Home » Damen News, Top News

Eva Maria Brem führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom von Aspen

Eva Maria Brem führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom von Aspen

Eva Maria Brem führt nach dem 1. Durchgang beim Riesenslalom von Aspen

Die Österreicherin Eva Maria Brem zeigte im 1. Durchgang beim Riesentorlauf von Aspen einen fehlerfrei Lauf und liegt mit einer Zeit von 59.83 Sekunden komfortabel, vor der Italienerin Federica Brignone (+ 1.14) und der Niederösterreicherin Kathrin Zettel (+ 1.33), in Führung. Die Startliste und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Navigationsleiste oben.   

Eva-Maria Brem: „Mir ist eigentlich so ziemlich alles aufgegangen. Ich habe die Schlüsselstellen sehr gut erwischt und konnte die Skier dort gehen lassen, wo es möglich ist.“

Kathrin Zettel: „Ich bin etwas zu gerade auf die Tore hingefahren, musste einige Male unter dem Tor den Schwung machen. Mit dem Lauf bin ich nicht zufrieden.“

Offizieller FIS Zwischenstand – Riesenslalom der Damen in Aspen 

Riesenslalom Olympiasiegerin Tina Maze (+ 1.65) reihte sich vor den drei Österreicherinnen Michaela Krichgasser (5. Platz – + 1.72), Elisabeth Görgl (6. – + 1.85)und der Topfavoritinnen Anna Fenninger (7. – + 1.88), die saisonübergreifend die letzten fünf Riesentorläufe für sich entscheiden konnte, auf den 4. Platz ein.

Michaela Kirchgasser: „Es ist anstrengend, man muss ziemlich fighten. Ich habe geschaut, dass ich zu den Toren hinfahre, das war gar nicht so einfach. Im Steilhang oben habe ich gleich mal einen Schlag erwischt. Da habe ich mir gedacht: Adios Amigos! Nur noch runterlassen. Beweisen muss ich niemandem etwas, ich weiß, dass ich es drauf habe.“

Elisabeth Görgl: „Ich habe viele Fehler gehabt. Aber ich glaube, das ist jeder außer der Eva so gegangen. Ich mag diesen Hang sehr gerne. Ich fühle mich wohl, das Training war auch gut – es geht in die richtige Richtung.“

Anna Fenninger: „Nach dem 1. Fehler im Flachen habe ich probiert, voll zu riskieren. Das war nicht ganz der richtige Weg, weil es da herunter so schwierig ist. Ich hab dann noch einen Fehler gemacht. Da hätte man mehr taktisch fahren müssen.“

Als beste DSV Rennläuferin beendete Viktoria Rebensburg (+ 2.12) den 1. Durchgang, vor der Französin Anemone Marmottan (+ 2.15)  auf dem 8. Rang.

Auch Lokalmatadorin Mikaela Shiffrin (+ 2.23) hat mit den Tücken, des von ÖSV-Trainer Tatschl gesetzten Kurs, zu kämpfen. Die 19-Jährige US Amerikanerin hatte bei der Querfahrt aus den oberen Teil einen schweren Fehler, verlor 2.23 Sekunden und musste sich mit dem 10. Platz begnügen.

Mikaela Shiffrin: „Es war sehr schwierig. Ich bin fast ausgeschieden. Ich hatte einen schweren Fehler, der untere Teil war wieder sehr gut.“

Als beste Schweizerin, verpasste Lara Gut (+ 2.35) die besten Zehn um 12 Hundertstelsekunden und wird vom elften Zwischenrang aus in den Finallauf starten.

Offizieller FIS Zwischenstand – Riesenslalom der Damen in Aspen 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.