Home » Damen News, Top News

DSV stellt richtig: „Nie erwogen Maria Höfl-Riesch nahezulegen, ein eigenes Team zu bilden“

© Gerwig Löffelholz / Maria Höfl-Riesch und Ehemann Marcus

© Gerwig Löffelholz / Maria Höfl-Riesch und Ehemann Marcus

Zoff ist angesagt. Marcus und Maria Höfl Riesch sowie der DSV wehren sich gegen einen Bericht der Süddeutschen Zeitung vom Samstag  (Artikel nachlesen) .

Im Artikel: „Wie viel Höfl ist die Riesch?“ behauptet die SZ unteranderem das der Verband  bereits erwogen haben soll, Maria Riesch ein eigenes Team nahezulegen.

Darauf folgte am Sonntagabend um 20.15 Uhr ein Stellungnahme des DSV, die Skiweltcup.TV hier im Wortlaut veröffentlicht.

1. Der Deutsche Skiverband hat zu keiner Zeit erwogen „Maria Höfl-Riesch nahezulegen, ein eigenes Team zu bilden“ und distanziert sich in aller Form von dieser falschen Behauptung.
Der Deutsche Skiverband bietet den Mitgliedern seiner Nationalmannschaften eine große Leistungspallette. Sollte ein Mitglied der Nationalmannschaften diese Leistungen nicht in Anspruch nehmen, wäre ihm freigestellt, ein eigenes Team zu bilden.

2. Die Trainer haben zu keiner Zeit „den Zugriff auf ihre Spitzenathletin verloren“. Auch dies ist eine nicht korrekte Darstellung der Tatsachen.
Maria Höfl-Riesch hat an allen Lehrgangsmaßnahmen und Leistungskontrollen des Deutschen Skiverbandes teilgenommen. Insbesondere die Werte ihrer Leistungskontrollen waren bisher sehr gut.

Des Weiteren enspricht es nicht den Tatsachen, dass Maria Höfl-Riesch „fas 12 Kilo zum Saisonstart des Vorjahres verlor“ und dass „der Gewichtsverlust selbst gewählt gewesen sei“.

3. Maria Höfl-Riesch hat zu keiner Zeit „die Forderung an den Verband gerichtet, mit einem eigenen designten Anzug anzutreten, um ihre Ausnahmestellung optisch zu betonen.“

Richtig ist: Es gab Gespräche zwischen Ausrüster und dem Deutschen Skiverband zur Idee individuell designter Anzüge. Der Deutsche Skiverband prüft derzeit die Möglichkeiten eines eigenen Anzugdesigns für Ausnahmeathleten im Deutschen Skiverband.

SZ Artikel vom Dienstag: Skiprofi Maria Höfl-Riesch „Komplett integriert“

Am Dienstag ruderte die Süddeutsche Zeitung etwas zurück bleibt jedoch bei der Meinung: „Trotzdem ist es denkbar, dass sich Höfl-Riesch ein eigenes Team aufbaut – ganz wie ihre Rivalin Lindsey Vonn.“  (Artikel vom Dienstag nachlesen)

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.