Home » Alle News, Herren News

DSV NEWS: Neureuther und Dopfer stark bei Kristoffersen-Sieg in Schladming

Felix Neureuther (GER)

Felix Neureuther (GER)

Beim Nachtslalom in Schladming (AUT) ist dem Norweger Henrik Kristoffersen eine Sensation gelungen. Vor vierzigtausend begeisterten Zuschauern fuhr der 19-Jährige zu seinem ersten Weltcupsieg. Er verwies Lokalmatador Marcel Hirscher und Felix Neureuther auf die Plätze zwei und drei. Neureuther zeigte ein starkes Rennen, ebenso wie Fritz Dopfer, der als Vierter das Podium knapp verpasste, dafür aber sein bestes Saisonergebnis sicherte.

Nach dem ersten Lauf sah es nicht unbedingt danach aus, als könne sich ein DSV-Fahrer unter die besten drei mischen. Zwar lagen Dopfer und Neureuther mit 66 beziehungsweise 67 Hundertstelsekunden Rückstand auf den Plätzen acht und neun noch in Schlagdistanz zur Spitze, aber vor ihnen hatten sich große Slalomnamen wie Mölgg, Myhrer, Pinturault, Hirscher, Hargin, Kristoffersen und Matt platziert.

Der zweite Lauf wurde allerdings vom deutschen Trainer gesteckt und lag den DSV-Athleten im Gegensatz zu einigen anderen, die mit Schwierigkeiten zu kämpfen hatten. So gelang es Neureuther im Finale einen Traumlauf hinzulegen und mit Laufbestzeit seinen Vorsprung um eine knappe Sekunde auszubauen. Auch Dopfer kam sehr gut zurecht und reihte sich mit der zweitbesten Laufzeit nur eine Zehntelsekunde hinter seinem Teamkollegen ein. Erst der Vorlauf-Vierte, Marcel Hirscher, wurde den Deutschen gefährlich. Er setzte alles auf eine Karte, lag zwischenzeitlich mit sieben Zehntelsekunden in Führung, fuhr aber im unteren Teil zu hart und rettete gerade mal eine Hundertstelsekunde Vorsprung auf Neureuther ins Ziel – zum Sieg sollte das jedoch nicht reichen.

Während Mattias Hargin, der als Drittletzter ins Rennen ging, seinen Podestplatz nicht halten konnte und der Führende nach dem ersten Lauf, Mario Matt, zügig nach dem Start einfädelte, behielt der Teenager aus Norwegen wie schon in Levi, Adelboden und Kitzbühel im Finale die Nerven. Kristoffersen zeigte sich trotz seiner Jugend bisher in den Finalläufen von den Vorlagen seiner Gegner unbeeindruckt – so auch in Schladming, was ihm seinen ersten Sieg in der Königsklasse bescherte.

Offizieller FIS ENDSTAND: Slalom der Herren in Schladming

Quelle: www.DeutscherSkiverband.de 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.