Home » Herren News, Top News

Didier Cuche beendet aktive Laufbahn zum Saisonende

© Christian Einecke (CEPIX) / Verkündet er heute seinen Rücktritt

© Christian Einecke (CEPIX) / Verkündet er heute seinen Rücktritt

Didier Cuche hat sich entschieden, seine fantastische Karriere als aktiver Skirennfahrer nach Abschluss dieser Saison zu beenden. Dies gab er heute Nachmittag an einer in Kitzbühel eigens dafür einberufenen Pressekonferenz bekannt.

Der frisch gekürte Schweizer des Jahres Didier Cuche tritt per Saisonende als aktiver Skirennfahrer zurück. Er beendet damit seine fantastische Karriere, gespickt mit unzähligen Highlights. Didier Cuche: „Heute ist für mich ein sehr emotionaler Moment. Der Entscheid zurückzutreten ist nicht von gestern auf heute gefallen. Seit längerem beschäftige ich mich mit der Frage des Aufhörens und dem Übergang in eine neue Lebensphase. Ich bin überzeugt, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für meinen Rücktritt vom aktiven Skirennsport ist. Ich bin fit und gesund, kann immer noch vorne mitfahren und Rennen gewinnen. Auf diesem Niveau möchte ich gerne von der Weltcup-Bühne abtreten und meine Karriere im Frühjahr beenden.

Betreffend meiner Zukunft ist bereits vieles klar und aufgegleist, was mich zuversichtlich stimmt. Mit viel Freude und Motivation werde ich nun auf der Basis des Erreichten eine neue berufliche Zukunft aufbauen.

Ab jetzt gilt mein Fokus den Rennen von Freitag und Samstag. Ich werde befreit von anderen Gedanken Vollgas geben. Bis im Frühjahr möchte ich noch das eine oder andere Zeichen setzen.“

Swiss-Ski bedauert den Rücktritt von Didier Cuche ausserordentlich, bringt dafür aber selbstverständlich das grösste Verständnis auf. Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann: „Wir verlieren bei Swiss-Ski mit Didier Cuche einen fantastischen Sportler, einen tollen Menschen und ein grosses Vorbild. Er hat für die Skination Schweiz Grossartiges geleistet. Wir wünschen ihm für seinen nächsten Lebensabschnitt bereits jetzt viel Spannendes, Herausforderndes und vor allem beste Gesundheit. Wir hoffen, dass Didier dem Schweizer Skisport in der einen oder anderen Form erhalten bleibt – das wäre wunderbar! Vorerst freuen wir uns aber auf die verbleibenden Rennen mit ihm mit dem Auftakt auf der Streif.“

*************************************************

Didier Cuche hat bei einer Medienkonferenz in Kitzbühel seinen Rücktritt für Ende der Saison angekündigt. Der zweifache Schweizer Sportler des Jahres hat 18 Jahre nach seinem Debüt im Weltcup genug vom Spitzensport.

 „Heute ist für mich ein sehr emotionaler Moment, ein wichtiger Meilenstein meiner Karriere und meines Lebens“, sagte Cuche.

Auch auf seiner Facebook Seite verkündete Cuche seinen Rücktritt: „Liebe Fans, ich werde per Ende dieser Saison meine Karriere als aktiver Skirennfahrer beenden. Danke für die Treue, für die Stimmung während den Rennen, für die emotionalen Momente! Ich hoffe ich kann noch bis Ende Saison auf euch zählen!“

Cuche bestritt bisher 355 Weltcup-Rennen und gewann davon 18. Er sicherte sich vier Mal die kleine Kristallkugel in der Abfahrt. Bei der WM 2009 gewann er WM-Gold im Super G. Bei Olympia gewann er 1998 Silber im Super G. 

Viermal triumphierte der Schweizer Skistar auf der Streif, gewann auch den Super-G. Es ist der perfekte Ort für den Abschied eines grossen Schweizer Sportlers.

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.