Home » Herren News, Top News

DSV Herren wollen in Val d´Isère (FRA) Aufwärtstrend erneut unter Beweis stellen.

© Kraft Foods  /  Felix Neureuther

© Kraft Foods / Felix Neureuther

Bei den Herren stehen in Val d´Isère (FRA) mit Riesenslalom und Slalom zwei Technik-Bewerbe auf dem Programm. Aufgrund der Wettervorhersage für die kommenden Tage haben sich die Veranstalter in Val d’Isere dazu entschlossen, die Herrenbewerbe für die bevorstehenden Wochenendveranstaltungen zu tauschen.

Der Torlauf findet am Samstag, den 8. Dezember statt. Während der erste Durchgang um zehn Uhr angesetzt wird, startet der Finallauf um 13 Uhr – wie gewohnt – mit den besten 30 in gestürzter Reihenfolge.

Die Riesentorlaufspezialisten kommen am Sonntag dran. Startzeit ist 9.30 Uhr. Der zweite Durchgang wird ab 12.30 Uhr über die Bühne gehen. Herren-Bundestrainer Charly Waibel reist mit insgesamt fünf Athleten nach Frankreich.

Charly Waibel, Herren-Bundestrainer: „Die Form unserer Athleten stimmt und die Vorbereitung auf das kommende Weltcup-Wochenende war gut. Die Strecken von Beaver Creek und Val d’Isère sind allerdings nicht miteinander zu vergleichen. Besonders der extrem steile Riesenslalomhang in Val d’Isère, der ohnehin zu den fordernsten Hängen im Weltcup gehört, erfordert laut Reglement geringere Torabstände. In Verbindung mit dem neuen Material und den vorhergesagten Schneefällen erwarten wir uns einen Kampf von oben bis unten. Wir werden uns bestmöglich auf diese neue Herausforderung einstellen.

Im Riesenslalom haben alle drei Starter die Möglichkeit unter die Top-Ten zu fahren. Im Slalom gilt es für Philipp Schmid, dort weiterzumachen, wo er in Levi aufgehört hat. Dominik Stehle hat eine neue Chance, seine hervorragenden Trainingsleistungen im Rennen umzusetzen.“

Felix Neureuther: „Der Riesenslalom wird sicherlich einer der härtesten und anstrengendsten in dieser Saison. Der Hang ist enorm steil und wir werden sehen, wie sich das mit den neuen Ski und der zu erwartenden engen Kurssetzung meistern lässt. Ich habe mich darauf eingestellt und werde versuchen in beiden Disziplinen an meine bisherigen Leistungen anzuknüpfen.“

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE  

Val d´Isère (FRA)
– Sa.,08.12.2012, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)
– So.,09.12.2012, 09:30/12:30 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (GS)

Herren Slalom
– Fritz Dopfer (SC Garmisch)
– Stefan Luitz (SC Bolsterlang)
– Felix Neureuther (SC Partenkirchen)
– Philipp Schmid (SC Oberstauffen)
– Dominik Stehle (SC Obermaiselstein)

Herren Riesenslalom
– Fritz Dopfer (SC Garmisch)
– Stefan Luitz (SC Bolsterlang)
– Felix Neureuther (SC Partenkirchen)

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.