Home » Herren News, Pressenews

DSV Herrencheftrainer Mathias Berthold: „Wir wollen uns im Speedbereich weiterentwickeln“

DSV Herren Cheftrainer Mathias Berthold

DSV Herren Cheftrainer Mathias Berthold

Am kommenden Wochenende kämpfen die DSV-Herren im kanadischen Lake Louise um Weltcuppunkte. Am Samstag und Sonntag stehen mit der Abfahrt und dem Super-G die ersten Speedrennen der Saison auf dem Programm.

Für den DSV gehen in Lake Louise vier Athleten an den Start. Herren Cheftrainer Mathias Berthold sprach sein Vertrauen Klaus Brandner (WSV Königssee), Thomas Dreßen (TSV Gilching-Argelsried), Josef Ferstl (SC Hammer) und Andreas Sander (SG Ennepetal) aus.

DSV Herren Bundestrainer Mathias Berthold: „Wir konnten unser neuntägiges Trainingsprogramm in Copper Mountain bei sehr guten Bedingungen wie geplant umsetzen. Nach der insgesamt gelungenen Vorbereitung wollen wir auf den Fortschritten des letzten Jahres aufbauen und uns weiter entwickeln. Es gilt in dieser Saison Schritt für Schritt die Ergebnisse zu verbessern und damit verbunden eine Verbesserung in der Weltrangliste zu erreichen.

In Lake Louise werden wir versuchen, dort anzuknüpfen, wo wir in der vergangenen Saison aufgehört haben. Die Zielsetzung für Andreas Sander, Josef Ferstl und Klaus Brandner ist, sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G die Punkteränge zu erreichen. Thomas Dreßen geht in Lake Louise erstmals an den Start. Für ihn gilt es, wertvolle Erfahrungen zu sammeln und dabei die Weltcup-Strecken kennenzulernen.“

Josef Ferstl: „Wir sind am 11. November in die USA geflogen und konnten bis zum 21. sehr gut in Copper Mountain trainieren. Neben dem Skitraining haben wir die teilweise weltcupähnlichen Bedingungen genutzt, um ein optimales Set-up auszutesten.

Aktuell fühle ich mich fit, gesund und freue mich extrem auf das erste Weltcup-Rennen in Lake Louise. Endlich geht das Rennen fahren wieder los. Und das geht nicht nur mir so. Die Stimmung im Team ist hervorragend und alle sind hoch motiviert für das Renn-Wochenende.“

Lake Louise (CAN)
– Sa., 28.11.2015, 19:30 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
– So., 29.11.2015, 19:00 Uhr (MEZ): Super-G Herrren (SG)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.