Home » Damen News, Top News

DSV Damen reisen mit einer großen und schlagkräftigen Mannschaft nach St. Moritz

© Kraft Foods  /  Maria Höfl-Riesch

© Kraft Foods / Maria Höfl-Riesch

Nach dem Intermezzo auf dem amerikanischen Kontinent geht es im Weltcup der Alpinen am kommenden Wochenende in Europa weiter. Die Damen bestreiten in St. Moritz (SUI) am Freitag die erste Super-Kombination, Samstag und Sonntag folgen Super-G und Riesenslalom. Thomas Stauffer hat neun Damen für die Rennen in St. Moritz nominiert.

Thomas Stauffer, Damen-Bundestrainer: „Die individuellen Leistungen unserer Athletinnen bei den Rennen in Lake Louise waren in Anbetracht der Verhältnisse gut. Wie viele andere auch, hatten wir in den Rennen mit den wechselnden Bedingungen zu kämpfen. Zurück in Europa gilt es nun, sich schnellst möglich zu akklimatisieren und die kurze Zeit für eine optimale Materialanpassung auf die veränderten Schneeverhältnisse zu nutzen. Wir reisen mit einer großen und schlagkräftigen Mannschaft nach St. Moritz und freuen uns auf das lange Rennwochenende.“

Viktoria Rebensburg: „Es ist schön wieder in Europa zu sein. Nach einem Zwischenstopp zuhause freue ich mich nun auf die Rennen in St. Moritz. Die Strecke liegt mir und ich möchte an die Leistungen von Aspen anknüpfen.“

Gina Stechert: „Mit meinem Comeback in Lake Louise bin ich zufrieden. Jetzt gilt es, möglichst schnell wieder in den Wettkampfrhythmus hineinzufinden. Ich freue mich deshalb auf St. Moritz und die erste Super-Kombination des Winters. Am Donnerstag werde ich noch einmal Slalom trainieren und bin gespannt, wie ich mit den kurzen Ski zurechtkomme. Die Strecke in St. Moritz liegt mir. 2010 bin ich hier schon einmal 9. In der Super-Kombination geworden.“

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE  

St. Moritz (SUI)
– Fr.,07.12.2012, 10:30/13:30 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen (SC)
– Sa.,08.12.2012, 11:30 Uhr (MEZ): Super-G Damen (AF)
– So.,09.12.2012, 10:30/13:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (GS)

Damen Kombination / Super G / Riesenslalom
– Lena Dürr (SV Germering)
– Simone Hösl (SK Berchtesgaden)
– Veronique Hronek (SV Unterwössen)
– Viktoria Rebensburg (SC Kreuth)
– Maria Höfl-Riesch (SC Partenkirchen)
– Veronika Staber (WSV Samerberg-Törwang)
– Gina Stechert (SC Oberstdorf)
– Susanne Weinbuchner (SC Lenggries)
– Barbara Wirth (SC Lenggries)

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.