Home » Damen News, Pressenews

Eva-Maria Brem verlängert den Vertrag mit Marker Völkl

© Kraft Foods / Eva-Maria Brem (AUT)

© Kraft Foods / Eva-Maria Brem (AUT)

Der bayerische Skihersteller Völkl verkündete heute auf seinem Internetportal, dass Eva-Maria Brem ihren Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert hat. Hier die Pressemitteilung von Völkl, sowie ein Ausschnitt vom aktuellen Sommerinterview das Eva-Maria Brem mit Skiweltcup.TV führte.

Völkl: Erfreuliche Nachrichten von Eva-Maria Brem! Die österreichische Weltcup Fahrerin verlängert den Vertrag mit Marker Völkl um eine weitere Saison. Nach ihren erfolgreichen Ergebnissen am Ende dieser Saison (Dritte und Vierte beim Riesenslalom in Are und ein zweiter Platz in Lenzerheide) ist Eva-Maria hochmotiviert für die nächste Weltcup-Saison. Wir sind glücklich, Teil des unterstützenden Teams zu sein! Genieße den Sommer und viel Erfolg in der kommenden Saison!

Ausschnitt aus dem Skiweltcup.TV Interview mit Eva-Maria Brem
Das gesamte Interview findet sie hier

Skiweltcup.TV: „Eva-Maria, bist du nach den Top-Ergebnissen in den letzten Rennen eigentlich traurig, dass der Ski-Winter 2013/14 zu Ende gegangen ist?“

Eva-Maria Brem: „Nein, traurig bin ich nicht. Es ist schön, eine Saison gut und erfolgreich zu beenden. Das macht den Kopf frei und lässt mich besser abschalten. Außerdem hat mich auch dieser Winter sehr viel Kraft und Substanz gekostet, zumal das Wegstecken der Nichtnominierung für die Olympischen Spiele und das sich Herausarbeiten aus einem Tief mit fehlenden Ergebnissen viel Energie gekostet hat. Aber natürlich wäre es cool gewesen, so wie es bei mir am Schluss gelaufen ist, wenn die Saison noch ein bisschen länger gedauert hat.“

Skiweltcup.TV: „Wie erklärst du dir den Umstand, dass dir gerade in den letzten Entscheidungen der ‚sprichwörtliche Knopf‘ aufgegangen ist, oder wolltest du dein großes Talent absichtlich nicht jedem zeigen?“

Eva-Maria Brem: „Ich habe das Gefühl, dass bei den letzten Rennen einfach mal nichts gegen mich gelaufen ist. Ich bin von Oktober bis Dezember nicht schlechter Ski gefahren als zum Schluss, aber in unserem Sport sind eben viele Faktoren ausschlaggebend für Erfolg oder Misserfolg. Meine Skifirma Völkl hat mich nach der Nichtnominierung perfekt unterstützt, mit neuem Material versorgt und Trainings- und Testmöglichkeiten organisiert. Außerdem konnte ich in dieser Zeit nur auf mich schauen und mein Training nach meinem Gefühl und meinen Wünschen gestalten, was sicher auch etwas gebracht hat.“

Skiweltcup.TV: „Der Skisport ist ein Kampf gegen die Uhr, Hundertstelsekunden entscheiden über Sieg oder Niederlage. Weshalb spielt in deiner Sportart die mentale Stärke die wichtigste Rolle, und was macht sie so ausschlaggebend?“

Eva-Maria Brem: „Gut Skifahren können, so denke ich, sehr viele. Das Wichtigste in unserem Sport ist, sich nicht draus bringen zu lassen. Das klingt jetzt einfach, ist wahrscheinlich aber das Schwierigste und für viele, so auch für mich, der Knackpunkt. Viele Sachen kann man nicht beeinflussen (Wetter, Startnummer, Verhältnisse, vielleicht auch mal eine falsche Skiwahl), und wenn dann das Ergebnis nicht passt, wird man sofort abgeschrieben, obwohl vielleicht einfach mal durch diverse Gründe nicht mehr möglich war.“

Ausschnitt aus dem Skiweltcup.TV Interview mit Eva-Maria Brem
Das gesamte Interview findet sie hier

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.