
Samstag, 18.02. 2012: Sella Nevea (ITA), Abfahrt
Montag, 27.02. 2012: Abetone (ITA), Riesentorlauf
Dienstag, 28.02. 2012: Abetone (ITA), Riesentorlauf
Donnerstag, 15.03. 2012: Valle d’Aosta (ITA), Abfahrt
Freitag, 16.03. 2012: Valle d’Aosta (ITA), Super-G
Samstag, 17.03. 2012: Valle d’Aosta (ITA), Riesentorlauf
Sonntag, 18.03. 2012: Valle d’Aosta (ITA), Slalom

Quelle: www.Sportnews.bz
Autor: Hannes Kröss

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.