Home » Herren News, Pressenews

Dominik Paris befindet sich in der Form seines Lebens

© Gerwig Löffelholz / Dominik Paris

© Gerwig Löffelholz / Dominik Paris

Lana – Wenn der Ultner Skirennläufer Dominik Paris im November in die Speedsaison 2014/15 startet, will er bestmöglich vorbereitet sein. Der amtierende Vize-Abfahrtsweltmeister konnte in seiner bisherigen Laufbahn drei Abfahrten gewinnen und konzentriert sich derzeit auf die Trockentrainingseinheiten.

Paris erzählt, dass er sich mit dem Skifahren im Sommer nicht anfreunden kann. Seit sieben Jahren gönnt er sich lediglich einige Tage im August, um die Bretter anzuschnallen. In der nächsten Woche will er am Stilfser Joch ein paar Tage trainieren. Ende August geht es nach Zermatt und am 7. September nach Argentinien. Der Südtiroler fühlt sich wohl und arbeitet unter den Anweisungen von Matthias Schnitzer. Letzterer stimmt die Punkte mit Tommaso Frilli ab. Und in Bezug auf die neue Saison will der Ultner hoch hinaus, in allen Rennen vorne sein und wieder auf das Podest klettern.

Schnitzer hingegen attestiert seinem Schützling eine gute Form. In diesem Sommer trainiert der Ultner höchstmotiviert. Er arbeitet hart und befindet sich in einer erstaunlichen Form. Insgesamt standen zwei Trainings auf dem Sportplatz in Lana an. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Verbesserung der Elastizität und Stabilität. Domme hat ein Kampfgewicht von 105 kg. Außerdem will man noch seine Schwachpunkte verbessern. Diese liegen im Rücken- und Schulterbereich. Körper und Kopf funktionieren. Der Ultner ist demzufolge wohl einer der Besten.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.