Home » Damen News, Pressenews, Top News

Ein Nordamerika-Start kommt für Anna Veith zu früh

© Kraft Foods / Ein Nordamerika-Start kommt für Anna Veith zu früh

© Kraft Foods / Ein Nordamerika-Start kommt für Anna Veith zu früh

Wien – Gemeinsam mit ihrem Ehemann Manuel war Anna Veith Gast beim ATP-Tennisturnier in der Wiener Stadthalle. Auf ihre Rückkehr in den Skiweltcup angesprochen, erzählte die 27-Jährige, dass sie auf ihren Körper hören muss. Zunächst will sie weiter an ihrer Kondition arbeiten. Wann sie wirklich wieder ein Rennen bestreitet, weiß niemand. Die Österreicherin hofft, vor dem Ende des Jahres wieder einsatzbereit zu sein.

Ferner sieht die ÖSV-Athletin das Buch, das sie in Kürze vorstellt, als Aufarbeitung des letzten Jahres und als Möglichkeit, die andere Seite einer erfolgreichen Rennläuferin zu zeigen. Vor ihrer Verletzung sei alles so schnell gegangen, nun habe sich alles relativiert. Durch die Schnelllebigkeit im Skizirkus, so Fenninger, bleibe wenig Zeit die Erfolge zu genießen und so gingen viel schöne Momente verloren.

Für Veith ist es wichtig, ihren Mann an ihrer Seite zu haben. Er ist für sie eine Stütze, und die Salzburgerin erzählt, dass es der einzige Mensch ist, bei dem sie wirklich immer sie selbst sein kann. Nach dem Sturz vor etwas mehr als einem Jahr ist viel Druck von ihr abgefallen. Außerdem habe sich jener Tag im März 2016 eingebrannt, als sie erstmals wieder auf einer Anfängerpiste ohne Schwung hinunterrutschte. Man kann auch sagen, dass das eine unbeschreibliche und prägende Episode seit ihrer Rückkehr auf Skier sei.

Ferner sah Veith, dass das letztjährige Sommertheater mit dem ÖSV nie so geplant war. Bis zur Verletzung hat ihr der Monat, bis zur Einigung mit dem Verband, sehr viel Kraft gekostet hat. Aber auch das gehört zum Leben dazu. Und da die 27-Jährige gerne Herausforderungen annimmt, wird sie mit Sicherheit bald ihr Rückkehr in den Weltcupzirkus feiern.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.krone.at (Auszug), raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.