Home » Herren News, Pressenews

Erik Guays skifahrerische Zukunft steht in den Sternen

© Gerwig Löffelholz / Erik Guay

© Gerwig Löffelholz / Erik Guay

Québec – Wie es mit dem kanadischen Speedspezialisten Erik Guay, seines Zeichens 2011 Abfahrtsweltmeister, weitergeht, ist nicht sicher. Im schlimmsten aller Fälle kann er die bevorstehende Saison komplett vergessen. Ende Juni dieses Jahres wurde der Skirennläufer operiert, dabei wurde versucht, mit Knorpel- und Knochenfragmenten das Loch im linken Oberschenkelkopf zu schließen. Normalerweise dauert die Heilung fünf Monate. Verläuft sie jedoch nicht nach Plan, muss der Kanadier den WM-Winter 2014/15 auslassen.

Guays Heilungsprozess und Rehabilitation verlaufen gut. Der Skirennfahrer gibt an, dass ihm Kniebeugen nach wie vor immer wieder Schmerzen bereiten. Geduld ist dabei ein guter Ratgeber. Kurzfristig wird er sich entscheiden, ob ein Antreten in der bevorstehenden Saison überhaupt Sinn macht oder nicht. Ende November stehen die ersten Speedrennen in Lake Louise auf dem Programm. Der Kanadier wollte ursprünglich bis zu den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang fahren. Doch so sicher ist das angesichts der Verletzung nicht.

Doch Guay will nicht aufgeben. Er ist ein Energiebündel und stand in seiner Karriere fünfmal auf dem obersten Podestplatz. In der Summe kletterte er 22 Mal aufs Treppchen; im letzten Winter überzeugte er sowohl in Gröden als auch in Kvitfjell. Hier siegte er und in Bormio wurde er sehr guter Dritter. Mit dem Schneetraining konnte er in Bezug auf die kommende Saison noch nicht beginnen. Es kann sein, dass er Mitte November die Bretter anschnallt, aber bis dahin ist noch viel Zeit. Wichtig sind zuerst die Einheiten im Kraftraum. Wenn diese ohne Schmerzen verlaufen, ist ein Training auf weißer Grundlage und mit den Mannschaftskollegen möglich.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.journaldemontreal.com, www.skionline.ch

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.