Home » Fis & Europacup, Pressenews

Die Olympischen Spiele der Jugend in Lillehammer können beginnen

Die Olympischen Spiele der Jugend in Lillehammer können beginnen (Photo: Cathrine Dokken - Lillehammer 2016)

Die Olympischen Spiele der Jugend in Lillehammer können beginnen (Photo: Cathrine Dokken – Lillehammer 2016)

Lillehammer – Über 1100 Athletinnen und Athleten aus 70 Nationen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren nehmen in diesem Jahr bei den Olympischen Spielen der Jugend im norwegischen Lillehammer teil. In diesem Ort fanden vor 22 Jahren die wohl besten Olympischen Winterspiele aller Zeiten statt. Die Wikinger sind nicht nur ihre Faszination für den Sport bekannt, sondern zeigen ihren Sportsgeist auch durch ihr sehr faires Publikum.

Von Samstag an werden auch die alpinen Skibewerbe über die Bühne gehen. In Hafjell werden – bis auf die Abfahrt – alle Disziplinen ausgetragen. Italien schickt Pietro Canzio und Michael Tedde bzw. Sofia Pizzato und Carlotta Saracco an den Start. Das Schweizer Aufgebot besteht aus Aline Danioth, Melanie Meillard, Joel Oehrli und Maurus Sparr. Die österreichischen Farben vertreten Julia Scheib, Manuel Traninger, Moritz Opetnik und Nadine Fest. Erstere hat schon olympische „Erfahrung“, so holte sie die Goldmedaille im Teambewerb im Rahmen der Europäischen Olympischen Jugendspiele im Montafon.

Auch unsere sympathische Interviewpartnerin Sabrina Simader aus Kenia ist dabei. Die „schwarze Perle im weißen Sport“ wird als Ein-Frau-Delegation den afrikanischen Staat vertreten. Lucia Rispler und Katrin Hirtl-Stanggaßinger sind die deutschen Mädchen, die im Kampf um die Medaillen eingreifen möchten. Die deutschen Jungs sind Anton Grammel und Jonas Stockinger.

Die Olympischen Winterspiele der Jugend beginnen morgen und dauern bis zum 21. Februar. Wir von skiweltcup.tv wünschen den Jugendlichen einen fairen Wettstreit und viel Spaß im Kampf um Edelmetall, aber auch viele Kontakte und immerwährende Freundschaften, die über das Sportliche hinausgehen. Auf der Seite www.lillehammer2016.com kann man mehr in Erfahrung bringen!

Hier noch die alpinen Bewerbe im Überblick:

Samstag, 13. Februar: Super-G Mädchen und Burschen
Sonntag, 14. Februar: Kombi Mädchen und Burschen
Dienstag, 16. Februar: Riesentorlauf Mädchen
Mittwoch, 17. Februar: Riesentorlauf Burschen
Donnerstag, 18. Februar: Slalom Mädchen
Freitag, 19. Februar: Slalom Burschen
Samstag, 20. Februar: Team Event

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: verschiedene Internetseiten aus den Teilnehmerstaaten

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.