Home » Herren News, Pressenews

DSV WM Teilnehmer Felix Neureuther, Fritz Dopfer, Stefan Luitz & Linus Straßer

© Deutscher Skiverband / Felix Neureuther und Linus Straßer

© Deutscher Skiverband / Felix Neureuther und Linus Straßer

Felix Neureuther: „Die Strecken in Vail/Beaver Creek sind absolut WM-würdig. Die Pisten sind anspruchsvoll und selektiv. Ich freue mich sehr auf die Entscheidungen, denn meine Form ist derzeit gut und ich habe großen Spaß am Rennfahren. Druck empfinde ich aufgrund meiner Vorleistungen keinen. Im Gegenteil: Diese großen Rennen zu bestreiten, sind die Momente, für die ich den  Rennsport betreibe, auf die ich hinarbeite. Die Erinnerungen beispielsweise an den Slalom in Schladming möchte ich nicht missen – gerade weil der Druck, aber auch die Emotionen in der damaligen Konstellation vor 50.000 skiverrückten Zuschauern unfassbar hoch waren. Das Niveau in der Weltspitze ist seit Jahren sehr dicht, umso schöner ist es, dass unsere Mannschaft dieses mitbestimmt. Entsprechend motiviert gehe ich in die Rennen und freue mich auf die Entscheidungen.“

WELTCUP-ERGEBNISSE DER SAISON 2014/2015
Felix Neureuther
Riesenslalom: 8. Beaver Creek, 5. Alta Badia, 5. Adelboden
Slalom: 3. Levi, 2. Are, 1. Madonna di Campiglio, 2. Zagreb, 1. Wengen, 3. Kitzbühel, 3. Schladming

BISHERIGE WM-ERGEBNISSE
Felix Neureuther

Riesenslalom: 35. St. Moritz 2003, 19. Val d’Isère 2009, 34. Garmisch-Partenkirchen 2011, 10. Schladming 2013
Slalom: 15. St. Moritz 2003, 19. Bormio 2005, 4. Val d’Isère 2009, 2. Schladming 2013
Teamwettbewerb: 1. Bormio 2005, 7. Are 2007, 5. Garmisch-Partenkirchen 2011, 3. Schladming 2013

———————————————————————

Fritz Dopfer: „Ich bin sehr gut in die Saison gestartet und bewege mich seither auf hohem Niveau, sowohl im Slalom als auch im Riesenslalom unter den fünf besten Skifahrern der Welt. Entsprechend viel Spaß habe ich derzeit am Rennfahren und entsprechend gut fühle ich mich auch im Moment. Ich werde mich in Park City auf die WM-Rennen vorbereiten. Das heißt: am Material-Setup feilen, um mir die notwendige Sicherheit auf dem speziellen Schnee im Training zu erarbeiten. Der Riesenslalomhang liegt mir. Er hat alle Elemente, die ein WM-Hang aufweisen sollte: Steile und flache Passagen, Übergänge und: die Läufe sind auch relativ lang. Die Erinnerungen an Beaver Creek sind positiv, nicht zuletzt weil ich dort 2011 das erste Mal in meiner Karriere auf dem Podium stehen konnte. Mein Ziel ist es, mich bestmöglich auf die Rennen zu fokussieren und um Medaillen kämpfen.“

WELTCUP-ERGEBNISSE DER SAISON 2014/2015
Fritz Dopfer
Riesenslalom: 2. Sölden, 10. Beaver Creek, 4. Are, 8. Alta Badia, 4. Adelboden
Slalom: 6. Levi, 7. Are, 2. Madonna di Campiglio, 8. Zagreb, 2. Adelboden, 7. Wengen, 5. Kitzbühel, 4. Schladming

BISHERIGE WM-ERGEBNISSE
Fritz Dopfer

Riesenslalom: 15. Garmisch-Partenkirchen 2011, 7. Schladming 2013
Slalom: 21. Garmisch-Partenkirchen 2011, 7. Schladming 2013
Teamwettbewerb: 5. Garmisch-Partenkirchen 2011, 3. Schladming 2013

———————————————————————
Stefan Luitz: „Seit meiner Verletzung im Dezember habe ich nur ein Ziel: Ich will bis zu den WM-Rennen wieder fit werden. Ob mir das letztendlich gelingt, kann ich heute noch nicht sagen. Aber ich werde alles dafür tun, um in Vail am Start zu stehen. Die Schnittwunde, die ich mir Mitte Dezember im Training zugezogen hatte, ist gut verheilt. Nach ersten Rehabilitationsmaßnahmen bin ich mittlerweile auch schon frei Skigefahren. Was jetzt noch fehlt, ist die Kraft. Daran arbeite ich aktuell mit Hochdruck, um die Voraussetzung für weitere skitechnische Trainingseinheiten zu schaffen. Alles in allem wird es sehr, sehr knapp. Das ist sicher. Und die Entscheidung, ob ich starten kann oder nicht, fällt sicher erst kurz vor den Rennen.“

WELTCUP-ERGEBNISSE DER SAISON 2014/2015
Stefan Luitz
Riesenslalom: 27. Sölden, 3. Are

BISHERIGE WM-ERGEBNISSE
Stefan Luitz

Riesenslalom: 29. Garmisch-Partenkirchen 2011
Slalom: ausgeschieden Garmisch-Partenkirchen 2011, 21. Schladming 2013
Teamwettbewerb: 5. Garmisch-Partenkirchen 2011, 3. Schladming 2013

———————————————————————
Linus Straßer:
„Wenn ich ein halbes Jahr zurückblicke, dann bin ich wirklich stolz auf das, was ich seither geschafft habe. Ganz besonders freue ich mich, dass ich die Qualifikationsnormen für die WM-Nominierung erreichen konnte und jetzt Teil der WM-Mannschaft für Vail bin. Das ist für mich eine extrem schöne Bestätigung meiner bisherigen Leistungen. Es war bisher immer mein großes Ziel, bei Weltmeisterschaften dabei zu sein, umso mehr habe ich mich dann nach meinem guten Abschneiden in Kitzbühlel über den fünften Platz in Schladming gefreut. Ich wollte mein WM-Ticket mit einem zweiten guten Ergebnis in Schladming klar machen – dass es gleich so weit nach vorne ging, damit habe ich nicht gerechnet. Mit Fritz und Felix haben wir zwei absolute Weltklassefahrer in der Mannschaft. Die beiden stehen im Fokus der Öffentlichkeit. Ich selbst kann mich dagegen auf mich konzentrieren und bei meiner WM-Premiere befreit auffahren.“

WELTCUP-ERGEBNISSE DER SAISON 2014/2015
Linus Straßer
Riesenslalom: 43. Sölden, 31. Are
Slalom: 31. Madonna di Campiglio, 20. Zagreb, 20. Adelboden, 21. Wengen, 14. Kitzbühel, 5. Schladming

———————————————————————

———————————————————————
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2015
IN VAIL/BEAVER CREEK (USA)
———————————————————————

Vail/Beaver Creek (USA)
– Mo., 02.02.2015, 19:00 Uhr (LOC)/03:00 Uhr (MEZ): Eröffnungsfeier
– Di., 03.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Damen
– Mi., 04.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Super-G Herren
– Fr., 06.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen
– Sa., 07.02.2015, 11:00 Uhr (LOC)/19:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren
– So., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren
– Mo., 08.02.2015, 10:00/14:15 Uhr (LOC)/18:00/22:15 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen
– Di., 10.02.2015, 14:15 Uhr (LOC)/22:15 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 12.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen
– Fr., 13.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren
– Sa., 14.02.2015, 10:15/14:15 Uhr (LOC)/18:15/22:15 Uhr (MEZ): Slalom Damen
– So., 15.02.2015, 10:15/14:30 Uhr (LOC)/18:15/22:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren

Alle Startlisten und Liveticker für die Rennen der WM 2015 finden Sie in unserem Menü oben.
Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.