Home » Herren News, Pressenews

SKI WM 2015: DSV-Techniker vor WM-Entscheidungen optimistisch

Felix Neureuther freut sich auf die WM-Wettbewerbe

Felix Neureuther freut sich auf die WM-Wettbewerbe

Vail/Beaver Creek – Auch wenn die schwarz-rot-goldene Auswahl bei der 43. alpinen Ski-WM in Vail/Beaver Creek bisher farb- bzw. medaillenlos blieb, stehen noch einige Entscheidungen an, bei denen man durchaus – zieht man den bisherigen Saisonverlauf als Gradmesser heran – auf weltmeisterliches Edelmetall hoffen kann.

Im Riesentorlauf und im Slalom wurden vor allem bei den Herren letzthin Erfolge wie am Fließband gesammelt. Felix Neureuther führt in der Torlaufwertung. Auch Fritz Dopfer, wenngleich noch ohne Sieg im Weltcup, ist ein sehr konstanter Fahrer. Und der junge Linus Strasser hat bei den beiden Slaloms in Kitzbühel und Schladming sein Talent eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der fünfte Rang beim Nachtrennen auf der Planai macht – gerade im Hinblick auf die Rennen in Amerika – Appetit auf mehr. Stefan Luitz hat bis zu seiner blöden Verletzung auch gezeigt, was er kann. Dass er bei der WM nicht hundertprozentig fit ist, liegt auf der Hand. Doch er möchte zeigen, dass ihm die Zukunft gehört und dass er topmotiviert sein Rennen bestreiten wird.

Viele neue deutsche Skifans sind begeistert von den deutschen Herren. Auch in den südlichen Nachbarländern Österreich und der Schweiz freut man sich mit dem schlagfertigen und starken DSV-Herrenteam. Trotzdem ist und bleibt Felix Neureuther der große Medaillenfavorit. Fritz Dopfer kann trotz einiger Rückenprobleme, und das hat er in der jüngsten Vergangenheit mehrfach bewiesen, aufs Podest fahren. Stefan Luitz hat das Blackout von Sotschi vergessen, konnte in Park City gut trainieren, tastet sich langsam wieder heran, und alle sind sich einig, das mit Linus Strasser ein Rohdiamant im Rahmen des DSV-Teams heranwächst, der behutsam an die erweiterte Weltspitze herangeführt wird.

Am Freitag und Sonntag heißt es also Daumen drücken für die DSV-Herren. Die Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt ist für Felix Neureuther – im Vergleich zu den Olympiawettbewerben vor einem Jahr – ohne größere Probleme abgelaufen. Dessen ungeachtet sollte er den Rücken keineswegs überanstrengen. Läuft alles nach Plan, sollte Linus Strasser der vierte Mann im Riesentorlauf-Boot sein. Beim Slalom sind Neureuther, Dopfer und Strasser gesetzt. Philipp Schmid, ebenfalls ein junger aufstrebender DSV-Mann, komplettiert das Quartett und hofft auch auf ein gutes Ergebnis.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner 

———————————————————————
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2015
IN VAIL/BEAVER CREEK (USA)
———————————————————————

Vail/Beaver Creek (USA)
– Mo., 02.02.2015, 19:00 Uhr (LOC)/03:00 Uhr (MEZ): Eröffnungsfeier
– Di., 03.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Damen
– Mi., 04.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren
– Fr., 06.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen
– Sa., 07.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren
– So., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren
– Mo., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen
– Di., 10.02.2015, 14:15 Uhr (LOC)/22:15 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 12.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen
– Fr., 13.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren
– Sa., 14.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Slalom Damen
– So., 15.02.2015, 10:15/14:30 Uhr (LOC)/18:15/22:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren

Alle Startlisten und Liveticker für die Rennen der WM 2015 finden Sie in unserem Menü oben.
Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.