Home » Pressenews

Emmi SNOWstar Tour 2013: Spannendes Finale in Verbier

© EMMI  /  Gewinner und VIP's

© EMMI / Gewinner und VIP's

Nadia Delago (SKI CLUB GRÖDEN SASLONG) und Michael Spiegl (SV Oberperfuss) wurden zu den European SNOWstar Champions 2013 gekürt.  

Am 13. und 14. April war Verbier der Place to be. Mehr als 70 siegeswillige Knaben und Mädchen aus sieben verschiedenen Ländern traten gegeneinander an, um sich in einem völlig neuen Rennformat – einer Kombination von alpinem Ski Race und Freestyle-Elementen – zu messen. Die talentierten Teilnehmer im Alter von 14 bis 16 Jahren begeisterten das Publikum mit sichereren und souveränen Fahrten.

Die liechtensteinische Skirennfahrerin Tina Weirather, der ehemalige Herrencheftrainer bei Swiss Ski Karl Frehsner, der Schweizer Skirennfahrer Justin Murisier und die ehemaligen Schweizer Skirennfahrer William Besse und Roland Collombin fieberten mit den jungen Athleten mit. Vor Ort war auch der Geschäftsführer von Téléverbier Eric Balait. Tina Weirather fuhr als Vorläuferin den abwechslungsreichen Hang hinunter.

„Die Stimmung hier ist ausgezeichnet und das Wetter fantastisch. Verbier ist für das Europa Finale der perfekte Ort, da es ein vielfältiges Skigebiet ist. Der Kurs hat mir sehr gut gefallen, vor allem die verschiedenen Elemente. Ich glaube, es ist schwierig, eine gute Mischung aus Action, Spass und Sicherheit zu finden. Hier wird viel Wert auf Sicherheit gelegt, das heisst, das Tempo ist nicht allzu hoch. Der Anlass ist sehr gelungen“, erklärte Tina Weirather.

E.S.F. Generalsekretär Andreas Wenzel freut sich über ein sehr gelungenes Tourfinale: „Das Feedback der Kids war ausschliesslich positiv und der Spass am „Rennfahren“ war bei allen Veranstaltungen offensichtlich! Auch die anwesenden Trainer und die Veranstalter äusserten sich nach Durchführung der jeweiligen SNOWstar-Veranstaltungen mit lobenden und begeisterten Worten! Herzlichen Dank an alle TeilnehmerInnen, deren Eltern, allen Skiclub-TrainerInnen sowie allen involvierten Landes- und Regionalskiverbänden. Herzlichen Dank und Gratulation an unsere Dienstleister und unsere SNOWstar-Veranstalter mit deren Helfern für die professionelle Arbeit. Ein grosser Dank geht an unsere Sponsoren Emmi, Oerlikon, Doppelmayr, Tirol und Delta-Möbel.“

Schanzen, Steilkurven, Skicross- und Freestyleelemente sorgten bei den Teilnehmern für Begeisterung. Gaudi war aber nicht nur auf der Piste angesagt: Moderator Chisi und DJ Mike sorgten auch abseits der Piste für Partystimmung. Für die Qualifikation wurden die Teilnehmer zunächst in Gruppen eingeteilt. Die acht Schnellsten pro Gruppe qualifizierten sich für die Finalläufe. In zwei weiteren Durchgängen wurden schliesslich die Sieger ermittelt:

Kategorie 1997/98 Mädchen: Nadia Delago (Italien) 48,22 sec
Kategorie 1997/98 Jungs: Michael Spiegl (Österreich) 46,43 sec

 Neu und einzigartig: playgroundSNOW

Vor allem die Rennstrecke des SNOWstar Rennens – der so genannte playgroundSNOW – begeisterte sowohl die Teilnehmer als auch die Zuschauer. Der playgroundSNOW positioniert sich als topographisch anspruchsvolles Gelände – eine Mischung aus gewöhnlichen Skipisten und Snowparks – und steht für Horizontal-Gate, Steilkurven, Quarterpipes und weitere Fun-Elemente.

Urs Lehmann, der Präsident von Swiss-Ski, sieht den playgroundSNOW als ideales Trainingsgelände. „Wer hier trainiert und schnell ist, wird sich auch in den klassischen Disziplinen behaupten“, stellt Weltmeister und Präsident Lehmann fest. „Gleichzeitig bekommen Kinder und Jugendliche die Chance, sich auf eine ganz neue und spannende Weise zu messen.“

Veranstalter E.S.F. European Ski Federation

Der Europäische Skiverband wurde 2009 von den vier grossen Skiverbänden von Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz gegründet. Der Verband hat sich die Förderung des Skisports sowie des Wintertourismus in Europa zum Ziel gesetzt. Auslöser für die Gründung des Verbandes war das mangelnde Interesse am Skisport in Europa, besonders bei der Jugend; eine Entwicklung, die für den Alpenraum wirtschaftlich bedrohlich ist.

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.