Home » Alle News, Damen News

DSV Damen reisen optimistisch nach Cortina d’Ampezzo

Viktoria Rebensburg: "Ich bin zuversichtlich in Cortina ein gutes Ergebnis zu erreichen."

Viktoria Rebensburg: "Ich bin zuversichtlich in Cortina ein gutes Ergebnis zu erreichen."

Nach den Speedrennen in Bad Kleinkirchheim (AUT) geht es für die Alpin-Damen weiter nach Cortina d’Ampezzo (ITA). Dort stehen ebenfalls eine Abfahrt und ein Super-G auf dem Programm.

Thomas Stauffer, Bundestrainer Damen über Maria Höfl-Riesch: „Maria ist seit den Rennen in Beaver Creek (USA) nicht mehr auf den langen Ski gestanden. Für sie gilt es, die Trainingsläufe bestmöglich zu nutzen, um in den schnellen Disziplinen wieder Fahrt aufzunehmen.“

Thomas Stauffer über Viktoria Rebensburg: Viktoria hat am letzten Wochenende in Bad Kleinkirchheim gezeigt, dass sie sehr schnell unterwegs ist. Wenn sie diese Leistung ins Ziel bringt, fährt sie um die Top-Platzierungen mit.

Thomas Stauffer über Veronique Hronek: Die Tofana-Piste ist für Veronique erneut eine unbekannte Strecke. Für sie heißt es deshalb, jede Möglichkeit zu nutzen, um die Strecke kennen zu lernen. Für Veronique ist es wichtig, weiterhin kontinuierlich Weltcup-Punkte zu sammeln.“

Viktoria Rebensburg: „Ich mag Cortina sehr gerne. Im letzten Jahr war ich Achte und Elfte im Super-G. Obwohl es in diesem Jahr im Super-G noch nicht so gut gelaufen ist, bin ich zuversichtlich, ein gutes Ergebnis zu erreichen. In Cortina geht alles wieder bei null los und ich freue mich auf die Rennen.“

DAS DSV-AUFGEBOT FÜR CORTINA D’AMPEZZO

Abfahrt der Damen
– Maria Höfl-Riesch (SC Partenkirchen)
– Viktoria Rebensburg (SC Kreuth)
– Veronique Hronek (SV Unterwössen)

Super G Damen
– Maria Höfl-Riesch (SC Partenkirchen)
– Viktoria Rebensburg (SC Kreuth)
– Veronique Hronek (SV Unterwössen)

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.